Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Zahltage hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0815, von Zahlentheorie bis Zählwerke Öffnen
der Zahlmeistersektion der Werftdivisionen ausgebildet werden. Zahltag, Verfalltag des Wechsels; vgl. Kassiertag. Zahlung (Solutio), die Entrichtung einer nach Betrag und Art (Quantität und Qualität) bestimmten Schuld, namentlich einer Geldschuld. Wenn nicht
100% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0908, von Zähler bis Zahlung Öffnen
eine zweite Prüfung bestehen. Zahlperlen, s. Perlen. Zahlpfennige, s. Jeton. Zählspiel, s. Einwerfen. Zahltage, s. Kassiertage. Zahlum (Zachlumia), früherer Name der Herzegowina (s. d.). Zahlung, die Übergabe von Geld in bestimmter Summe
52% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0224, von Kassettendecke bis Kassr el-Kebîr Öffnen
von 5 Cents unterworfen. Kassiertage oder Zahltage hießen früher die zu Wechselzahlungen bestimmten Tage der Woche; sie bestanden nach Gewohnheit oder Gesetz auf deutschen und ital. Handelsplätzen mit der Wirkung, daß Wechsel, die nicht
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0510, von Messen (Handelsmessen) bis Messen (Meßkunst) Öffnen
von Lustbarkeiten aller Art, zeitweilige Gestattung sonst verbotener Spiele etc. Ferner wurden gewährt: gänzlicher oder teilweiser Erlaß von Zöllen sowie von lokalen Abgaben und Lasten, Befreiung der Handeltreibenden und ihrer Waren vom Arrest bis zum Zahltag
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0228, von Gesellenvereine bis Gesellschaft Öffnen
. Gegen den Übelstand, daß vom Lohn am Sonnabend Abend und Sonntag zu viel im Wirtshaus verbraucht und dann noch ein blauer Montag gemacht wird, ist das einfache Heilmittel: die Verlegung des Zahltags auf einen andern Wochentag als den üblichen
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0595, von Kassensturz bis Kassuben Öffnen
auch die Ausgaben besorgt. Kassiertage (Skontotage, Zahltage), diejenigen Tage in der Woche, an welchen nach dem alten Brauch einzelner Plätze Wechselzahlungen geleistet werden. In Deutschland haben Augsburg und Bremen den Gebrauch der K
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0665, Leipzig (Bevölkerung, Handel) Öffnen
; in der Neujahrsmesse ist der 12. Jan. dieser Zahltag. Die Leipziger Messen entwickelten sich aus Jahrmärkten und erlangten erst eine größere Bedeutung, als 1507 Kaiser Maximilian I. der Stadt Stapel- und Niederlagsrecht verlieh. Infolge der günstigen Lage Leipzigs
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0852, von Calendarium bis Caliari Öffnen
. Im geschäftlichen Verkehr dienten die C. als Zahltage. (S. Ad calendas graecas und Calendarium.) Calendarĭum nannten die Römer das Buch, in welches die monatlich an den Kalenden (s. Calendae) eingehenden Zinsen vom Empfänger eingetragen wurden. Demgemäß
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0806, von Messene bis Messenien Öffnen
rechtlicher Art für den Handelsverkehr zwischen den Meßbesuchern gelten. Die Zeiten der M. und die Dauer derselben sind fest bestimmt; doch beginnen die Geschäfte häufig schon vor der eigentlichen Meßwoche. Die letzten Tage der M. sind die Zahltage
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0813, von Meßner bis Mestre Öffnen
wer- den, da sonst nicht festgestellt werden kann, daß Zahluug in der Messe gefordert und nicht geleistet sei. Für die meisten Meß- und Marktplätze bestehen ! gesetzliche Bestimmungen über den Zahltag, so für ! Leipzig, Vraunfchweig, Frankfurt (Main