Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kofen hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0131, von Karabugas bis Karaferie Öffnen
zu Koslow (Eupatoria) mehrere ihrer Hauptwerke gedruckt worden, wie «Eschkol ha-kofer» des Juda Hadassi (1149), «Mibchar» des Aaron ben-Joseph (1294), «Ez Chajim» des Aron ben-Elia (1396), «Addereth» des Elia Baschiatschi (1497
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0285, von Gräz bis Grazien Öffnen
Aktiengesellschaft für Bucb- uno Kunstdruck, die drei großen Brauereien und die zahlreichen Mühlen. Seit Eröffnung der G.-Köf- lacher Kohlenbahn nimmt die Anzahl der Fabrik- anlagen rasch zu. Der Handel ist im Aufblühen begriffen. Von Bedeutung sind
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0463, von Koblenzer Geschirr bis Koch (Christian Friedr.) Öffnen
und gewöhnlich häßlich gedacht; rot ist vom Feuer des Herdes ihre Lieblingsfarbe. Der Name selbst ist echt german. Ursprungs und bedeutet "der des Koben (d. h. des Gemachs, welches Wort noch ^auch in der mitteldeutschen Form Kofen
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0656, von Kosename bis Köslin Öffnen
für Badegäste (4. Aufl., Naumb. 1877); Techow, Führer durch K. und Um- gegend lKösen 1889). Kosename, s. Personenname. Köfener 3. v.-Verband, s. Korps. Koser, Remhold, Geschichtschreiber, geb. 7. Febr. 1852 zu Schmarsow bei Prenzlau, studierte
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0859, von Kyburg bis Kyffhäusergebirge Öffnen
ging das Schloß, welches eine reiche Silber- und Rüstkammer und einen Rittersaal mit Alter- tümern enthält, in Privatbesitz über. - Vgl. Pupi- kofer, Geschichte der Burgfeste K. (in den "Mittei- lungen der Antiquarischen Gesellschaft in Zürich
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0197, von Nationalliberale Correspondenz bis Nationaltheater Öffnen
Namen, nicht das nationale Streben beibehielt. (S. Vurgtheater.) 1779 errichtete Karl Theodor von der Pfalz in Mannheim ein Kof- und National- theater, das Dalberg leitete und Iffland geistig be- lebte ; hier sind Schillers Erstlinge vor
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0648, von Orléans (Philipp II., Herzog von) bis Orléans (Louis Philippe Joseph, Herzog von) Öffnen
- schürt. Deutlicher noch tritt O.' Mitwirkung bei den Ereignissen vom 5. und 6. Okt. hervor. Der Kof beschuldigte ihn und Mirabeau, der kurze Zeit sein Verbündeter war, der Anstiftung und verwies ihn in Form einer diplomat. Sendung nach England
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0630, von Rastenberg bis Rasumowskij Öffnen
.). Nastriermaschine, soviel wie Liniiermaschine Nafumbwskij, Alexej Grigorjewitsch, Graf, russ. Feldmarschall, wurde 1709 im Dorfe Lemeschi des Gouvernements Tschernigow als Sohn eines Bauern geboren und für den Dienst in der Kof- kapelle bestimmt
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0764, von Schwurhand bis Schwyz Öffnen
von Seewen und Nuolen. Die Industrie ernährt 39 Proz. der Bevölkerung; ihre wichtigsten Zweige sind die Baumwollspinnerei und -Weberei der Bezirke March und Köfe, die Seiden- spinnerei und -Weberei von Gersau und Arth, die Strohflechterei, Töpferei
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0468, von Gemeingebrauch bis Genée (Ottilie) Öffnen
Staatsbeamten, Kof-, Militärbeamten und Kirchendienern zugesichert. Diese können von ihrem Diensteinkommen, einschließ- lich der Ruhe- und Wartegehälter, uur so weit zu Kommunalabgaben herangezogen werden, als diese von allen Pflichtigen nach Maßgabe