Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Maceio hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0029, von Mac Donald bis Mäcenas Öffnen
" (1845, 5. Aufl. 1877), "Rosa" (1854), "Vicentina" (2. Aufl. 1859) und "A carteira de meu tio" (2. Aufl. 1859) zu nennen sind. Macedo, Miniaturmaler, s. Clovio. Macedonianer, Sekte, s. Heiliger Geist. Macedonien, s. Makedonien. Maceió
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0533, Baumwolle Öffnen
. un- Marañon oder Maranham reife Flocken 22-29 1/45-1/60 75 Ceara, Para, Maceio Parahyba, Santos gelblichweiß, Minas novas, Sertaro, Minas Geraes glänzend bis matt weniger rein 21-27 1/40-1/60 95 Surinam, Demerazy glänzend gelblichweiß meist etwas
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0273, von Alacoque bis Alamanni Öffnen
Ipekakuanha. Industrie ist nicht vorhanden. - Die Stadt A., bis 1839 Hauptstadt der Provinz, hat gegen 40,000 Einw. Jetzige Hauptstadt ist der rasch aufblühende Hafenort Maceió. Alăgon, rechter Nebenfluß des Tajo in der span. Provinz Estremadura, von ca
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0126, von Geographische Gesellschaften bis Geographische Kongresse Öffnen
Gesellschaften. In Amerika bestehen gegenwärtig 9: in Rio de Janeiro (2), Mexiko, New York, Maceio, Quebec, Buenos Ayres (2) und San Francisco; in Afrika 4: zu Kairo, Oran, Algier und Konstantine; in Asien 4: zu Tiflis, Irkutsk, Omsk (alle drei Sektionen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0305, von Alabasterglas bis Alais Öffnen
Holzes wegen in gutem Rufe stehen. Hauptstadt des Staates ist jetzt Maceio (s. d.). – 2) Frühere Hauptstadt , unfern des Meers an der Südseite der Lagoa Manguaba, hat 4000 E. und gewährt vom Meere au s wegen der hohen, mit Türmen
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0442, Brasilien (Verkehrswesen) Öffnen
mit 1,4 Proz., an der Ausfuhr São José do Norte mit 1,5 Proz., Alagoas (Maceio) mit 5,2 Proz. Santos, Bahia, Para, Pernambuco streiten jetzt um die zweite Stelle, 1886/87 war Santos voran, 1887/88 Bahia. Der Anteil der übrigen Häfen, unter denen noch
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0107, von Chargenpferd bis Charilaus Öffnen
. Es werden unterhalten: 1) Wöchentliche Fahrten von Havre nach Brasilien (Pernambuco, Maceio, Bahia, Rio de Janeiro, Santos) für Güter und Zwischendeckspassagiere. 2) Fahrten von Havre via Bordeaux nach dem La-Plata, dreimal monatlich. Zwei dieser
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 1010, von Deutsche Herren bis Deutsche Konsulate Öffnen
Francisca (Joinville), Itajahy (A.), Laguna (A.), Maceio (V.), Manaos, Ouro Preto (V.), Para (Belem), Paranagua (A.), Pernambuco (Recife), Porto Alegre, Rio de Janeiro, Rio Grande do Sul, Santa Leopoldina (A.), San Luis de Maranhão, Santos, São Paulo
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0812, Geographische Kongresse und Geographentage Öffnen
Artikel veröffentlicht. In Buenos-Aires wurde 1879 das Instituto F60Frlli)1iico ^.i-Zßntino ! (760 Mitglieder, 400000 M. Kapitalvermögen), ^ 1881 die 8oci6c^(I ^60Ki-a.p1iicH ^i'^Ontiiia gegrün- det. Außerdem bestehen G. G. seit 1869 zu Maceio
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0435, von Macedonische Eisenbahnen bis Mäcenas Öffnen
- bindung der Babn Saloniki-Dedcaghatsch mit der bulg. Babn Sosia-Pernik im Thale des Struma- flusses entlang. Macedonius, Patriarch von Konstantinopel, s. Heiliger Geist (Bd. 8, S. 905^). Maceiö, Hauptstadt des brasil. Staates Alagoas