Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach tubin hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Rubin'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0879, von Dubenka bis Echkili Öffnen
inNordamerika),! Dünsten, Dämpfen lNashua ! Duoclßcim 8ori^tl^, Brettspiele Duodici, Cima, Alpen 400,2 i Olioviri, Uunicipiuui ! Dupin (preuß. Stadt), Tubin ! Duplex-Pumpe, Pumpen (Bd
3% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0382, von Fronton bis Frosch Öffnen
vergleichende Anatomie" (4 Bde., Lpz. u. Niga 1809-10) heraus. Als Professorder Chi- rurgie und Geburtshilfe wurde er 1808 nach Tübin- gen berufen, wo er sich besonders durch Einrichtung einer geburtshilflichen Klinik verdient machte. Seit 1811 zum
3% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1014, von Laun (Friedr.) bis Laura Öffnen
, Werkzeugfabriken, Mahl- und Säge- mühlen, Landwirtschaft, Viehzucht, Jahr-, Vieh- und Schweinemärkte. Lauppsche Buchhandlung, H., Verlags-, Sortiments- und Antiquariatshandlung in Tübin- gen, im Besitz von Kommerzienrat Gustav Kötzle (geb. 2. Febr
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0062, von Müller (Karl, Romandichter) bis Müller (Lucian) Öffnen
Tübingen und Göttingen, wurde 1875 Vikar zu Ludwigsburg, 1878 Repetent in Tübin- gen, habilitierte sich 1880 in Berlin, wurde daselbst 1882 außerord. Professor, 1884 in Halle, 1886 ord. Professor in Gießen, 1891 in Breslau. Er schrieb: "Der Kampf
3% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0049, von Pfauenauge bis Pfeffer Öffnen
und Direktor des Botanischen Gartens in Tübin- gen und 1887 in Leipzig. P. hat sich besonders um die Pflanzenphysiologic große Verdienste er- worben. Er schrieb: "Wirkung farbigen Lichtes auf die Zersetzung der Kohlensäure in den Pflanzen" (Marb. 1871
3% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0806, von Reuter (Hermann) bis Reutlingen Öffnen
und Wein reichen Gegend, an der Linie Stuttgart-Tübin- gen und der Nebenlinie N.- Münsingen (92,i km) der Würt- temb. Staatsbahnen, Sitz der Kreisregierung, des Ober- amtes, eines Amtsgerichts (Landgericht Tübingen), einer Neichsbanknebenstelle