Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach latania hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0536, von Last bis Latania Öffnen
536 Last - Latania. hat. In Belgien ist die Schiffslast = 1000 kg; in Holland die L. Heringe = 12, Pech und Teer = 13 Tonnen. Auch ist L. in einigen Staaten ein Gewicht für einzelne Waren. In Österreich hat die L. Reis, Eisen, Kupfer, Blei 40
66% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0255, von Sammetband bis Samoa-Inseln Öffnen
, blutrote, sammetartig behaarte Laufmilbe (s. d.), die sich von Blattläusen und kleinen Fliegen nährt. Die sechsbeinigen Larven schmarotzen an Insekten und Spinnentieren. Sammetpalme , s. Latania . Sammetröschen , s. Bellis
58% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0237, von Livingstonefälle bis Livius Andronicus Öffnen
kreisförmigen gefächerten Blättern. Die bekannteste Art ist die in China und auch auf der Insel Bourbon vorkommende L. sinens is R. Br. oder Latania borbonica Lam. (s. Tafel: Palmen III , Fig. 1), die sehr häufig in Gewächshäusern
8% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0003b, Blattpflanzen II Öffnen
magnificum. Plectogyne (Aspidistra) variegata. Livistona (Corypha) australis. Aralia Sieboldii. Livistona chinensis (Latania borbonica). Zum Artikel "Blattpflanzen".
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0253, Botanik: Nutzpflanzen (Palmen, Gräser, Obstpflanzen) Öffnen
. Mauritia flexuosa Jaguapalme, s. Maximiliana regia Jubaea Katechupalme, s. Areca Kohlpalme, s. Euterpe Kokospalme, s. Cocos Latania Leopoldina, s. Attalea Licuala Livistonia Lodoicea Mauritia Maximiliana Metroxylon, s. Sagus Murichi
2% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 12. Dezember. 1903: Seite 0187, von Unknown bis Unknown Öffnen
. Rostpilz auf Palmen. Die vielen rostartigen Flecken auf verschiedenen Palmen, besonders bet Latania, Corypha, Phönix rühren von einem Rostpilz her. Derselbe entwickelt sich bei zu geschlossener Luft und durch zu reichliches Spritzen. Findet man
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0003, von Blattnasen bis Blattpflanzen Öffnen
erhält; Corypha australis, gleichfalls sehr dauerhaft und wie die vorige sehr dankbar für einen Aufenhalt im Freien während des Sommers; Latania borbonica (Livistona chinensis), welche viel Feuchtigkeit und häufiges Benetzen der Blätter verlangt, dann
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0848, von Livingstonia bis Livius Öffnen
häuslichen Zwecken; sonst aber werden die Livistonen nur ihrer Schönheit halber kultiviert. Dies gilt besonders auch von L. chinensis Mart. (Latania chinensis Jacq., L. borbonica Lam.), welche erst im höhern Alter einen Stamm bildet und große, lebhaft
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0264, von Samtgut bis Samydaceen Öffnen
einer Mitbelehnung gleichzeitig an ebendemselben Gegenstand zustehende Lehen (s. Lehnswesen, S. 632 f.). Samtpalme, s. Latania. Samtpapier, mit gefärbtem Wollenstaub überzogenes Luxuspapier. Samtpappel, s. Abutilon. Samtröschen, s. v. w. Tausendschön