Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Erf hat nach 0 Millisekunden 48 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Erft'?

Rang Fundstelle
4% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0369, Ungeziefermittel Öffnen
363 Ungeziefermittel. 2. (Nst. Erf. u. Erf.) 500,0 Quassiaholz werden wie oben auf 1 Liter Kolatur ausgekocht und in dieser 10,0 Brechweinstein gelöst. Mit dieser Flüssigkeit wird Fliesspapier getränkt. 3. Pulver von langem Pfeffer (Piper
4% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0278, von Erfurter Kongreß bis Ergänzungsgeschworene, Ergänzungsrichter, Ergänzungsschöffen Öffnen
. 1894 fand eine thüring. Gewerdeausstellung in E. statt. Vgl. Falkenstein, Thüring. und erfurtische Chronika (5 Tle., Gotha 1749); Dominikus, E. und das Erfurter Gebiet (2 Tle., ebd. 1793); Beyer, Neue Chronik von E. (Erf. 1822-23); ders., Geschichte
2% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0780, von Erhängen bis Erhartt Öffnen
hervorzuheben: "De bibliothecis Erfordiae" (Erf. 1813-14, 2 Hefte); "Überlieferungen zur vaterländischen Geschichte alter und neuer Zeit" (Magdeb. 1825-28,3 Hefte); "Geschichte des Wiederaufblühens wissenschaftlicher Bildung, vornehmlich
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0863, von Trommsdorff bis Trompete Öffnen
der Pharmazie" (Erf. 1792, 4. Aufl. 1831); das "Systematische Handbuch der gesamten Chemie" (2. Aufl., das. 1805-20, 8 Bde.); "Die chemische Rezeptierkunst" (5. Aufl., Hamb. 1845); auch gab er das "Journal der Pharmazie" heraus (1793-1817), das erste
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0866, von Ries (in Bayern) bis Rieselfelder Öffnen
Erf. 1522, vielleicht schon 1518), und ein größeres: «Rechenung (nach der lenge) aufs der Linihen vnd Feder» in vier Abteilungen (zuerst Erf. 1525); ferner «Ein gerechent Büchlein, auff dem Schöffel, Eimer vnd Pfundgewicht" (Lpz. 1536). Seine
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0555, von Gartenbau-Ausstellungen bis Gartenbauvereine Öffnen
., Erf. u. Lpz. 1880‒94); Verzeichnis der Gartenbau-Zeitschriften aller Länder der Erde (Erf. 1892). – Außer diesen Journalen wirken noch manche andere in ähnlichem Sinne, wenn auch in kleinern Kreisen. Neben ihnen haben manche französische («Revue
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0189, von Sprenkel bis Springbrunnen Öffnen
. Vgl. Nopitsch, Litteratur der S. (Nürnb. 1833); Zacher, Die deutschen Sprichwörtersammlungen (Leipz. 1852); Duplessis, Bibliographie parémiologique (Par. 1847); Wahl, Das Sprichwort der neuern Sprachen (Erf. 1877); Prantl, Die Philosophie in den
2% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0097, von Augusta bis Augustales Öffnen
etc. (2. Aufl., Erf. 1823). [Württemberg.] 10) A. Friedrich Eberhard, Prinz von Württemberg, preuß. General, zweiter Sohn des Prinzen Paul von Württemberg, geb. 24. Jan. 1813, trat 1829 in württembergische, 1830 als Rittmeister bei der Garde
2% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0585, von Becherkeim bis Bechstein Öffnen
von D. E. Müller, das. 1829); "Forstbotanik" (Erf. 1810; 5. Aufl. von Behlen, 1842) und vornehmlich "Forst- und Jagdwissenschaft nach allen ihren Teilen" (das. 1818-27, 14 Bde.), die von Laurop fortgesetzt wurde; "Vollständiges Handbuch
2% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0778, von Erg bis Ergolz Öffnen
778 Erg - Ergolz. 1820); Beyer, Neue Chronik von E., 1736-1815, nebst Nachträgen (das. 1821 u. 1823); Michelsen, Die Ratsverfassung von E. im Mittelalter (Jena 1855); v. Tettau, E. in seiner Vergangenheit und Gegenwart (2. Aufl., Erf. 1880
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0641, von Grävell bis Gravelotte Öffnen
. Sept. 1860 in Dresden. In seinen Schriften, wie: "Kommentar zu den Kreditgesetzen des preußischen Staats" (Berl. 1813-20, 4 Bde.) und "Praktischer Kommentar zur allgemeinen Gerichtsordnung für die preußischen Staaten" (Erf. 1825-31, 6 Bde.), förderte
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0306, von Heineccius bis Heinefetter Öffnen
" (Leipz. 1709; 2. Aufl., Erf. 1729). 2) Johann Gottlieb, verdienter humanistischer Jurist, Bruder des vorigen, geb. 11. Sept. 1681 zu Eisenberg, studierte erst in Leipzig Theologie, dann zu Halle die Rechte, wurde daselbst 1713 Professor
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0888, von Ilhavo bis Ilische Tafel Öffnen
" (Halle 1798) zu ihrer Zeit Aufsehen. Seine kleinern Abhandlungen erschienen unter dem Titel: "Opuscula philologica" (Erf. 1797, 2 Bde.). Vgl. Kraft, Vita Ilgenii (Altenb. 1837); W. N. (Naumann), Ilgeniana, Erinnerungen etc. (Leipz. 1853); "David I
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0783, von Kirchhoffs Gesetze etc. bis Kirchner Öffnen
783 Kirchhoffs Gesetze etc. - Kirchner. "Erfurt im 13. Jahrhundert" (Berl. 1870); "Beiträge zur Bevölkerungsstatistik von Erfurt" (Erf. 1871); "Schulgeographie" (7. Aufl., Halle 1887); "Thüringen doch Hermundurenland" (Leipz. 1882); "Volapük
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0798, von Kittel bis Kitze Öffnen
zeigte er sich als würdiger Schüler seines großen Meisters und war mit Erfolg bestrebt, die Traditionen desselben durch seine eignen Schüler fortzupflanzen. Großen Ruf erwarb er sich durch sein Werk "Der angehende Organist" (Erf. 1801, 3 Bde
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0588, von Lebende Bilder bis Lebensbeschreibung Öffnen
Hauptpunktes genau zu beachten. Bei komischen Bildern läßt man auch wohl vor den Augen der Zuschauer die Stellung verändern, so daß der Effekt noch vermehrt und gesteigert wird. Vgl. Wallner, Sujets zu lebenden Bildern (Erf. 1876-81, 2 Bde
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0630, von Lehmbau bis Lehnin Öffnen
), Rösch (Stuttg. 1849); vgl. die kritischen Schriften von Guhrauer (Berl. 1850), Gieseler (Erf. 1850) und M. Heffter (s. oben). Neuerdings, namentlich seit Gründung des Deutschen Reichs und Beginn des Kirchenkonflikts, haben sich die Ultramontanen
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0632, von Milon bis Miltenberg Öffnen
Holzschraubenfabrikation, 2 Eisengießereien, mehrere Hammerwerke und (1885) 889 Einw. Miltenberg, Bezirksamtsstadt im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, am Einfluß der Erf u. Mudau in den Main und an der Linie Aschaffenburg-Amorbach der Bayrischen
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0433, von Oretaner bis Organ Öffnen
de chimie médicale" (Par. 1817, 2 Bde.; 8. Aufl. 1851; deutsch, Erf. 1829); "Secours à donner aux personnes empoisonnées" (Par. 1812; deutsch, Berl. 1819 u. 1831); "Leçons de médecine légale" (Par. 1821-23; 4. Aufl. u. d. T.: "Traité de médecine
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0733, von Park bis Parker Öffnen
durch Schwimmen zu retten, das Leben (vgl. Afrika, S. 173). Seine erste Reise erschien unter dem Titel: "Travels in the interior districts of Africa" (deutsch, Erf. 1807), die zweite unter dem Titel: "The journal of a mission to the interior of Africa
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0144, von Spielkartenstempel bis Spiera Öffnen
die "Encyklopädie der Spiele" (3. Aufl., Leipz. 1879) und Opel (Erf. 1880). Vgl. auch Schröter, Spielkarte und Kartenspiel (Jena 1885); Signor Domino, Das Spiel, die Spielerwelt und die Geheimnisse der Falschspieler (Bresl. 1886). Spielkartenstempel
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0589, von Tennis bis Tenorino Öffnen
, eine Dampfbierbrauerei und (1885) 2952 evang. Einwohner. Vgl. Roßbach, Das Schwefelbad T. (Erf. 1880). Tennyson (spr. tennis'n), Alfred, engl. Dichter, geb. 6. Aug. 1809 zu Somerby ^[richtig: Somersby] in Lincolnshire als der Sohn eines Geistlichen
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0756, von Topete y Carballo bis Topik Öffnen
reformatorisch gewirkt hat. Die hauptsächlichsten sind: "Die Orgel, Zweck und Beschaffenheit ihrer Teile" (Erf. 1843); "Theoretisch-praktische Organistenschule" (das. 1845); "Lehrbuch der Orgelbaukunst" (Weim. 1856, 4 Bde.; 2. Aufl. von Allihn, 1888
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0763, von Wunder bis Wunderlich Öffnen
Ausgaben von Ciceros »Oratio pro Plancio« (Leipz. 1830) und des Sophokles (das. 1825, 1 Bd.; sodann Gotha und Erf. 1831-37, 7 Bde.; öfter einzeln wiederholt, zuletzt von Wecklein, Leipz. 1875 ff.) sind von seinen Schriften noch hervorzuheben
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0299, von Bahraitsch bis Bähung Öffnen
Bde., Eisenach 1770-72), «Wünsche eines stummen Patrioten» (Erf. 1770), die noch rücksichtsloser «aufklärenden» «Neuesten Offenbarungen Gottes in Briefen und Erzählungen» (Riga 1773; 3. Ausg., Berl. 1783), «Briefe über die Bibel im Volkston» (Halle
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0619, von Becksche Verlagsbuchhandlung, C. H. bis Becquerel Öffnen
l'électricité et du magnétisme» (7 Bde., Par. 1834‒40; neue Bearbeitung, 3 Bde., ebd. 1855‒56), «Éléments d'électrochimie» (ebd. 1843; deutsch Erf. 1845; zum Teil in Gemeinschaft mit seinem Sohn Edmond), «Traité complet de magnétisme» (Par. 1845), «Résumé de
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0700, von Bellermann (Ferdinand) bis Belletristik Öffnen
, starb er 25. Okt. 1842. Er schrieb: "Handbuch der biblischen Litteratur" (4 Bde., Erf. 1787; 2. Aufl. 1796-1804), "Geschichtliche Nachrichten aus dem Altertume über Essäer und Therapeuten" (Berl. 1821), "Die Urim und Thummim, die ältesten Gemmen
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0341, von Diplomatik bis Diplomatisches Korps Öffnen
wichtigen «Nouveau traité de diplomatique» (6 Bde., Par. 1750‒65; deutsch von Adelung und Rudolf u. d. T. «Lehrgebäude der D.», 9 Bde., Erf. 1759‒69), während drei andere Benediktiner, Dantine, Durand und Clemencet, in «L’art de vérifier les dates» (1750
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0292, von Freppel bis Frere Öffnen
; neuer Abdruck, Erf. 1882) geliefert. Seit Anfang 1890 erscheint in Leipzig eine Ausgabe seiner "Gesammelten Werke", die auf 10 Bände berechnet ist. - Vgl. E. Wechsler, Karl F. (Lpz. 1891): R. von Gottschall, Studien zur neuen deutschen Litteratur
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0477, von Galiläisches Meer bis Galilei Öffnen
die Herrschaft Israels zuerst gebrochen: Teglattphalasar II. f�hrte die angesehensten Israeliten 734 aus diesen Gegenden fort, und man erf�hrt nicht, da� jemals eine besondere R�ckwanderung stattgefunden h�tte. Da G. durch wichtige Stra�en
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0068, von Gleichenberg bis Gleichgewicht Öffnen
der Grafschaft G. (2 Bde., Altenb. 1804–5) und desselben Histor. Nachrichten von den Bergschlössern G., Mühlberg und Wachsenburg (Erf. 1802); Polack, Wachsenburg, Mühlberg und G. (Gotha 1859). Die beiden Gleichenschlösser bei Göttingen stehen
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0179, von Göschel bis Göschen (Georg Joachim) Öffnen
. 1836), "Zerstreute Blätter aus den Hand- und Hilfsakten eines Juristen" (3 Bde., Erf. u. Schleusingen 1832-42), "Der Eid nach seinem Princip, Begriff und Gebrauch" (Berl. 1837), "Das Partikularrecht im Verhältnis zum gemeinen Rechte
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0280, von Grauvieh bis Gravelotte Öffnen
. veröffentlichte "Kommentare" zu den preuß. Kredit- gesetzen (4 Bde., Verl. 1813 - 20) und zu der All- gemeinen Gerichtsordnung für die preutz. Staaten (6 Bde., Erf. 1825 - 31); ferner "Der Mensch" (Berl. 1815; 4. Aufl. 1839) mit den beiden Fort
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0525, von Ilgen (Karl David) bis Ilische Tafel Öffnen
über das Buch Hiob: Matura at^us virtutos "lodi" (Lpz. 1788) und die "Urkunden des ersten Buches Mosis in ihrer Urgestalt" (Halle 1798) Auffehen. Seine kleinern Abhandlungen erschienen als "0M8- cula varia pküoIoZica" (2 Bde., Erf. 1797). - Vgl
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0957, von Jönköpings Län bis Jörd Öffnen
) bekannten Gclegenheitsstücke ("^1a8^u68 andNntei- lHinin6iit8)), hg. von Morley, Lond. 1890). Neben den wenig dramat. Trauerspielen "^Mnu8" (1603; deutsch von Andrea, Erf. 1797) und "('^tilina" l1611) schrieb er seit 1605 einige vorzügliche Lust
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0995, von Jühlke (Karl Ludw.) bis Juli Öffnen
993 Jühlke (Karl Ludw.) - Juli und zum Gartenbau') (Erf. 1865), "über die Hilfs- mittel zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Kulturpflanzen" (1868), "Über die Rassenverbcsse- rung der Kulturpflanzen" (1869), "Die königl. Gärt
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0044, von Kalette bis Kalibrieren Öffnen
die K. (Erf. 1873); Comparetti, Der K. (Halle 1892). Kalfákter, s. Calefactor. Kalfātern oder Dichten, die Nähte zwischen den Planken, mit denen der Schiffsrumpf bekleidet wird, mit Werg verstopfen und darüber Pech gießen, um sie wasserdicht zu
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1036, von Lebende Bilder bis Lebendige Kraft Öffnen
von ihrer Umgebung darstellen ließ. Später wurden L. B. auch auf dem Theater gebräuchlich. - Vgl. Wallner, Sujets zu L. B. (2 Kde., Erf. 1876-81). Lebendige Kraft, die Fähigkeit einer mit Ge- schwindigkeit behafteten Masse, sich einer Krast ent
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0497, von Main bis Maine (Staat) Öffnen
, die Lohr und die Kinzig; links: Tauber, Erf, Mudau und Mümling, die drei letzten aus dem Odenwald. Der M. legt einen Weg von 495 km zurück, während die direkte Entfernung von Quelle zur Mündung nur 252 km beträgt; sein Flußgebiet umfaßt 26430 qkm
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0900, von Milnes bis Miltiades Öffnen
) 20255, 1895: 20327 (9861 männl., 10466 weibl.) E. in 30 Gemeinden mit 82 Ortschaften, darunter 2 Städte. – 2) Bezirksstadt im Bezirksamt M., am Main zwischen Erf und Mudau, an der Linie Aschaffenburg-M. (36, 5 km) und der Nebenlinie
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0216, von Nazareth bis Neapel (Provinz) Öffnen
. Krabbe, Aug. N. (Hamb. 1852); Wiegand, Aug. N.s Leben (Erf. 1889); Harnack, Rede auf Auq. N. (Berl. 1889); K. Th. Schneider, August N. (Schlesw. 1894). Neander, Joachim, Kirchenliederdichter, geb. um 1650 in Bremen, studierte hier
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0626, von Orden (weltliche) bis Orderpapiere Öffnen
. w. (Berl. 1832-39), und dessen specielle Arbeiten: Die Ritterorden und Ehrenzeichen der preuß. Monarchie (Erf. 1837), Ritterorden und Ehrenzeichen Sachsens (Weim. 1838) und Ritterorden, Verdienstkreuze und Medaillen des russ. Kaiserreichs (Lpz
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0855, von Richter (Herm. Eberhard) bis Richter (Joh. Paul Friedr.) Öffnen
" (Erf. 1798). Sein Name gehörte bereits zu den gefeiertsten in Deutschland, als er, nach dem Tode seiner Mutter, im Herbst 1797 nach Leipzig übersiedelte. Schon im folgenden Jahre zog ihn aber die Liebe zu Herder, dem er im Sommer bei einem Besuche
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0884, von Ringfasan bis Rio (Stadt) Öffnen
, a. O. 1588 und mehr als 40 Auflagen) schildert in Form ciner Vision Himmelsfreuden und Höllenstrafen; in der "Lautern Wahrheit" (Erf. 1586 u. ö.) vergleicht er den weltlichen und den christl. Krieger. Das deut- sche Drama "8p6cuwiu munäi
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0111, von Rustika bis Rüstung Öffnen
Namen gesichert. Von seinen übrigen Schriften sind zu nen- nen: "Leitfaden durch die "Waffenlehre" (Erf. 1852; 2. Aufl. 1855), "Das Miniegewehr" (Berl. 1855), "Die neuern gezogenen Infanteriegewehre" (1. u. 2. Aufl., Tarmst. 1862). Rustschuk
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0243, von Salzkammergutbahn bis Salzsäure Öffnen
, aber doch modischen Erziehung der Kinder" (Erf. 1780 u. ö.) hervor. 1781 wurde er Ncligionslehrerund Liturg am Philanthropinum in Dessau und errichtete 1784 auf den: von ihm erkauften Landgute Schnepfcnthal (s. d.) im Gothaischen
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0203, von Spriet bis Springbrunnen Öffnen
(Warschau 1889-94). Vergleichende Sprichwörtersammlungen veranstalteten Gaal, "Sprichwörterbuch in sechs Sprachen" (Wien 1830), und Marin, "Ordspråk" (Stockh. 1867); vgl. auch die Studie von Wahl, Das S. der neuern Sprachen (Erf. 1877). Allgemeine, über alle
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0162, von Valerius Cato bis Valladolid (in Spanien) Öffnen
Apollonius (s. d.) von Rhodus. Ausgaben von Thilo (Halle 1863), Schenkl (Berl. 1871), Bährens (Lpz. 1875), Langen (Berl. 1896), Übersetzung von Wunderlich (Erf. 1805). - Vgl. Grueneberg, De Valerio Flacco (Berl. 1893). Valerius Cato, Publius, röm