Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach N. Wolff 1825 hat nach 2 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0756, von Wilson (Horace Hayman) bis Wilton Öffnen
reconstruction measures of the 39th and 40th Congresses» (Hartford 1868), «History of the rise and fall of the slave power in America» (3 Bde., Bost. 1871‒76). Wilson (spr. wills’n), Horace Hayman, Sanskritist, geb. 26. Sept. 1786 zu
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0820, von Jacobische Einheit bis Jacobson Öffnen
. 1794-1814; neue Bearbeitung, 3 Bde., ebd. 1813-17), der "Phönizierinnen" des Euripides (Münch. 1810), des Achilles Tatius (2 Bde., Lpz. 1821), der "Ima- ßin68" des Philostratus (mit Welcker, ebd. 1825), der "Anabasis" des ^enophon (ebd. 1825
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0706, von Dalslandskanal bis Dalwigk Öffnen
ausgeführt, am Eingang der I5oM Ii^tiwtion in Manchester errichten. Er veröffentlichte: "Netkoro- loZical 688ÄV3 Hiiä odäervationZ" (Lond. 1793; 2. Aufl. 1834), "!^v 8^3tein ok clieuiical püilo 30PI17)) (2Tlc., 1808-10; deutfch von Wolff, Verl
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0099, von Encke bis Encyklika Öffnen
, bildete sich ans der dortigen Akademie und im Atelier von Albert Wolff. Er lieferte 1872 als erstere größere Arbeit die Vronzestatue von Friedr. Lndw. Iahn in der Hafcnheide bei Berlin; dann die Statne des Großen Kurfürsten an der Hanptfront des
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0486, von Waller bis Wallis Öffnen
Söhne. Als König folgte ihm Theodorich Ⅰ. W.s Tochter dagegen wurde die Gattin eines suevischen Prinzen und Mutter des Ricimer. Wallich, Nathanael, eigentlich Nathan Wolff, Botaniker, geb. 28. Jan. 1787 zu Kopenhagen, studierte auf der Universität