Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach casuarina hat nach 1 Millisekunden 15 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1008, von Castrum bis Casula Öffnen
Umstände, Sachen; zufällige Amtsverrichtungen der Geistlichen, wie Taufen, Trauungen. (S. Kasualreden.) Casuariĭdae, die Kasuare (s. d.), Familie der Straußvögel. Casuarīna Rumph., einzige Pflanzengattung der Familie der Casuarinaceen (s. d
57% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0859, von Castro Marim bis Casus Öffnen
). Casu (lat.), durch Zufall. Casualĭa (lat.), s. Kasualien . Casuarīna Rumph ( Keulenbaum , Streitkolbenbaum ), Gattung aus der Familie der Kasuarineen, Bäume von 9-10 m Höhe, auf der südlichen Erdhälfte, besonders
8% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Tafeln: Seite 0510a, Amentaceen. Öffnen
0510a Amentaceen. Amentaceen (Tafel) 1. Castanea vesca ( Edelkastanie ). 2. Quercus suber ( Korkeiche ). 3. Juglans regia ( Walnußbaum ). 4. Casuarina
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0601, von Kastri bis Kasuistik Öffnen
Zufall, also das selbst Grundlose, als Grund des Begründeten gelten läßt. Kasualität, Zufälligkeit. Kasuar (Casuarius L.), Vogelgattung aus der Ordnung der Kurzflügler und der Familie der Kasuare (Casuarinae), große Vögel mit gedrungenem Leib, kurzem
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0245, Botanik: natürliche Systematik Öffnen
Cannabineae, s. Kannabineen Cannaceae, s. Kannaceen Capparideae, s. Kapparideen Caprifoliaceae, s. Kaprifoliaceen Caryophyllae, s. Karyophylleen Caryophyllinae, s. Karyophyllinen Casuarinae, s. Kasuarineen Cedrelaceen Celastrineen
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0249, Botanik: Dikotyledonen Öffnen
. Agrostemma Saponaria Seifenkraut, s. Saponaria Stellaria Kasuarineen. Casuarina Klusiaceen. Clusia Mammea Kombretaceen. Combretum Kompositen. Abrandkraut, s. Artemisia Abrotanum, s. Artemisia Absinth, s. Artemisia Absynthium
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0147, Australien (Pflanzenwelt) Öffnen
" der Kolonisten) ist, die Koniferen in eigentümlichen, hauptsächlich auf A. beschränkten Gattungen, wie Callitris und Frenela (Fichten), Casuarina, die schöne Gattung Araucaria an der Ost- und Nordostküste, die Santaleen, besonders charakteristisch
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0225, Borneo Öffnen
das Dschatiholz an der Nordküste, das Holz Biliang, mehrere Arten Eisenholz (Metrosideros, Diospyros etc.), Arten von Casuarina, Dipterocarpus, Quercus, Schima etc. Unter den zahlreichen Arten von harz- und gummihaltigen Bäumen trifft man den Niato (Isonandra
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0610, von Emsdetten bis Emulsin Öffnen
(lat.), der Käufer; e. bonae fidel, Käufer mit gutem Glauben (an das Recht des Verkäufers zum Verkauf). Emtrix, Käuferin. Emu (Dromaeus Vieill.), Vögelgattung aus der Ordnung der Straußvögel u. der Familie der Kasuare (Casuarinae), große Tiere
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0258, von Fiji Islands bis Filarete Öffnen
der Vereinigung Neapels mit dem Königreich Italien lebte er meist in Toscana u. starb 14. Okt. 1867 in Portici. Vgl. v. Reumont, Carlo F., Fürst von Satriano (im "Historischen Taschenbuch" 1871). Filaorinde, s. Casuarina. Filarete, Antonio Francesco di
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0178, Java (Klima, Naturprodukte) Öffnen
(Parasponia parviflora), im östlichen die Wälder der Tschemoro (Casuarina Junghuhniana) besonders charakteristisch sind. In 1600 m Höhe verschwinden allmählich die Fikusarten, und auch die Rasamalen werden seltener; an ihre Stelle treten Eichen
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0706, von Keudell bis Kexholm Öffnen
Bereich ihrer Übungen aufgenommen worden (vgl. Zettler, Das Turnen mit der K., Leipz. 1884; Wortmann, Das Keulenschwingen in Wort und Bild, Hof 1885). Keulenbaum, s. Casuarina. Keulenpilz (Keulenschwamm), s. Clavaria. Keuler (Keiler), das männliche
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0841, von Rindfleischholz bis Ring Öffnen
, 6. Aufl. 1886); "Elemente der Pathologie" (das. 1883). Rindfleischholz, s. Casuarina. Rindswurz, s. Hyoscyamus. Rindvieh und Rindviehzucht, s. Rind. Rinforzándo (ital., abgekürzt rf., rfz.), stärker werdend, wieder stärker werdend. Vgl
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0386, von Streitgedichte bis Strelitz Öffnen
und schwerem Knopf am andern Ende. Letzterer erhielt geeignete Formen zum Durchbohren der Panzer. Der S. wurde meist von Reitern bis ins 16. Jahrh. geführt; vgl. Morgenstern. Streitkolbenbaum, s. Casuarina. Streitverkündigung (Litisdenunziation
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0436, von Sumpfbussard bis Sundainseln Öffnen
. Casuarina. Sumpferz, s. v. w. Raseneisenerz. Sumpffieber, diejenigen schweren Formen des Wechselfiebers, welche in Sumpfgegenden endemisch vorkommen und durch das sogen. Malariagift bedingt werden. S. Malaria und Wechselfieber. Sumpfgarbe, s