Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Baßim hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0477, von Baßgeige bis Bassompierre Öffnen
Geruch. Alle Sorten des Bassiafetts haben, mit Ausnahme von Nr. 3 und 5, im frischen Zustande einen angenehmen kakaoähnlichen Geruch, werden aber bald ranzig. Bassigdrehen, s. Passigdrehen. Bassigny (spr. -injih), s. Langres. Bāßim, ursprünglich
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0475, von Bassano (Maler) bis Bassermann (Friedr. Daniel) Öffnen
Festung, welche 1489 der Erzherzog Maximilian, 1641 die Franzosen eroberten, wurde 1668 geschleift. Bassein (spr. bässin), engl. Verderbung zweier ostind. Namen: 1) Wassim, neuere ind. (und engl.) Form Baßim (s. d.), Distrikt und alte Stadt im westl
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0742, von Berapp bis Beratene Kinder Öffnen
. zerfällt in die 6 Distrikte: Akola, Buldana, Baßim, Amraoti, Ilitschpur und Wun. Hauptstadt ist das am Purna gelegene Ilitschpur (engl. Ellischpur), wo bis 1850 der Nawwab von Ilitschpur, ein Vasall des Nisam von Haidarabad, seinen Sitz hatte
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0488, von Mähre bis Mähren (Kronland) Öffnen
486 Mähre - Mähren (Kronland) 1802 durch den Vertrag von Baßim deren Truppen sein Land. Das erregte den Unwillen der nördlichen M., die sich gegen den Peschwa wandten, aber im zweiten Mahrattenkriege ()803- 4) von den Eng- ländern besiegt
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0552, von Mangkassar bis Manichäer Öffnen
, Mangobaum , s. Mangifera . Mangold , Gemüseart, s. Beta . Mangopflaumen , s. Mangifera . Mangostāne , Pflanze, s. Garcinia . Mangrōvebaum , s. Rhizophora . Mangrul , Bezirk von Baßim (s. d.). Mangstritt , Sankt
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0547, von Wasserviole bis Wassmannsdorff Öffnen
Wassiljewskij-Ostrow (d. h. Basilius-Insel), ein Stadtteil von Petersburg (s. d.). Waßim , ind. Distrikt, s. Baßim . Wassjugán , linker Nebenfluß des Ob, entspringt in den Sümpfen der wenig bekannten