Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Lorenzo Marquez hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0298, von Lorenz bis Loretoschwestern Öffnen
, wie das schöne Missale des heil. Georg in der Sakristei der Peterskirche zu Rom beweist. Lorenzkraut , s. Cynanchum . Lorenzo de' Medici , s. Medici, Lorenzo de' . Lorenzo Marquez (spr. -kehs) , südl. Provinz der portug. Kolonie
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0895, von Delaborde bis Delagoabai Öffnen
und Hafen, an dessen Nordufer die Stadt Lorenzo Marquez sich befindet, in der portug. Kolonie Lorenzo Marquez (s. d.) an der Ostküste Südafrikas, liegt zwischen dem 25. und 26.° 20' südl. Br., ist etwa 112 km lang und 25–40 km breit. Die Bai
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0295, Portugal (Geschichte) Öffnen
in Südafrika nach oder von Transvaal zugestanden war, wurde 1879 der Lorenzo-Marquez-Vertrag geschlossen, worin den Engländern der Bau einer engl. Eisenbahn von Lorenzo-Marquez nach Pretoria gestattet ward. Dieser Vertrag wurde von der öffentlichen Meinung
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0316, von Louis-Philipp-Land bis Louvet de Couvray Öffnen
- cnincnin6N8i8v (2 Bde., Lii'sab. 1790; 2. Aufl., von Willdenow, Berl. 1798). L. starb 1796 zu Lissabon. Lourenfo, Säo, s. Sao Lourenco. Louren^o Marquez, s. Lorenzo Marquez. Louth (spr. lauth), die kleinste Grafsckaft Ir- lands, in Leinster
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0955, von Transsept bis Trapa Öffnen
. von Komatibrücke aus nach der Delagoabai zum Hafen von Lorenzo Marquez (60 km im Nov. 1887 eröffnet, Rest 1890). Seit 8. Juli 1895 ist die ganze Strecke Delagoabai-Pretoria (560 km) eröffnet. Transversāl (lat.), im Querschnitt verlaufend
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0196, Afrika (Litteratur) Öffnen
Mohr 1869–70. Die genauere Kenntnis des Limpopo, Olifant, Sabi, Buzi und von Umzilas Reich verdankt man Erskine (1868–75). 1870 durchwanderte Elton Matabeleland nach Süden bis Lorenzo Marquez, Holub dreimal 1872–74, 1875–76 und 1886–87
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0039, von Movens bis Mozambique Öffnen
, darunter 2000 Weiße). M. zerfällt in zwei Provinzen: in das eigentliche M. vom Rovuma bis zum Sabi mit den Distrikten Ouelimane, Gorongoka und Sofala, und in die Provinz Lorenzo Marquez (s. d.) vom Savi bis zur Delagoabai. Der Küstensaum ist sehr
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0040, von Mozaraber bis Mozart Öffnen
. Niederlassungen eigentlich Verbannungsorte. Die Sklaverei wurde erst 1878 abgeschafft. Zwei kurze Eisenbahnstrecken sind im Betrieb: von Lorenzo Marquez bis Komati Poort an der westl. Grenze und von Fontesvilla am Pungwe bis Chimoio nahe der Grenze
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0297, von Décadence bis Delphi Öffnen
, starb 4. Okt. 1892 in Wilbelmsbaven. ^Delagoabai. Die Eisenbahn von Lorenzo Marquez nach Pretoria in Transvaal (614 km) wurde 1. Jan. 1895 teilweise und 9. Juli 1895 unter internationaler Beteiligung ganz eröffnet. Wenn auch schon früher