Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach lapsi hat nach 0 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0707, von Lapsi bis Lebensversicherung Öffnen
705 Lapsi - Lebensversicherung *I"2.psi. Die Kenntnis von den lidkUatici ist neuerdings durch die Entdeckung mehrerer Originale von sog. lidsiii bereichert worden. Eins derselben entdeckte Krebs in der Sammlung von ägypt. Pa- pyrusrollcn
60% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0518, von Laprade bis Lara Öffnen
); Condamin, La vie et les œuvres de V. de L. (1886). Lapsi (lat., "Gefallene"), in den ersten Jahrhunderten der christlichen Kirche Bezeichnung derjenigen, welche unter den Verfolgungen der heidnischen Staatsgewalt vom christlichen Glauben abfielen
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0161, Theologie: altchristliche Kirche, orientalische Kirchen, katholische Kirche Öffnen
Bußstationen Epistolae formatae Foris positi Friedensbrief Glossolalie Katechumenen Audientes Lapsi Libellatici, s. Lapsi Neophyten Sacrificati, s. Lapsi Kirchengebäude. Ambo Baptisterium Coemeterium Faldistorium
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0994, von Gefährdeeid bis Gefälligkeit Öffnen
) als bedingtem G. und Mißfallen wie von den Bedingungen beider und insbesondere von den Normen des ästhetischen Gefallens und Mißfallens (ästhetischen Ideen) und der Wissenschaft von diesen (Ästhetik, s. d.) gesprochen. Gefallene, s. Lapsi. Gefälligkeit
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0759, von Libation bis Liberal Öffnen
meinte, sondern ein Rechnungsbegriff, dessen Äquivalent das auf den Trientalfuß reduzierte Kupferas war (vgl. As). Heres ex l. heißt der Erbe des zehnten Teils. Libellatĭci (lat.), s. Lapsi. Libelle, s. v. w. Wasserjungfer. Libelle (lat. libella
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0269, von Novalacker bis Novelda Öffnen
gerufenen schismatischen Partei, die sich streng gegen die vom Bischof Cornelius geübte Wiederaufnahme der Abgefallenen (lapsi) oder schwerer Sünder erklärte und eine Kirche von lauter Reinen (katharoi) schaffen wollte. Dabei wurde Novatianus von dem
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0479, von Ostermonat bis Ostern Öffnen
selbst galt als die beliebteste Taufzeit, auch nahm die Kirche an demselben die reuigen Gefallenen (s. Lapsi) wieder auf. Die Bedeutung des Festes sowie der Umstand, daß nach ihm alle übrigen "beweglichen" Feste des Sommers berechnet wurden, führte
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0162, von Sacramentum bis Sa da Bandeira Öffnen
Verfallener oder Verfluchter für vogelfrei erklärt, so daß er von jedem ungestraft getötet werden durfte. Sacré-coeur (franz., spr. -kör), s. Heiliges Herz Jesu. Sacrificati (lat.), s. Lapsi. Sacrificium (lat.), das Opfer; in der kathol
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0748, von Apomekometer bis Apostasie Öffnen
Religionspartei aus gilt der Name Apostat als beschimpfend. (S. Renegat.) Die in den Verfolgungen vom Christentum Abgefallenen wurden Lapsi (s. d.) genannt. In der ältern Zeit wurden die Abtrünnigen exkommuniziert, in schwerern Fällen für immer
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0979, von Lappen (im Jagdwesen) bis Lara (Staat) Öffnen
). La propriété c’est le vol (frz.), s. Eigentum ist Diebstahl. Lapsaki, Ort in Kleinasien, s. Lampsakus. Lapsi (lat., d. i. Abgefallene), in den ersten Jahrhunderten Vorzugsweife Benennung derjenigen, die unter den Verfolgungen der heidn
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0813, von Thurificati bis Thüringen Öffnen
Kanton T. (Zür. 1895-97). Thurificati, s. Lapsi. Thurii, alte Stadt in Unteritalien, 443 v. Chr. unter der Leitung von Athen in der Nähe von Sybaris gegründet, dessen Einwohner nach T. übersiedelten. Die Stadt gelangte bald zu großer Blüte
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0940, von Traditionell bis Tragant Öffnen
und T. (Ludwigsb. 1859). Traditionell (frz.), durch Tradition überkommen, herkömmlich. Traditio puellae (lat.), s. Ehe. Traditores, s. Lapsi. Traducianer (vom lat. tradux, Absenker, Ableger), im Unterschied von den Kreatianern (s. d