Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach papier hadern hat nach 0 Millisekunden 57 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Papierschildern'?

Rang Fundstelle
4% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0304, Technologie: Papier; Photographie; Thonwaaren Öffnen
Sauce Saucisse - Papier. Papier Abadie * Buscht, s. Papier Carton, s. Karton Filagramm Fließpapier, s. Papier Ganzzeug, s. Papier Goldpapier, s. Papier Hadern, s. Papier Holländer, s. Papier Holzstoff, s. Papier Holztapeten, s. Tapeten
4% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0674, Papier (Gewinnung der Fasern) Öffnen
674 Papier (Gewinnung der Fasern). und Donkin (Maschinenbauer) aus, wonach dann die Maschine, welche anfangs nur 60 cm breites P. lieferte, immer mehr vervollkommt, allmählich bekannt und verbreitet wurde. Frankreich erhielt die erste Maschine
3% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0399, Papier Öffnen
oder mehrerer dieser Stoffe im Mischholländer vorgenommen, aus der die erforderliche Qualität sich ergibt, weshalb es die wesentlichste Kunst des Fabrikanten ist, durch gewisse Mischung der Hadern und andern Stoffe ein Papier auf die vorteilhafteste Art zu
3% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0400, von Papier bis Papier-maché Öffnen
400 Papier - Papier-maché auf einen oder zwei, mit geschlitzten Messingplatten belegten Kasten, den Knotenfänger (epurateur; knotter, strainer) läuft, der zur Zurückhaltung der Zwirnknoten (Nähte) und grob gebliebenen Fasern bestimmt
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0644, Papier (neue Maschinen, Schädlichkeiten der Fabrikation) Öffnen
640 Papier (neue Maschinen, Schädlichkeiten der Fabrikation). Paris 1877 mit einer ähnlichen Maschine zur Herstellung von Banknotenpapier und Clark in London ebenfalls 1877, mit einem Patent, das sich auf Schöpfformen bezieht, die mittels zwei
3% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0677, Papier (Sorten, Formate, Qualitäten) Öffnen
Stoffklassen: Sorte I: Papier nur aus Hadern mit nicht mehr als 2 Proz. Asche, zu Urkunden, Standesamtsregistern, Geschäftsbüchern. Sorte II: Papier aus Hadern mit Zusatz von Holzzellstoff, Strohstoff, Esparto, aber frei von Holzschliff, mit nicht mehr
3% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0024, von Gommeline bis Halbdrille Öffnen
. Schellfisch . Haden u. Hadern , s. Buchweizen . Hadern , s. Papier (397
3% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0397, Papier Öffnen
des Papiers blieb jedoch dieselbe, indem die angefeuchteten, klein geschnittenen Hadern in Mörsern mit Keulen erst für sich, dann mit etwas Ätzkalkzusatz fein zerstoßen wurden, die breiige Masse mit Wasser verdünnt und anfangs auf lockere Gewebe
3% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0398, Papier Öffnen
Ganzholländer (cylindre raffineur; pulp finishing engine). Nicht unerwähnt mag bleiben, daß man früher zur Erleichterung des Mahlens die Hadern faulen ließ (macerage, pourrissage, roting) wodurch zugleich ein sehr geschmeidiges Papier erhalten wurde. Je
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0630, von Hadendoa bis Hades Öffnen
, welche gelegentlich die in den Papier- fabriken mit Sortieren und Zerschneiden der Lum- pen oder Hadern beschäftigten Arbeiter befällt und zumeist unter den Erscheinungen einer perniciös verlaufenden Lungenentzündung zum Tode führt
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0645, Papier (Sicherheitsvorrichtungen, Geschichtliches) Öffnen
641 Papier (Sicherheitsvorrichtungen, Geschichtliches) Hadern mit genügenden Schutzvorrichtungen zu versehen. Die Kochapparate erfordern dieselben Vorsichtsmaßregeln wie die Dampfkessel, namentlich auch in bestimmten Zwischenräumen wiederholte
3% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0680, von Papier bis Papiergeld Öffnen
680 Papier - Papiergeld. betragenden Überschusses der Ausfuhr über die Einfuhr werden daher in Deutschland pro Kopf 5⅔ kg konsumiert, während in Frankreich 4, in Großbritannien 6, in Nordamerika 5 und in Österreich nur 2½ kg auf den Kopf kommen
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0646, von Papiros bis Parallaxe Öffnen
aus die Wanderung durch Europa antrat. Nicht nur beweisen die in dem Fayûmer Fund vorkommenden gesponnenen Fäden und Gewebereste die Benutzung der Hadern als Rohmaterial, sondern die äußere Erscheinung der Papiere zeigt auch, daß die Araber bereits geripptes
3% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0186, von Hadern bis Hadernsurrogate Öffnen
186 Hadern - Hadernsurrogate futter, zu Mützen, Beuteltuch etc. - S. Zolltarif im Anh. Nr. 11 a u. b. Hadern ist die gebräuchlichste, passendste und auch älteste Benennung abgenutzter und für den menschlichen Gebrauch nicht mehr dienlicher
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0994, von Haddington bis Hadik Öffnen
Landes H." (Otternd. 1843). Haden, s. v. w. gemeiner Buchweizen. Hadena, Queckeneule, s. Eulen (Schmetterlinge). Hadendoa, Volksstamm, s. Bedscha. Haderer, die Hauzähne im Oberkiefer der Keiler. Hadern, s. v. w. Lumpen, s. Papier
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0864, Papier Öffnen
862 Papier die Erfindung des geschliffenen Holzstoffs von Keller und Voelter 1847, die chemisch gewonnene Natroncellulose, Methode von Houghton 1857, die Sulfitcellulose von Tilghman 1869 und Mitscherlich 1873, die Verarbeitung von Esparto
2% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0187, von Hadernsurrogate bis Hafer Öffnen
Schlöglmühl Papier aus Maisstroh, dann aber nur aus Maislischen herzustellen. Die damit hergestellten Papiere lassen nichts zu wünschen übrig, aber der Kostenpreis überstieg weit die Grenzen der nutzbaren Verwertung. Diese Versuche fallen in die Jahre
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0413, von Gutschmid bis Hadernkrankheit Öffnen
« (1882), »Ce que femme veut«, »Antour du mariage« (1883), »La monde à côté«, »Un homme délicat«, »Plume et poil« (1884), »Sans voiles«, »Le druide«, »Elles et lui«, »Le plus henreux de tons« (1885), »Sac à papier« (mit dem General Ambert), »Autour
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0641, von Bunte Peltschen bis Buntpapier Öffnen
(durch farbige Hadern) oder künstlich gefärbtes oder weißes Papier, dem ein farbiger Überzug gegeben ist. Nach allgemeinem Sprachgebrauch versteht man unter B. nur die letzte Gattung: das auf einer oder beiden Seiten gefärbte, bedruckte, gepreßte etc
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0346, von Hektor bis Helbig Öffnen
. Die beste Tinte ist eine möglichst konzentrierte wässerige Lösung des reinsten Methylvioletts oder eine konzentrierte Lösung von Eosin. Man schreibt mit diesen Tinten auf Papier, legt letzteres mit der Schrift auf die Leimmasse und überträgt
2% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0045, von Schwefelsaure Magnesia bis Silber Öffnen
. Seile , vgl. Hadern . Seilerwaren , s. Hanf (192). Seim , s. Kraut
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0330, Presse (technisch) Öffnen
) eine Verdichtung der Körper, z. B. zum Verpacken von Baumwolle, Heu, Torf, Garn, Hadern etc.; 2) eine Trennung fester von flüssigen Substanzen, z. B. zur Gewinnung von Wein, Öl, Säften, Honig etc., zur Fabrikation von Hefe, Käse, Porzellan, Schmiedeeisen etc., zum
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0726, Papier (Ersatzstoffe; elektrisches Bleichverfahren; Hoyts Holländer) Öffnen
712 Papier (Ersatzstoffe; elektrisches Bleichverfahren; Hoyts Holländer) nach Art der sogen. Glovertürme, die am Boden mit einem netzartigen, durchbrochenen Gewölbe abgeschlossen sind, welche das aus Kalksteinen (Marmor gibt das reinste
2% Mercks → Hauptstück → Anhang: Seite 0663, von Neptunit bis Polarfisch Öffnen
in die Luft sprengen zu können. - Zoll s. Tarif Nr. 5 e. Papier. Die Lumpen oder Hadern haben bei der Papierfabrikation wohlfeileren, meist vegetabilischen Rohmaterialien zum großen Teile Platz machen müssen, und es gibt wohl nur noch sehr wenige
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0725, von Paparrigopulos bis Papier Öffnen
des Papiers sind in neuester Zeit die Bestrebungen der Papier-, fabrikation wesentlich aus die Erzeugung einer ausreichenden Menge von Ersatzstoffen gerichtet, deren Faserbeschaffenheit jener der Hadern möglichst nahekommt. Au die Spitze dieser Stoffe
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0673, Papier (Geschichtliches) Öffnen
673 Papier (Geschichtliches). wird. Bis zu der Dicke, bei welcher es, ohne einzureißen oder zu zerbrechen, noch gefaltet werden kann (0,02-0,3 mm), heißt es kurzweg P., während dickere Fabrikate den Namen Pappe oder Karton führen. Der Name P
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0883, Staatsschuldbuch (in England) Öffnen
verlangen. Die Papiere waren ursprünglich nur Namenpapiere (titi'68 U0inin^tit3) ohne Koupons, welche auf den Namen des Berechtigten lauten. Seit 1831 werden auch auf den Inhaber gestellte und mit Inhaberkoupon versehene Extraits ausgegeben. Seit 186^ sind
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0493, Österreich, Kaisertum (Industrie) Öffnen
absetzt. Die Erzeugung von Papier ist in jüngster Zeit auf eine sehr hohe Stufe der Entwickelung gelangt und liefert gegenwärtig bedeutende Quantitäten für die wesentlich gesteigerte inländische Konsumtion sowie für den Export, namentlich nach dem
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0323, von Holzstiftmaschinen bis Holzstoff Öffnen
Holz- schnitt hervorgebracht wird. (S. Holzschneidekunst.) Holzstoff, auch Holzschliff oder Holzzeug genannt, die aus Holz gewonnenen kleinen Fasern, die eine weitgehende Verwendung finden, nament- lich als Ersatz der Hadern
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0012, von Balasrubine bis Biber Öffnen
. Hadern . Bastard , s. Tabak (569). Bastardklee , s. Kleesamen . Bastardsafran , s
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0018, von Cutch bis Drap de Soie Öffnen
. Papier (400). Dattelkaffee , s. Kaffeesurrogate ; -n, s. Südfrüchte und Obst ; -palme, s. Datteln
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0234, von Jute bis Kabliau Öffnen
. Aus Juteabfällen und Hadern läßt sich recht gut Papier geringerer Qualität herstellen. - Die Juteindustrie hat sich im Rahmen weniger Jahrzehnte aus einer Notstandsindustrie zu großer Bedeutung herausgearbeitet. Während des Krimkrieges griffen
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1002, von Luminös bis Lunaria Öffnen
; Lumpokratie, Herrschaft der Lumpe. Lumpen (Hadern, Strazzen), s. Papier. Lumpenkocher, s. Papier. Lumpenschneider, s. Papier. Lumpenwolle, s. v. w. Kunstwolle, s. Shoddy. Lumpenzucker, s. Zucker. Lumpfisch (Cyclopterus Art.), Gattung
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1019, von Hektisches Fieber bis Helbig Öffnen
mit einer dickflüssigen Tinte, die viel Anilinfarbstoff enthält, auf ein Papier und legt dieses mit der Schriftseite auf die Leimplatte und drückt darauf, so wird ein großer Teil der Tinte von der klebrigen Masse festgehalten. Legt man nun wieder
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0403, von Pappe bis Paraffin Öffnen
403 Pappe - Paraffin bei dem Papiere der neuen 50 Markscheine zu sehen ist. - Die Tapetenfabrikation hat seit Mitte dieses Jahrhunderts ungeheure Dimensionen angenommen und die geschmackvollsten Muster in zwei bis drei billigen Erdfarbenüancen
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0794, von Filtrierpapier bis Filzfabrikation Öffnen
Farbstoffe, auf sich nieder- schlägt. - Über die Filter zum F. des Wassers s. Wassersilter. - Vgl. Krüger, Die Filter für Haus und Gewerbe (Wien 1886). Filtrierpapier, ein aus Hadern dargestelltes ungeleimtes Papier, das sehr porös, aber durchaus
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0587, von Radiant bis Radiernadel Öffnen
eingravieren (s. Radierkunst). Radiergummi, ein Gummi, der besonders zu- bereitet ist, um Bleistift- oder Tintenlinicn vom Papier zu entfernen. Je nackdem er crsterm oder letztermZwccke dicnen soll, muß er weniger oder mehr hart, mehr
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0013, von Biberhaare bis Bombyx mori Öffnen
). Bimssteinseife , s. Bimsstein . Bindematerial , s. Weiden . Bindfaden , vgl. Hadern u
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0048, von Sunhanf bis Tiemannit Öffnen
. Nörzfelle . Sunhanf , s. Papier (396) und Sunhanf . Superphosphat , vgl. Koprolithen
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0863, von Paphos bis Papier Öffnen
861 Paphos - Papier zen Meer (Pontus Euxinus) begrenzt, im O. durch den Fluß Halys von Pontus, im W. durch den Fluß Billäos von Bithynien, im S. durch das Gebirge Olgassys (jetzt Ilkas-Dagh) von Galatien (Phrygien) geschieden wird. Diese
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0888, von Cellioten bis Celluloid Öffnen
). Vgl. Krankheit. Celluloid, Fabrikat aus Schießbaumwolle und Kampfer. Zur Darstellung der Schießbaumwolle benutzt man verschiedene aus möglichst reiner Cellulose bestehende Rohmaterialien, wie Papier, Holzstoff, Abfälle aus Bauwollspinnereien
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0658, von Holländer bis Hölle Öffnen
akademischen Lehrthätigkeit" (Leipz. 1886). Als Nachfolger A. v. Kellers wurde H. 1883 zum Präsidenten des oben erwähnten Litterarischen Vereins ernannt. Holländer, Maschine zur Zerkleinerung der Lumpen für die Papierfabrikation, s. Papier
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0015, Irland (Geschichte bis 1867) Öffnen
der Versuch des römischen Stuhls, in Großbritannien wieder die römisch-katholische Hierarchie herzustellen, neue Bewegungen hervor. Der Erzbischof-Primas Cullen und der Bischof M'Hale fachten den konfessionellen Hader an, und während die Repealassociation
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0845, von Adelwald bis Aigle Öffnen
149,2 Aibugir, Aralfee Aichspalter, Peter von Aspelt Aidar, Donez Aides (Hades), Pluton Aidoiomame, Geisteskrankheiten I5',2 Aidoneus, Pluton Ai Giorgi, Artemision ^i^Ie (Papierformat), Papier 677,2
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1034, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)..... rapilio Nvanäor (Taf. Mimikry, F.9»,9d) Papins Maschine.......... Pappel, Tafel........... Pappelbockkäfer (Taf. Käfer)...... Pappenmaschine, XII, 684, u. Taf. Papier, 5 Päpstliche Krone.......... Päpstliches Kreuz.......... Papua
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0267, Englische Litteratur 1890-91 (Lyrik, Epik, Drama) Öffnen
, denn der amerikanische Verleger oder Nachdrucker hatte ja um den bloßen Preis des Papiers, des Druckes und der Versendung beinahe jedes englische Meisterwerk zu seiner Verfügung. Unterdessen zeigt die litterarische Thätigkeit Englands
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0715, Ostindien (Bergbau und Hüttenwesen, Industrie, Handel) Öffnen
in der Nähe von Kalkutta. Von 8 Papierfabriken befinden sich 4 in der Präsidentschaft Bombay, 2 in Bengalen, mit einem Gesamtkapital von 3,8 Mill. Rupien und einer Produktion von 19,6 Mill. Pfd. im Werte von 2,7 Mill. Rupien. Das aus Reisstroh und Hadern
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0814, von Einschreiben bis Einschreibesystem Öffnen
für letztern auch kostspielig sind, hat dazu geführt, daß verschiedene Länder, wie die deutschen Staaten, Österreich u. s. w., der Ausfertigung von Inhaber- papieren mit Coupons von vornherein den Vorzug gegeben haben und daß selbst in den Heimatländern
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0153, von Golzermühle bis Gomes de Amorim Öffnen
einer im Oricnt, na- mentlich in Ugypten und Syrien sehr verbreiteten Pflanze aus der Familie der Malvengewächse, lli- I)180U8 68culHadern in der Papiersabrikation verwendet, ein sehr schönes sestes Papier liefern
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0622, Marokko (Sultanat) Öffnen
aus Frankreich und England stammend, sind Zucker, Tuche, Eisen- und Kurzwaren, Baumwoll- und Seidenzcuge, Kerzen, Papier, Thee und Sprit. Obsckon der Handel wegen der geringen Kaufkraft seiner Bewohner ohne große Bedeutung ist, ist das Land dock wichtig
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0432, von Strazza bis Streckfuß (Adolf) Öffnen
Verkaufsbuch (s. d.). - Strazzen, soviel wie Lumpen, Hadern (s. Papier, Fabrikation). Streatham (spr. stréttämm), südl. Vorort von London, im W. von Sydenham, mit (1891) 48742 E., gegen 25553 im J. 1881, und vielen Villen. Streator (spr. striht'r
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0850, von Pápa-Csornaer Lokalbahn bis Paris (Stadt) Öffnen
reprä- fentiert. Für einen Teil des Materials hat sich die Vereitung aus Hadern herausgestellt. Alle diese Fundstücke in antiquarischer Beziehung weit über- ragend ist ein 42 cm langer und 8,5 cm breiter arab. Papierstreisen aus dem 9
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0021, von Fabae St. Ignati bis Fliet Öffnen
. Seife (517). Fetzen , s. Hadern . Feuerfester Thon , vgl. Porzellan (437
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0031, von Lackierwaren bis Lincoln-Rind Öffnen
. Klettenwurzel . Lappen , s. Hadern . Lappingmaschine , s. Baumwollgarn (S. 90, Sp. 2
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0032, von Linde bis Mangan Öffnen
. Lindenblüten , Lindenholz , Sparterie ; -blütenwasser, s. Lindenblüten ; -holz, s. Holzkohle , Papier (399
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0051, von Volkacher bis Wildhäute Öffnen
; -palme, s. Pflanzenwachs ; -papier, -pflaster, -pomaden, -salben, -stocke, s. Wachs ; -zellen, s. Honig . Wachteln , s
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0867, Papier Öffnen
865 Papier Ein Produkt der Papierfabrikation ist auch die Pappe. Man nennt so aus Papiermasse bestehende Blätter von beträchtlicher Stärke (bis 10 mm), welche entweder durch unmittelbares Schöpfen dicker Bogen (geformte Pappe