Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach bucephalus hat nach 0 Millisekunden 8 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0540, von Bucco bis Buch Öffnen
gezeigt werden. Bucephalus, s. Bukephalos. Bucer (Butzer), Martin, einer der oberdeutschen Kirchenreformatoren, geb. 1491 zu Schlettstadt im Elsaß, trat schon in seinem 15. Jahr in den Dominikanerorden, studierte auf der Universität Heidelberg
60% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0645, von Bubo bis Bucer Öffnen
mit dem Adriatischen Meere" zu begehen." Der letzte, prächtig verzierte B. wurde 1729 gebaut und 1798 aus Habgier von den Franzosen zertrümmert. Reste von diesem befinden sich zu Venedig im Museo civico Correr und im Arsenal. Bucephalus (grch
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Tafeln: Seite 0014a, Käfer. I. Öffnen
(Goliathus regius). 16. Schwarzer Kolbenwasserkäfer (Hydrophilus aterrimus). 17. Heterorrhina Dohrni. 18. Julodis rubrohirta. 19. Heliocopris bucephalus. 20. Anthia 6-guttata. 21. Goldschmied (Carabus auratus). 22. Cicindela
2% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0021, Von dem Ursprung der Stadt Ulm und ihrem hohen Alter Öffnen
der Stelle, wo sein Lieblingsroß namens Bucephalus starb, eine Stadt und gab ihr den Namen seines Rosses, jetzt Bucephala genannt. Auch der Rat von Venedig nennt das große vergoldete Schiff, in dem der Doge und der Rat zeitweise zu den Schauspielen
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0088, Dietaheimer Öffnen
hinüberflog und über einen vollen Heuwagen hinübersprang. Es war aber vermutet worden, daß in dem Untier ein böser Geist stecke; daher wurde es in der Donau ersäuft. Ich glaube, daß dieses Roß von dem Geschlecht des Bucephalus, des Rosses Alexanders
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0381, von Monti bis Moer Öffnen
. 1847) und der Akademie seiner Vaterstadt, wo er für seine Gruppe des Alexander, der den Bucephalus bändigt, die goldne Medaille erhielt. Nachdem er 1838 einen Ajax mit dem Leichnam des Patroklus ausgestellt hatte, wurde er veranlaßt, nach Wien zu
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0716, von Bukejewsche Horde bis Bukowina Öffnen
–2, Mosk. 1888-91). Büken ( Büchen , Bäuchen , Beuchen ), soviel wie einlaugen, Wäsche und andere Sachen in Lauge einweichen, um sie zum Waschen vorzubereiten. Bukephălos , s. Bucephalus . Bukett , s. Bouquet
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0552, von Dschaisalmir bis Dschâmi' (Moschee) Öffnen
. Dschalalpur , Stadt in der indobrit. Provinz Pandschab, rechts am Dschihlam, hat (1881) 12839 E.; es ist das alte Bucephala (s. Bucephalus ). Dschālandar (engl. Jalandhar , Jullundar oder Jallandar ). 1) Division