Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach heinrichswalde hat nach 1 Millisekunden 8 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 1002, von Heinrichswalde bis Heinse Öffnen
1000 Heinrichswalde - Heinse Heinrichswalde, Marktstecken im Kreis Niede- rung des preuß. Reg.-Bez. Gnmbinnen, 17 km west- südwestlich von Tilsit, unweit des Linkuhner Kanals in der Tilsiter Niederung, an der Nebenlinie Königs- berg-Labiau
70% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0328, von Heinrichswalde bis Heinse Öffnen
328 Heinrichswalde - Heinse. auf der linken Brust, während die Kommandeure erster Klasse neben dem Kreuz um den Hals einen kleinen Bruststern, die Kommandeure zweiter Klasse nur das Kreuz um den Hals, die Ritter dasselbe auf der Brust tragen
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0058, Geographie: Deutschland (Preußen: Hohenzollern, Provinzen Ostpreußen, Pommern) Öffnen
, Regierungsbezirk Angerburg Arys * Bialla Boyen Darkehmen Eydtkuhnen Goldap Gumbinnen Heinrichswalde Heydekrug Insterburg Johannisburg Karalene Lötzen Lyck Marggrabowa Nikolaiken Oletzko Piktupönen Pillkallen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0163, von Niedersachsen bis Niederwald Öffnen
Park und (1885) 1179 meist evang. Einwohner. Niederung, Kreis im preuß. Regierungsbezirk Gumbinnen; Kreisort ist Heinrichswalde. Niederungen (Tiefländer), die meist direkt an das Meer sich anschließenden, landeinwärts sich allmählich als schiefe
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0711, von Tilos bis Timäos Öffnen
Amtsgerichte zu Heinrichswalde, Heydekrug, Kaukehmen, Memel, Prökuls, Ragnit, Ruß, Skaisgirren und T. 4 km westwärts von T. fängt die Tilsiter Niederung an, ein fruchtbarer Landstrich im Bereich der Mündungsarme der Memel, der sich von N. nach S. 80
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0357, von Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn bis Niederwald-Deputierten-Convent Öffnen
(26577 männl., 29149 weibl.) E., 288 Land- gemeinden und 29 Gutsbezirke. Sitz des Landrats- amtes ist Heinrichswalde. Niederwald oder Ausschlagwald, ein Wald, der meist nur aus Sträuchern, seltener aus Bäumen besteht (s. Niederwaldbetrieb
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0852, von Tilsit bis Timavo Öffnen
, eines Landgerichts (Oberlandesgericht Königsberg) mit 6 Amtsgerichten (Heinrichswalde, Kaukehmen, Ragnit, Skaisgirren, T., Wischwill), eines Amtsgerichts, Hauptzollamtes, einer Reichsbankstelle und eines Bezirkskommandos, hat (1895) 28 217 (13 446 männl
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312f, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
..... Heiligelindc . . . . Hciligenbcil . . . . Heiligenberg . . . . Heiligenhafen . . . Heiligenstadt.... Heilsbcrg...... Heilsbronn..... Heimsheim..... Heinrichau..... Heinrichs...... Heinrichswalde. . . Heinsberg..... Heissen