Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach privativum hat nach 1 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0454, von Alpes Maritimes bis Alpin Öffnen
.) Alphamilchsäure , soviel wie Gärungsmilchsäure, s. Milchsäure . Alpha privatīvum (lat., d.i. beraubendes A), die griech. Vorsilbe a- (ἀ
54% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0001, A Öffnen
in allen spätern Alphabeten behauptet hat. Die Griechen machten aus Aleph Alpha (α); als Zahlzeichen ist ά = 1, aber ᾳ = 1000. Alpha privativum (lat., "beraubendes Alpha") bezeichnet
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0396, von Privat bis Privy Council Öffnen
.), besonders, insgeheim; privatissime, ganz geheim. Privation (lat.), Beraubung, Entziehung; privativ, beraubend, ausschließend; Alpha privativum, s. "A". Privatisieren (neulat.), als Privatmann, d. h. amt- oder stellenlos, leben. Privatissĭmum (sc
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0948, Sünde Öffnen
,'7. Röm. 5, 19. sondern anch in einer Neiguug zum Bösen, dieses mit Lust zn vollbringen, besteht, Röm. 7, 17. Jenes heißt privativum, dieses positimtm. Sie heißt sonst: (S. Creatur.) 1) Der siindliche Leib, Röm. 6, e. 2) schlechterdings Sünde, weil