Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach AZO hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
3% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0209, Rechtswissenschaft: Rechtsgelehrte Öffnen
Italiener. Aeltere. Accursius, Fr. Alciatus, A. Azo Baldus de Ubaldis Bartolo, s. Bartolus Bartolus Cajetanus, Thom. Dino Gratianus Irnerius Vacarius Neuere. Amari, 2) E., Graf Amoretti, Maria Pellegrina Beccaria, 2) C. Filangieri, 1
2% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0078, von Accidentalen bis Acerbi Öffnen
. In der Nähe die Fabrikorte Church (4850 Einw.) und Clayton le Moors (6695 Einw.). Accursius ( Accorso ), berühmter ital. Rechtsgelehrter, Schüler des Azo, geboren um
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0444, von Brobdingnag bis Brocken Öffnen
. oder Brocardicorum opus genannt wurde. Da nun dieses Werk meist in Sentenzen abgefaßt war, so nannte man später jedes in ähnlicher Gestalt auftretende Buch B., z. B. die B. juris von Azo u. a. Brocc., bei zoolog. Namen Abkürzung für G. B. Brocchi (s
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0442, von Glommen-Elf bis Glosse Öffnen
der Zeitfolge nach: Bulgarus (gest. 1166) und Martinus Gosia (gest. 1167), Hugo de Porta Ravennate (gest. 1168), Jacobus (gest. 1178), Placentinus (gest. 1192) und Pillius, Johann Bassianus und Albericus de Porta Ravennate (gestorben nach 1194), Azo
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0998, von Witwenblume bis Yarrowschraube Öffnen
^ Xeros, Golf von, Saros (Golf) Xe,lbeland, Rode Valley (Bd. 17) - ^ilidinponceau, -Scharlach, Azo- ^inantecatl, Toluca lfarbstoffe Fiphion, ftiäsUoiu^ ^i'Utbros, Babylonien 206,2, Chal- däischer
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0100, von Accumulieren bis Accusativ Öffnen
. Accumulatoren). Accurat (lat.), genau, pünktlich; davon Accuratesse, Genauigkeit, Pünktlichkeit. Accursius, Franciscus, ital. Accorso, ital. Jurist, geb. um 1180 im Florentinischen, war Schüler des Azo, lehrte seit 1221 zu Bologna und starb
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0223, von Azoblau bis Azoorseillin Öffnen
dadurch Sulfonsäuren der A., deren leicht lösliche Natriumsalze dann die in den Handel kommenden Präparate sind. So ist z. B. das Tropäolin das Natriumsalz der Benzol-Azo-α-Naphtholsulfonsäure C6H5 N:N C10H5(OH) SO3Na^[C_{6}H_{5} N:N C_{10}H_{5}(OH) SO
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0225, von Azorubin bis Azoverbindungen Öffnen
-Naphtholmonosulfosäure, das A. 2S dagegen die Natriumverbindung der Amidoazobenzolmonosulfosäure und Azo-α-Naphtholmonosulfosäure. Azote (spr. asótt), der im Französischen gebräuchliche Name für das Element Stickstoff. Azotos, griech. Name
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0347, von Dirtbeds bis Disciplinargewalt Öffnen
enthalten. Wenn man z.V. das Amidoazobenzol (s. Azofarbstoffe), (^115 -^:^.^1?4 -^H.,, diazotiert und durch Kom- bination (f. Diazoverbindungen) mit aromatischen Ammen oder Phenolen die Diazogruppe in die Azo- gruppe überführt, so erhält man z. V
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0690, von Echtgrün bis Eck (Johann) Öffnen
- bricher Scharlach. Gchtrot, Bezeichnung für eine Reihe von Azo- sarbstoffen, die durch Diazotieren von Naphthylamin oder Naphthionfäure und Paarung mit ß-Naphthol oder ß-Naphtholsulfosäuren gewonnen werden (s. Diazoverbindungen). Die Farbstoffe
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0762, von Ei (elektrisches) bis Eibenstock Öffnen
in fast ganz Europa, in Algerien, Armenien und auf den Azo- ren, findet sich sowohl in der Ebene als in den Gebirgen. Sie erreicht ein Alter von mehr als 1000 Jahren, ist jedoch eine im Aussterben begriffene Holzart. Viele Ortsnamen beweifen
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0778, von Krystalliten bis Krystallwasser Öffnen
roter Azofarbstoff, der aus dem Natriumsalz der α-Naphthylamin-Azo-β- Naphtholdisulfosäure besteht und zum Färben von Wolle dient. Krystallsoda, s. Soda und Natriumcarbonat. Krystallsysteme, s. Krystalle (S. 774 a). Krystalltierchen, soviel
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0171, von Naphthole bis Napier (Sir Charles) Öffnen
294", giebt mit Eisenchlorid keine charakteristische Reaktion und dient hauptsächlich zur Bereitung roter Azo- farbstoffe. (S. auch Naphtbole.) Naphthylammgelb, s. Martiusgelb. Naphthylannnfulfosäure, s. Na'phthionsäure. Naphthylenblau
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0634, von Organisch bis Organische Radikale Öffnen
und durch Oxydation eines Gemisches voll Anilin mit Toluidinen entstehen. In neuerer Zeit teilt man die Teerfarbstoffe nach ihrer chem. Kon- stitution in folgende Gruppen ein: Nitroso- und Nitrofarbstoffe (wie Naphtholgrim, Pikrin- säure), Azo
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0270, von Pont-à-Bouvines bis Pontefract Öffnen
), Handelsplatz am Ponta-Delgäda. 1) Portug. Distrikt der Azo- ren, umfasit die Inseln Säo Miguel und Sta. Viaria und hat auf 874 ykm (1890) 124 779 E. in 39 Gemeinden. - 2) Größte und reichste Stadt der Azoren, auf der Südwestküste der Insel Säo
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0753, von Reislaufen bis Reißnadel Öffnen
von der schneeweißen Wurzel von ^68c1i^- N0MLN6 Mlnä083. Aonk. oder aus dem Mark von ^i-alii^ Mp^i-ikoi^ ^loo/c. gewonnen wird. Reiß, Wilh., Forschungsreisender, geb. 13. Juni 1838 zu Mannheim, bereiste 1858 -00 die Azo- ren, Madeira und die Canarischcn
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0290, von San-Marte bis Sanok Öffnen
der Azo- San Miguel (spr. -gehl), Hauptort des Depar- tamcnto S. M. in der centralamerik. Republik Sal- vador, liegt in weiter Ebene nordöstlich des Vulkans S. M., hat 12000 E.; starken Indigohandel. Als Hafen dient La Union (s. d.). San Miguel