Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bennewitz hat nach 1 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0729, von Bennet bis Bennigsen (Geschlecht) Öffnen
William, hat eine Basis von 38 km Umfang und auf dem Gipfel (1343 m) seit 1883 eine Meteorolog. Beobachtungsstation. Bennewitz, Astronom, s. Apianus. Bennewitz von Loefen, Karl, Landschaftsmaler, geb. 15. Nov. 1826 zu Thorn, trat 1849
99% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0696, von Bennett bis Bennewitz von Loefen Öffnen
696 Bennett - Bennewitz von Loefen. gewann aber seinen Einfluß nicht wieder und starb 28. Juli 1685. Wichtig für die Geschichte seines Ministeriums sind seine "Letters to W. Temple from 1664 to 1674" (Lond. 1701, 2 Bde.; franz., Utrecht 1701-1706
86% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0048, von Benk bis Bennewitz von Löfen Öffnen
42 Benk - Bennewitz von Löfen. der sächsischen Klöster besteht sowie aus einem darüber hinlaufenden Fries
12% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0738, von A piacere bis Apis (Stier) Öffnen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0150, von Belvedere bis Berg Öffnen
) 9400 E., Station der Eisenbahn Kairo-Tanta, wo die Eisenbahn nach Sues abzweigt, daher bedeutender Eisenbahnknoten- punkt. *Bennett, William Cor, starb 4. März 1895. ^Bennewitz von Loefen, Karl, starb 1. Sept. 1895 in Eutin. ^Bennigsen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0680, von A piacere bis Apis Öffnen
betrachten. Nach der deutschen Wechselordnung werden derartige Papiere nicht als Wechsel anerkannt. Apianus (eigentlich Bienewitz oder Bennewitz), Peter, Geograph und Astronom, geb. 1495 bei Leisnig in Sachsen, studierte zu Leipzig und Wien, ward 1527
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0180, von Coeur bis Cook Öffnen
. Vgl. »Journal of H. M. S. Enterprise etc.«, herausgegeben von seinem Bruder, Generalmajor T. B. Collinson (mit »Memoir«, Lond. 1890). Congreve, 1) William, engl. Dichter. Vgl. Bennewitz, C. und Molière, litterarhistorische Untersuchung (Leipz. 1890
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0478, von Con fuoco bis Congreve Öffnen
im Lustspiele, für das er Molière viel verdankt. (Vgl. Bennewitz, C. und Molière, Lpz. 1890). Er starb, erblindet, 29. Jan. 1729 in London und wurde in der Westminster-Abtei begraben. Die beste Ausgabe seiner Werke besorgte Leigh Hunt (Lond. 1849
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0700, von Geier (Florian) bis Geigenbauer Öffnen
August] Otto, Über den Bau der Bogeninstrumente und über die Arbeiten der vorzüglichsten Instrumentenmacher (3. Aufl., Jena 1886); Apian-Bennewitz, Die G., der Geigenbau und die Bogenverfertigung (Weim. 1892). Geigenbauer, Verfertiger
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0014, von Aluminiumbronze bis Ameisenamyläther Öffnen
. auch in Form knolliger Konkretionen in einem feinen Quarzsande bei Bennewitz in der Nähe von Würzen gefunden. - Zollfrei. Alyxiarinde (cortex Alyxiae