Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Escudo hat nach 0 Millisekunden 7 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0352, von Escosura bis Escudo Öffnen
350 Escosura - Escudo E. sind die wertvollsten seit 1837, wo ein Ansturm der Karlisten drohte, dem königl. Gemäldemnseum zu Madrid einverleibt worden. Ebenso hat man die Münzsammlung mit dem Münzkabinett zu Madrid vereinigt. Der königl
40% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0845, von Escouade bis Esel Öffnen
), frühere span. Goldmünze, = 4,138 Mk. gesetzmäßig. In Manila werden noch jetzt Escudillos d'oro geprägt, welche etwas weniger wiegen, aber höhern Feingehalt besitzen und 4,129 Mk. Wert haben. Escūdo, frühere Gold-, Silber- und Rechnungsmünze
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0073, Spanien (Eisenbahnen etc., Münzen, Wohlthätigkeits- u. Strafanstalten, Staatsverfassung) Öffnen
ist seit 1871 die Peseta à 100 Centimos = 1 Frank = 4 Reales de vellon (Kupferreal). Die gangbaren Münzsorten sind in Gold: der Golddoblon = 100 Realen = 21,06 Mk., der Goldthaler (escudo de oro) = 40 Realen = 8,42 Mk., der halbe Goldthaler
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0215, Volkswirtschaft: Münzwesen Öffnen
Dublone Ducado, s. Ducato Ducatello Ducato Ducaton Dukaten Duro, s. Peso Duyt Eagle, s. Adler Écu Ephraimiten Escudillo d'oro Escudo Fanam Farthing Ferding Fiorino Five shilling
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 1019, Chile (staatliche Verhältnisse) Öffnen
, der Escudo zu 2 Pesos und Stücke zu 1 Peso. Außerdem kursieren Banknoten des Staats und einiger privilegierter Banken in Stücken von 1 bis 1000 Pesos. Maße und Gewichte sind die metrischen. Doch finden noch vielfach Verwendung die Vara zu 3 Fuß =83½ cm
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0035, von Centgericht bis Centner Öffnen
der Geldeinheit Peseta (daher auch csutimo ä6 p686tH genannt), entspricht seit 1871 dem franz. Centime (s. d.). Von Ende 1864 bis Ende 1870 war der C. eine Kupfermünze von ^00 Escudo (cLQtiiQo äe eseudo) und daher an Geltung etwas mehr als 2^ jetzige C
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0614, von Cruz (Sor Juana Inez de la) bis Csaba Öffnen
(aus den Goldsorten berechnet) = 2 M. 17, 7 Pf. deutscher Währung. (S. auch Escudo .) Der neuere portug. Silber-Cruzado wurde gewöhnlich Pinto genannt. Bei den Wechselkursen in und auf Portugal kam früher noch der sog. Wechsel-Cruzado vor