Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach dummkoller hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0207, von Dumesnil bis Dummkoller Öffnen
207 Dumesnil - Dummkoller. Gibon et Mad. Pochet" (1832). Unter seinen archäologischen Schriften ist am verbreitetsten die "Notice des monuments exposés dans le cabinet des médailles" (1825 u. öfter). Von Interesse ist seine Sammlung französischer
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0495, von Kollektor bis Kollergang Öffnen
. Koller oder Dummkoller, eine chronische unheilbare Krankheit des Gehirns beim Pferde, in der Regel veranlaßt durch Wasseransammlung in den Gehirnkammern. Bei dem K. ist das Bewußtsein, die Empfindlichkeit und die Willensthätigkeit bedeutend
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0285, Pharmacie Öffnen
273 Pharmacie. Brustseuche *, s. Influenza Buchweizenausschlag * Buglahmheit Buïatrik Dampf Dampf *, pfeifender, s. Kehlkopfpfeifen Darrsucht Doppelgebiß * Drehkrankheit Druse Dummheit * Dummkoller Egelkrankheit, s. Fäule
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0970, von Gewährsfristen bis Gewährsmangel Öffnen
............ Dummkoller............ Wurm............... Stetigkeit.............. Schwarzer Star.......... Mondblindheit........... .Noppen............... Epilepsie.............. Räude............... Abzehrung............. 2) Bei Rindern
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0208, von Dümmler bis Dumont Öffnen
; alle sind gegen das Gebiß wenig empfindlich. Nachdem die Pferde bis zum Schweißausbruch bewegt sind, treten die angegebenen Symptome stärker hervor. Im heißen Sommer und bei anstrengender Arbeit tritt in den Zufällen des Dummkollers oft
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0939, von Kollektivvertrag bis Kollimation Öffnen
. lederne Reitjacke, Wams, Kollett. Koller, in der ältern Tierarzneikunde jede mit Verringerung des Bewußtseins oder mit tobsüchtigem Benehmen verbundene Gehirnkrankheit der Pferde, namentlich die akute Hirnhöhlenwassersucht und der Dummkoller
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0008, Gehirnentzündung Öffnen
sind verzögert. Der Schädel ist vermehrt warm. Wenn die Krankheit einen hohen Grad erreicht hat, erfolgt oft der Tod, mitunter schon am vierten oder fünften Tag, oder es bleiben Nachkrankheiten, namentlich der Dummkoller, zurück. Eine besondere Anlage
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0014, von Gehirnwunden bis Gehör Öffnen
der weichen Hirnhaut und der Gefäßknäuel dieser Membran. Je nachdem diese Entzündung schnell oder langsam verläuft, unterscheidet man einen akuten und chronischen Hydrocephalus (vgl. Gehirnhautentzündung). Der sogen. Dummkoller der Pferde beruht
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0279, von Gewalt der Schlüssel bis Gewaltthätigkeit Öffnen
eine Übersicht der wichtigsten Bestimmungen hinsichtlich der Gewährs- oder Handlungszeit (in Tagen) bei den verschiedenen Tieren und Krankheiten: Staaten Pferde +) Rindvieh Schafe Schweine Schwarzer Star Rotz Wurm Dämpfigkeit Dummkoller
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0189, von Hartmann von Aue bis Hartt Öffnen
lenken ist, häufig bei Pferden von trägem Temperament; auch bei Dummkoller findet sich H. in der Regel. Starker, schwerer Kopf und breite, stumpfe Laden lassen auf das Vorhandensein der H. schließen. Abhilfe gewährt bei manchen Pferden die Applikation
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0565, von Laurus Sassafras bis Läuse Öffnen
), s. Dummkoller. Laus Dēo (lat., "Lob sei Gott!"), Formel, welche sonst die Kaufleute über ihre Rechnungen zu setzen pflegten; daher im Scherz s. v. w. Rechnungszettel. Läuse (Pediculina Burm.), Familie aus der Ordnung der Halbflügler, sehr
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0495, von Schlackenwälle bis Schlaflosigkeit Öffnen
(Flacherie), s. Seidenspinner. Schlafkoller, s. Dummkoller. Schlaflosigkeit (Agrypnia, Asomnia), nervöser Zustand, welcher bei längerer Dauer, namentlich bei
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0303, von Sternberger Kuchen bis Sternkarten Öffnen
, S. 312 (mit Abbild.). Sterngucker, s. Dummkoller. Sternhaufen, s. Fixsterne, S. 322, und Nebel (Nebelflecke). Sternhaufen, s. Stör. Sternjahr, s. Jahr. Sternkammer (lat. Camera stellata, engl. Star Chamber), engl. Gerichtshof
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0329, von Stillfried-Rattonitz bis Stillleben Öffnen
J. Müll., ein Strauch mit fast sitzenden und linealischen bis elliptisch lanzettlichen Blättern, im südlichen Nordamerika, liefert eine purgierend wirkende Wurzel. Stillkoller, s. Dummkoller. Stillleben (holländ. Stilleven, engl. Still-life, franz
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0194, Viehzucht (Vererbungstheorien) Öffnen
auch meist nur in der Anlage, von den Eltern auf die Kinder übergehen. Die letztern bezeichnet man als Erbkrankheiten und nennt als solche bei dem Pferde den Dummkoller, das Kehlkopfspfeifen, die Mondblindheit, den Spat und sonstige Knochenleiden
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0594, von Dumka bis Dumonceau Öffnen
Geschichte in Einzeldarstellungen"), "Der Grabpalast des Patuamenap in der thebanischen Nekropolis", I (Lpz. 1884). Dumka, s. Duma. Dummkoller, Pferdekrankheit, s. Koller. Dümmler, Ernst, Geschichtschreiber, geb. 2. Jan. 1830 zu Berlin
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0057, von Pferdestaupe bis Pferdezucht Öffnen
. .hierauf stellt sich hohes Fieber (bis 4^), aufgehobene Freßlust und große Mattigkeit ein. Die Tiere hal- ten den Kopf gesenkt und zeigen ein Benehmen ähn- lich wie beim Dummkoller. Nicht selten werden auch Kolikerscheinungen beobachtet. Sehr