Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Aquavite hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0713, von Äquatorialstrom bis Aquilaria Öffnen
vieren. A quatre mains, vierhändig; à quatre seuls (a quattro soli), Soloquartett; a quattro voci, vierstimmig. A quatre épingles, "mit vier Nadeln", im übertragenen Sinn zur Bezeichnung einer akkuraten, geschniegelten, stutzerhaften Toilette. Aquavit
45% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0777, von Äquatorialströme bis Aquifoliaceen Öffnen
soli ), von vier einzelnen Stimmen vorzutragen (jede Stimme mit nur einem Instrument besetzt). A quattro , s. A quatre . Aquavīt , s. Aqua . Aquavīva , ital. Stadt, s. Acquaviva delle Fonti . Aquavīva , Claudio, fünfter
40% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0772, von Apure (Staat) bis Aquae Öffnen
Bestandteile sehr zurück. So bei der sog. weißen Arkebusade (s. d.), der A. fortis oder dem Scheidewasser, und der A. vitae (Lebenswasser), dem Aquavit oder Branntwein. Andere leiten Aquavit von vitis (Weinstock) ab. Aquae
26% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0011, von Apium bis Balaenoptera Öffnen
. rubi idaei, s. Himbeeren ; a. Tiliae, s. Lindenblüten . Aquavite , s. Liköre . Aquilae , A. Neapolit. S
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0787, von Ligurisches Meer bis Likör Öffnen
angewandt wird, unterscheidet man Cremes, eigentliche Liköre und doppelte oder einfache Aquavite. Die Cremes sind die zuckerreichsten und deshalb dickflüssigen Liköre, welche nur aus den feinsten Pflanzensubstanzen bereitet werden. Mit Spiritus vermischte
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0788, von Liktoren bis Liliaceen Öffnen
" " " " " 38 " 4,2 4,0 2,0 Liköre: 330 g Zucker in 1 Liter; 40 Proz. 4,45 3,75 2,0 300 " " " " " 40 " 4,4 3,5 2,3 275 " " " " " 40 " 4,4 3,0 2,8 220 " " " " " 42 " 4,7 2,5 3,0 175 " " " " " 44 " 4,9 2,0 3,3 Aquavite: 130 g Zucker in 1
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0297, Technologie: Fette, Parfümerie; Gährungsgewerbe Öffnen
. Pasteurisiren Petiotisiren, s. Wein Scheelisiren, s. Wein Schönen Trebern Trestern, s. Trebern Spiritus etc. Alkoholometrie Aquavit Arak Armagnak Birkenwasser Bombo Bragget Brandy Branntwein Cana Cognac, s. Franzbranntwein
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0208, von Lipsius (Konstantin) bis Liqueur Öffnen
bereitet werden, heißenRatafias; andere L. kommen unter dem Namen Rosoglios, Aquavite, Elixire in den Verkehr. - Vgl. Gab er, Die Liqueurfabrikation (5. Aufl., Wien 1889); I. de Brevans, I.a tadi-i- Ciition ä63 lihnourg 6t ä68 c0n86rv68 (Par. 1890
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0325, von Limettöl bis Linon Öffnen
oder Aquavite. Starke, mit süßen Obstsäften versetzte L. heißen Ratafia (Kirsch-, Quittenratafia). Likörweine heißen die an natürlichem Zuckergehalt reichen dickflüssigen Weine Spaniens und andrer südlicher Länder. - Zoll: gem. Tarif im Anh. Nr. 25 b