Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Amelanchier hat nach 1 Millisekunden 7 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0455, von Ameisensäure bis Amelioration Öffnen
(Tinctura formicarum, 2 Teile frische Ameisen, 3 Teile Spiritus) wird benutzt. Amelanchĭer Medik. (Trauben-, Felsenbirne), Gattung aus der Familie der Rosaceen, kleine Bäume und Sträucher mit einfachen, ganzrandigen oder gesägten, häufig filzig behaarten
71% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0511, von Ameisenschweine bis Amenie Öffnen
, die sie hervorscharren, und folgen vorzugsweise den Zügen der Wanderameisen, die sie scharenweise vertilgen. Ameivae, s. Tejuechsen. Amel, Fluß, s. Amblève. Amelanchier Lindl., Pflanzengattung aus der Familie der Rosaceen (s. d.), Abteilung
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0251, Botanik: Dikotyledonen Öffnen
Pomaceen. Amelanchier Azarolbaum, s. Crataegus Cotoneaster Crataegus Eriobotrya Hagedorn, s. Crataegus Weißdorn, s. Crataegus Portulakaceen. Portulaca Primulaceen. Alpenglöckchen, s. Soldanella Alpenveilchen, s. Cyclamen Aurikel, s
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0928, von Aromatischer Essig bis Arpeggio Öffnen
Standbild (20 m hoch) auf einem 14 m hohen Granitsockel errichtet wurde. Kopf, Hände und Füße der Figur sind aus Erzguß, das übrige ist aus geschlagenem Kupfer. Aronĭa rotundifolĭa Pers. , s. Amelanchier . Aronsstab , Aronsstärke
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0123, von Fellowship bis Felsentempel Öffnen
. Amelanchier. Felsenburg, Insel, Roman von J. G. ^[Johann Gottfried] Schnabel (s. d.). Felsengebirge, s. Rocky Mountains. Felsenmeere, Blockanhäufungen, welche durch Verwitterung von Graniten u. Syeniten, aber auch Sandsteinen (besonders
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0675, von Misologie bis Mißbildung Öffnen
. Mispel, s. Mespilus. Englische M., s. Amelanchier. Welsche M., s. Crataegus. Misraim, der hebr. Name für Ägypten (assyr. Misir, jetzt Misr). Misrata (Masrata), Stadt in Tripolis, östlich von der Hauptstadt, südwestlich vom Kap M. mit Leuchtturm
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0804, von Trappporphyr bis Traubenkrankheit Öffnen
) und Freund (Bresl. 1876). Traubenampfer, s. Coccoloba. Traubenbirne, s. Amelanchier. Traubenfarn, s. Osmunda. Traubenfäule, s. Traubenkrankheit. Traubenhaut, s. Auge, S. 74. Traubenhyazinthe, s. Muscari. Traubenkernöl (Rosinenöl), fettes