Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hoogeveen hat nach 1 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0708, von Hooft bis Hook Öffnen
geworden ist, und wozu auch Huygens, Vondel, Barläus gehörten. Seine "Briefe" wurden von J. van Vloten (Leid. 1855-58, 4 Bde.), seine "Gedichten" von Leendertz Wz. (Amsterd. 1871-75, 2 Tle.) neu herausgegeben. Hoogeveen, blühende Ortschaft
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Tafeln: Seite 0438f, Tabellen zur Karte: Die Schiffahrtsstraßen des Deutschen Reichs. Öffnen
=, Hock=, Thurm=Kanal). 3) Ausschließlich der projektierten Kanäle Rhede=Bellingwolde und Meppen=Hoogeveen, aber einschließlich: -a Der 9km lange Elmer Schiffgrabens oder Oste=Schwinge=Kanals. -b Der 1-10,2 km langen Seitenkanäle der Oste
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0089, Geographie: Niederlande. Belgien Öffnen
-Schelling Texel Eierland Urk Vlieland Wieringen Ysselmonde Provinzen. Drenthe Assen Frederiksoord Hoogeveen * Koevorden Meppel Friesland Bolsward Dockum Dokkum, s. Dockum Franeker Haarlingen Harlingen, s
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 1009, von Wynne bis Zahnräderwerke Öffnen
. weinne), Johann Adam, niederländ. Historiker, geb. 1822 in Hoogeveen, studierte in Groningen, wurde dort Gymnasiallehrer und Rektor und 1873 Professor der Geschichte in Utrecht. Er veröffentlichte außer historischen Schul- und Handbüchern, Reden
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0630, Fehn- und Moorkolonien Öffnen
, Veendam, Hoogezand, Sapemeer, ferner unweit Pekel Aa Stads-Kanal 1764 (s. den Plan: Fehnkolonien und Fehnkanäle in Ostfriesland, S. 630). Auf diese folgten in der Provinz Drenthe das Hoogeveen und Smilde (1772) sowie in Oberyssel
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0139, von Niederlagen bis Niederlande Öffnen
Wageningen und Rhenen, in Nordbrabant im Peel etc. Von hohem Torfboden endlich gibt es neun Strecken: eine im NO. von Groningen, im O. Frieslands, bei Hoogeveen (Drenthe) und am Dedemsvaart (Overyssel), die von Almelo, die von Hellendoorn und Ryssen sowie
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0201, von View bis Vigilantius Öffnen
Rotomagensis), trat in den Jesuitenorden, wurde Professor zu Paris und starb daselbst 15. Dez. 1647. Berühmt wurde er durch »De praecipuis graecae linguae idiotismis« (Par. 1627; später bearbeitet von Hoogeveen, Leid. 1766; Zeune, Leipz. 1777; G. Hermann
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0147, Philologie: Biographien Öffnen
Havercamp Heinsius, 1) Daniel 2) Nikolaas Hemsterhuis, 1) Tiberius Henzen Herault (Heraldus) Hercher Hermann, 2) Joh. Gottfr. Jak. 5) Karl Friedr. Heusde, 1) Phil. Willem van 2) Jan Ad. Karel v. Heyse, 3) Theod. Friedr. Hoogeveen Hope
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0633, von Fehrbellin bis Feige Öffnen
-Kanal großartige zusammenhängende Kolonien mit vorbereiteten Kolonaten herstellen, die hannov. Provinzialverwaltung besetzt im Groß-Fullener Moor, etwa am Kreuzungspunkt des Süd-Nord- und des Meppen-Hoogeveen-Kanals, ein 428 ha
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0346, von Hooge bis Hooker (Mount-) Öffnen
, 1793 noch 480 E. Hoogeveen, Hoogezand (spr. hochesand), s. Fehu- und Moorkolonien (Bd. 6, S. 628d). Hoogh, Pieter de^ Holland. Maler, s. Hooch. Hooglede (spr. hoch-), Dorf in der belg. Pro- vinz Westflandern, mit 4600 E., an der Landstraße
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0785, von Menzel (Wolfgang) bis Merakerbahn Öffnen
., Lingen 1886). Meppen-Hoogeveen-Kanal, s Karte und Tabelle zum Artikel Fehn- und Moorkolonien (Bd. 6, S. 629 u. 630). Mera, Zufluß der Adda, s. Maira. Merakerbahn, vollspurige Strecke der Norweg. Staatsbahnen von Throndhjem über Meraker bis