Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Zinkgelb hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0919, von Zinkblumen bis Zinkgrün Öffnen
. Zinkfahlerz, Mineral, eine zinkreiche Varietät des Arsenfahlerzes; s. Fahlerz. Zinkgelb, s. Chromsäuresalze, S. 107. Zinkgießerei, s. Gießerei, S. 336, u. Zink, S. 918. Zinkgrau, s. Zinkoxyd. Zinkgref, Julius Wilhelm, Dichter, geb. 3
62% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0984, von Zinkeisen bis Zinkographie Öffnen
Freiberg. Zinkfluat , s. Fluate (Bd. 17). Zinkfolĭe , s. Zink . Zinkgelb , s. Zinkchromat . Zinkgießerei , die Herstellung gegossener Gebrauchsgegenstände (s. Zinkgußwaren ) aus Zink. Man benutzt, wenn zahlreiche gleiche
2% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0705, Farben und Farbwaaren Öffnen
oder minder feuriges Roth oder Braun um; hierauf beruht, wie wir später sehen werden, die Fabrikation zahlreicher rother und brauner Farben. Ultramaringelb und Zinkgelb siehe Chromgelb. Rothe und braune Farben. Amaranthroth. Caesarlack
2% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0870, Sachregister Öffnen
. - - pur. 537. - sulfo-carbolicum 540 - sulfuricum 539. - valerianicum 540. Zink 537. - acetat 539. - blumen 688. - chlorid 538. - chromgelb 690. Zinkgelb 690. - grau 688. - grün 706. - karbolschwefelsaur. 540. - oxyd 537. - - baldrians
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0107, von Chromschwarz bis Chronegk Öffnen
hinzufügt. Es kommt als Zinkgelb in den Handel. Wird Zinkweiß mit Salzsäure übergossen, bis es sich fast vollständig gelöst hat, dann mit Chlorcalcium und gelbem chromsauren Kali versetzt, so erhält man das gelbe Ultramarin. Dies ist eine Verbindung
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0344, Flaschen Öffnen
von weißem Pech, Fichtenharz, gelbem Wachs und Terpentin erhalten, mit rotem Ocker, Beinschwarz oder einer Mischung von Berliner Blau und Zinkgelb gefärbt und beim Gebrauch häufig umgerührt wird. Man darf vom Flaschenlack nicht zu viel erwarten; den
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0297, Technologie: Fette, Parfümerie; Gährungsgewerbe Öffnen
. Kugellack Venetianerweiß, s. Bleiweiß Vermillon, s. Zinnober Veronesergelb, s. Antimonsäure Waschblau, s. Neublau Wasserfarben Weinrebenschwarz Wienergrün, s. Schweinfurtergrün Wienerlack, s. Florentinerlack Zinkgelb, s. Chromsäuresalze
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0105, von Chromeisenstein bis Chromoxyd Öffnen
, Smaragdgrün, Chromgrün in den Handel. Durch Zusatz von Permanentweiß wird seine Deckkraft erhöht, und wenn man dann ein feuriges Gelb hinzufügt, so kommt es dem Schweinfurter Grün sehr nahe. Derartige mit Zinkgelb hergestellte Mischungen sind
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0045, Farbstoffe Öffnen
, Königsgelb, Persischgelb, Chinesischgelb, Spanischgelb), Kadmiumgelb, Chromgelb (Kaiser-, Neu-, Kron-, Kölner, Pariser, Leipziger, Gothaer Gelb), Neapelgelb, Kasseler Gelb (Mineral-, Turners, Patent-, Montpellier-, Veroneser, Chinesischgelb), Zinkgelb
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0987, von Ultimo bis Ulva Öffnen
Ultramarinverbindungen (Bonn 1873); Heinze, Beitrag zur Ultramarinfabrikation (Dresd. 1879); Fürstenau, Das U. und seine Bereitung (Wien 1880). Ultramaringelb, s. v. w. Chromgelb, Zinkgelb oder chromsaurer Baryt (s. Chromsäuresalze). Ultramontanismus
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0983, von Zinkacetat bis Zinke Öffnen
und als Zahnkitt (Saurcls, Sürsens Zahntitt). Zinkchromät, Zinkgelb, ein wasserhaltiges basisch chromsaures Zink, ^n(^()4-^n(()II)2, ent- steht als citronengelber Niederschlag beim Vermischen eines Alkalimonochromats mit einer Lösung von Zinkvitriol