Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Jora hat nach 0 Millisekunden 7 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0957, von Jönköpings Län bis Jörd Öffnen
. Jaffa Joplin (spr. dschopp-), Stadt im County Jasper im südwestlichsten Teile des nordamerik. Staates Missouri, Bahnknotenpunkt, Mittelpunkt bedeutender Blei- und Zinkgewinnung, hat (1890) 9943 E. Joppe, s. Jaffa. Jora, linker Nebenfluß des Kura
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0258, Kaukasus Öffnen
der Pschawischen Aragwa und der Jora und zwischen der Jora und dem Alasan; beim Sikaraberg setzt unter einem spitzen Winkel der Ratschakamm ein. Auf der Westseite des Hauptkamms beim Berge Pasis-Mta zweigt die Swanetische Kette nach W. ab. Ihr höchster
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0830, von Georgia Augusta bis Georgier Öffnen
, Ingur und der Kura gebildet, im N. vom Großen Kaukasus, im S. vom armenischen Hochland und dem Kleinen Kaukasus begrenzt und durch das Meschische Scheidegebirge in eine größere östliche, bis zur Vereinigung des Alasan mit der Jora reichende
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0011, von Kabulfluß bis Kachetien Öffnen
(5. Aufl., Wien 1883); Hi rth, Das deutsche Zimmer (3. Aufl., Münch. 1886). Kachetĭen , Landschaft im transkaukas. Teil des russ. Gouvernements Kaukasien, am Oberlauf des Jora und des Alasan, einst das sog. Kachetinische Königreich
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0467, von Schinnen bis Schirâs Öffnen
russ. Gouvernements Tiflis in Transkaukasien, zwischen Alasan und Jora, dient als Winterweide für die Schafherden der dagestanischen Bergvölker. Schir Ali , andere Schreibung für Scher Ali (s. d.). Schirâs (pers., d. h. Löwenbauch
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0668, von Telamone bis Telegraph Öffnen
). Telaw. 1) Kreis im östl. Teil des russ. Gouvernements Tiflis in Transkaukasien, im Gebiet des Alasan und der Jora, hat 3385,1 qkm, 65119 E., Armenier und Georgier; in den Thälern Weinbau (der kachetische Wein), im Gebirge Viehzucht. - 2) Kreisstadt
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0847, von Tiers-état bis Tiflis Öffnen
Zuflüsse der Kura. Im nordöstl., ziemlich öden Teil fällt der Kaukasus ungemein steil zur Ebene des Alasan ab. Von Flüssen sind außerdem noch zu erwähnen die Aragwa und die Jora. Mineralquellen sind in Menge vorhanden, namentlich in T. (heiße