Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Elettaria hat nach 1 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0019, von Elephantiasis bis Eleusine Öffnen
. Elephas (lat.), der Elefant. Elettaria Rheede, Pflanzengattung aus der Familie der Zingiberaceen (s. d.). Die wenigen Arten derselben sind krautartige Pflanzen in den Tropen Indiens. Sie besitzen aufrechte Stengel mit zweizeilig gestellten
84% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0547, von Elena bis Elettaria Öffnen
547 Elena - Elettaria. ßischen Forst Ibenhorst bei Tilsit befindet sich noch unter strengster Schonung ein Bestand von ca. 80 Stück und in einigen andern Oberförstereien des Regierungsbezirks Königsberg zusammen noch 60 Stück. In Asien bewohnt
48% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0137, von Karbunkel bis Kardamomen Öffnen
verschiedener, zu den Gattungen Elettaria und Amomum , Familie der Zingiberaceen, gehörenden Arten, die in Ostindien (Malabar, Cochinchina), auf Ceylon, Java und Sumatra einheimisch sind und dort auch kultiviert werden. In den europ. Handel
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0314a, Gewürzpflanzen Öffnen
der Frucht mit Samen und Samenmantel (Muskatblüte). Cinnamomum zeylanicum ^[im Rest des Lexikons: Cinnamomum ceylanicum] (Zimt), mit Blüte Blüte Durchschnitt der Blüte Elettaria cardamomum (kleines Kardamom). Same Blüte Frucht Durchschnitt
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0185, Fructus. Früchte Öffnen
von Elettaria cardamomum. Auf Malabar heimisch und kultivirt. Kapseln 1-1 ½ cm lang, reichlich ½ cm breit, eiförmig, 3 seitig, längs gereift, 3 klappig und 3 fächerig, aussen bräunlich bis blassgelb. (Die ganz hellen Sorten sollen durch Einlegen
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0184, Fructus. Früchte Öffnen
halber, mit Mehl verbacken werden; auch ist gewöhnlich Kochsalz zugesetzt. Fructus (Semen) cardamómi. Kardamomen. Elettária und Amómum-Arten. Scitaminéae. Ostindien, China, Madagascar etc. Es sind die getrockneten Fruchtkapseln verschiedener
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0279, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
20,000 Buccu-Blätter Barosma crenuláta 2,600 Calmus-Wurzel Acorus Calamus 2,800 Cardamomen,Ceylon Elettaria Cardamomum 4,000-6,000 " Madras " 5,000 " Malabar " 4,250 " Siam " 4,300 Cascarill-Rinde Croton Elutéria 1,750 Cassia-Blüthen Cinnamomum
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0247, Botanik: Dikotyledonen Öffnen
, s. Orchis Vanilla Venusschuh, s. Cypripedium Pandaneen. Pandanus Scitamineen. Alpinia Elettaria Heliconia Smilaceen. Chinastechwinde, s. Smilax Sassaparille, s. Smilax Sarsaparille, s. Smilax Smilacites Smilax Stechwinde, s
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0505, von Karbonisches Schichtensystem bis Kardamomen Öffnen
. Einwohnern, bedeutendem Ackerbau, reformiertem Gymnasium und Gerichtshof. Kardamomen (Kardamum, Cardamomum), Fruchtkapseln verschiedener Arten der Pflanzengattungen Elettaria und Amomum. Die gebräuchlichste Sorte, von Elettaria Cardamomum White et Maton
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0251, von Kardamomen bis Kardol Öffnen
stets mit den Kapseln, um so das Aroma besser zu erhalten. Man unterscheidet folgende Sorten: a) Cardamomum minus, kleine oder Malabarkardamomen; sie kommen von Elettaria Cardamomum, welche in den Wäldern Malabars in großer Menge wild wächst, aber auch
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0496, von Ammonshörner bis Amorbach Öffnen
(Cardamomum majus) mit mattgrauen, feinstreifigen Samen. A. Cardamomum Dec., s. v. w. Elettaria Cardamomum. A. Zingiber L., s. v. w. Zingiber officinale Rosc. Amön (lat.), anmutig; Amönität, Anmut. Amöneburg, alte Stadt im preuß. Regierungsbezirk
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0915, von Zingiberaceen bis Zink Öffnen
), als Farbstoffmaterial die Wurzel von Curcuma longa (Kurkuma) verwendet. Auch die Früchte, z. B. von Elettaria Cardamomum (Kardamomen), enthalten aromatische Bestandteile und werden gleichfalls benutzt. Vgl. Roscoe und Horaninow, Prodromus monographiae