Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit hat nach 1 Millisekunden 8 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0788, von Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit bis Bernstorff Öffnen
788 Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit - Bernstorff. löst sich leicht in kochendem Wasser, schwerer in Alkohol, kaum in Äther, schmilzt bei 180° und destilliert bei 235°. Mit schmelzendem Kalihydrat gibt sie Oxalsäure, mit reduzierenden
75% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0845, von Bernsteinkolophonium bis Bernsteinschnecke Öffnen
succini volatile aufgenommen, aber nicht mehr in der 2. Ausgabe. Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit (Liquor Ammonii succinici, Ammoniacum succinicum solutum, Liquor cornu cervi succinatus), ein erregendes Nervenmittel, das aus 1 Teil Bernsteinsäure, 1
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0286, Pharmacie Öffnen
Beguins flüchtiger Schwefelgeist, s. Ammoniumsulfurete Benzoëblumen Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit Bestuschew'sche Nerventinktur Biliner Pastillen Bittermandelwasser Blasenpflaster, s. Kantharidenpflaster Bleiessig Bleipflaster
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0495, von Ammoniter bis Ammoniumsulfhydrat Öffnen
-kohlensaures Ammoniak; A. carbonicum, kohlensaures Ammoniak, Hirschhornsalz; A. causticum, Ammoniakflüssigkeit; A. chloratum, hydrochloratum, hydrochloricum, muriaticum, Ammoniumchlorid, Salmiak; A. chloratum ferratum, muriaticum martiatum
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0212, von Liquidationskurs bis Liquor Öffnen
Ammoniak; L. Ammonii succinici, Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit (s. d.); L. amnii, Fruchtwasser (s. d.); L. anodynus mineralis Hoffmanni, Hoffmanns Tropfen (s. d.); L. anodynus martiatius, Bestushews Eisentinktur (s. d.); L. antihydrorrhoicus, s
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0825, von Liquidae bis Lira Öffnen
, eine 7,5-8proz. Lösung von essigsaurer Thonerde; L. ammonii acetici, eine 15proz. Lösung von essigsaurem Ammoniak; L. ammonii anisatus, Mischung von 1 Teil Anisöl mit 24 Teilen Spiritus und 5 Teilen Ammoniakflüssigkeit; L. ammonii carbonici, Lösung
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0271, von Eau Claire bis Ebal Öffnen
. Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit. Eau forte (franz., spr. oh fórt, Scheidewasser [Salpetersäure], lat. aqua fortis), im weitern Sinn s. v. w. geätzte Kupferplatte, Radierung; danach Aquafortisten, s. v. w. Radierer. Vgl. Kupferstecherkunst. Eaux
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0665, von Eau de Javelle bis Ébauche Öffnen
- und ähnlichen Flecken aus der Wäsche sowie in der Mikroskopie benutzt. Eau de Lavende (spr. oh dĕ lawángd), s. Lavendelwasser. Eau de Luce (spr. oh dĕ lühß), soviel wie Bernsteinsaure Ammoniakflüssigkeit (s. d.). Eau de Lys (spr. oh dĕ liß), Eau de Quinine