Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach KED hat nach 1 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0925, von Capverdische Inseln bis Caracara Öffnen
, wallonisch cawg und ked , das alte deutsche Kachel = Geschirr, soll holländ. Ursprungs sein (im Holländischen heißt kaken Hering einsalzen und in Tonnen packen) und bezeichnet im Französischen ein Tönnchen für Hering u.s.w., Pulver
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0649, von Kebir bis Keferstein Öffnen
in Palästina, Stamm Naphtali, im nachexilischen Zeitalter zu Galiläa gehörig, früher kanaanitische Königsstadt. Von K. (heute Kedes) stammte Barak, der Feldherr der Deborah, deren Gräber man später hier zeigte. Kediri, niederländ. Residentschaft
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0477, von Galiläisches Meer bis Galilei Öffnen
475 Galil�isches Meer - Galilei Tiberias, Tarich�a, Magdala, Kapernaum, und in Obergalil�a mit Safed, Merom, Giseala, Hazor, Kedes und Tabnith. - Wie sich in G. von je eine heidn. Bev�lkerung neben Israel erhalten hatte, so wurde hier auch
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0127, von Baracha bis Barfüßer Öffnen
in einen harten Streit einließ, Hiob 32, 2. Barachias Der Segen des HErrn. Der Vater des Priesters Zacharias, welcher zwischen dem Tempel und Altar erschlagen wurde, Matth. 23, 35. Barak Ein Blitz oder glänzendes Schwert. Ein Sohn Abinoams von Kedes
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0645, von Kaufmannsschiff bis Keil Öffnen
muß wohnen unter den Hütten Kedars, Pf. 120, 5. (Drückt dm Schmerz des Frommen ans, der sich nnter ungüttlichen Menscheu liienieoen so fremd fühlt.) t. Kedemoth; 2. Kedes 1) Altstadt. Eine Stadt im Stamm Rüben, Ios. 13, 18. c. 21, 37. 2) Heiligkeit