Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Girgeh hat nach 1 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0362, von Girardon bis Girgenti Öffnen
. Dez. 1881 in Paris. - Sein jüngerer Bruder und Schüler Sébastien Charles G., geb. 18. Juni 1819 zu Paris, der sich anfangs historischen Gegenständen widmete, ist ein Genre- und Interieurmaler. Girgeh (Ghirga, Gerga, Dschirdscheh), Stadt
42% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0020, von Girbaden bis Girndt Öffnen
), Vlämisches Intérieur (1876), Apfelernte (1877). Er starb 1892 in Paris. Girbaden , Burgruine bei Grendelbruch (s. d.) im Unterelsaß. Girgeh , Dschirdscheh , Provinz Oberägyptens, zwischen Siut im N. und Kenneh im S
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0891, von Gebannene Tage bis Gerger Öffnen
Gerberstein (Berg), Sachsen-Mewin- Gerbet (Bischof), Franz. Lw. eii,i Gerbier de Ionc, Ardeche Gerdhr, Gerda Gerechtigkeitsritter, Rechtsrttter '/ Gerez, Serra, Portugal 250,1 Gerga, Girgeh Gerger, Armenien 832Z
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0892, von Gergovia bis Giovanni da Ravenna Öffnen
), Afrika 149,2 Gbirga, Girgeh Ghiridone, Monte, Lago Maggiore 61iii-(mäa rideoa., Drehleicr Ghirone, Brenn0 Ghislieri, Guido, Italien. Litt. 87,2 Ghöl,Ghül Ghubt, Kopten ., ', ' .i Ghur, Ghor
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0109, Geographie: Afrika Öffnen
. Alexandria Arisch, 2) St. i. Unteräg. Aschmunein * Assuân Belbês Beni Suêf Bulak Damanhur Damiette Dendrah Dschirdscheh Edfu Esneh Ghizeh, s. Gizeh Girgeh, s. Dschirdscheh Gizeh Ibsambul, s. Abu Simbal Ismaïlia, 1) St
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0012, von Dizaine bis Dmitrijew Öffnen
griechischen Zeus (Dios) und dem lateinischen Diespiter oder Jupiter (Zeus pater). Djerdjera, Berg, s. Dschurdschura. Djezla, Flüssigkeitsmaß in Sansibar, = 257,4 Lit. Djirdjeh, ägypt. Stadt, s. Girgeh. Dlugosz (spr. dluhgosch
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0178, von Dschilolo bis Dschokdschokarta Öffnen
und thätige Bevölkerung (Mandingo, Fulbe, Mauren) fertigt Gewänder, die bis Timbuktu gehen, ferner Goldwaren, Schmiedearbeiten u. a. Dschirdscheh, s. Girgeh. Dschirid (arab.), s. Dscherid. Dschisie (arab.), Kopfsteuer, welche Christen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0106, von Charette de la Contrie bis Chargenabzeichen Öffnen
. Br. und 30° 40' östl. L. Von Greenwich, drei bis vier Tagereisen westlich vom Nilthale bei Theben und von Girgeh entfernt. Die Südwestgrenze bildet der nub. Sandstein, welcher sich weit nach W. hin erstreckt; den Ostrand der Oase bildet
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0558, von Dschingis-Chan bis Dschodhpur Öffnen
in Ägypten, s. Girgeh. Dfchisak. 1) Kreis im nördl. Tcil des russ.- centralasiat. Gebietes Samartand, hat 29 375,i
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0787, von Thiorubin bis Thöl Öffnen
in Mittelägypten, Hauptort des achten oberägypt. Gaus, etwas südlich von Girgeh. Sie soll die Heimat des Königs Menes gewesen sein, trat aber später hinter Abydos (s. d.) zurück. Die heutige Stadt Bardis hat 8062 E. Thisbe , Geliebte des Pyramos, s