Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Preanger Regentschaften Regentschaften hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0321, von Prazák bis Prechtl Öffnen
. Preanger Regentschaften, niederländ. Residentschaft auf Java, an der westlichen Südküste, 20,924 qkm (380 QM.) groß mit (1885) 1,622,045 Einw., darunter 1224 Europäer und 3107 Chinesen, ein wohlbewässertes Bergland von malerischer Schönheit, mit äußerst
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0104, Geographie: Asiatische Türkei Öffnen
Anjer Batavia Besuki Buitenzorg Cheribon, s. Tscheribon Dschapara Dschogdschokerta Kadu Boro-Budor Kediri Krawang Madiun Pasuruan Preanger Regentschaften Bandong, s. Preanger Regentschaften Rembang
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0177, von Jaurès bis Java Öffnen
in den Preanger Regentschaften die bedeutendsten. Größere Seen fehlen. Mineralquellen sind bereits 80 bekannt, von denen mehrere im Tertiärgebirge an Chlornatrium sehr reich sind und zugleich Jod und Erdöl führen. Das Klima Javas ist seiner Lage gemäß
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0313, von Bandmühle bis Bandweberei Öffnen
., welche Leinweberei (früher bedeutend) und Whiskeybrennerei betreiben. Bandonion, s. Ziehharmonika. Bandong, s. Preanger Regentschaften. Bandoska (Koboa), Nationalinstrument der Böhmen, ein mit Pferdehaaren, auf denen man mit angefeuchteten
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0180, Java (Verwaltung, Handel und Verkehr) Öffnen
, Dschokdschokarta, Japara, Kediri, Kedu, Krawang, Madiun, Madura, Pasuruan, Pekalongan, Preanger Regentschaften, Probolinggo, Rembang, Samarang, Surabaja, Surakarta, Tegal, Tscheribon. Die bedeutendsten Städte sind die Hauptstadt Batavia mit (1886
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0986, von Trevenque bis Tschereka Öffnen
(Bd. 17) lLitt. 837,2 Tschan, Amu Darja Tschanda, Nagpur Tschandrakanta, Assam Tschandschur, Preanger Regentschaften Tschandyr, Achal Tete-Oase Tschangkianq, Kiangsi Tschanisee, Baraba Tschapogirisch, Asien 925,1 Tscharakovista, Dodona
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0365, von Bandon bis Bandwürmer Öffnen
.). Bandong , s. Preanger Regentschaften . Bandoulière (frz., spr. bangduljähr ), s. Bandelier . Bandrolle , s. Banderole . Bandsäge , s. Sägemaschinen . Bandschermassing , s. Bandjermassin . Bandseile
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0371, von Banim bis Bank Öffnen
die Residentschaft der Preanger Regentschaften und hat 5561 qkm, (1891) 1209164 E., darunter 807 Europäer und 5256 Chinesen. Zwei Flüsse bewässern das Land, der Tandui, Grenzfluß gegen W., und der Seraju, welcher in der Richtung von NO. gegen SW. fließt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 1003, von Jungfrau (eiserne) bis Jüngling Öffnen
nach Europa. J. kehrte 1855 nach Java zurück, wo er Direktor der Chinakultur wurde, aber schon 20. April 1864 zu Lembang in den Preanger-Regentschaften starb. Von seinen Schriften sind, außer vielen Beiträgen zu Zeitschriften
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0368, von Präzeptor bis Predazzo Öffnen
, Mathematiker, s. Hartnack. Preanger Regentschaften, größte Resident- schaft auf^Iava im westl. Dritteit der Insel, be- grenzt aegen W. von Bantam, gegen N. von Va- tavia, Krawang und Tscheribon, gegen O. von letz- term und Banjumas, gegen S. vom