Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bleisalpeter hat nach 1 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0023, von Bleirot bis Bleistifte Öffnen
. Bleisalpeter, s. v. w. salpetersaures Blei. Bleisalze finden sich in zahlreichen Mineralien und werden, soweit sie löslich sind, durch Lösen von Blei oder Bleioxyd in Säuren dargestellt, während die unlöslichen durch Wechselzersetzung erhalten
1% Drogisten → Erster Theil → Farbwaaren: Seite 0697, Farben und Farbwaaren Öffnen
aus einer Auflösung von Bleizucker oder Bleisalpeter, überhaupt aus wässerigen Lösungen von Bleisalzen, mittelst Mischungen von 4/5 kohlensaurem Natrium und 1/5 doppeltkohlensaurem Natrium alles Bleioxyd in Form von neutralem kohlensaurem Blei
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0226, Chemie: anorganische Chemie Öffnen
Bleijodid Bleikalk, s. Bleioxyd Bleioxyd Bleioxydsalze, s. Bleisalze Bleioxyhydrat Bleisalpeter Bleisalze Bleischwamm Bleisuboxyd Bleisulfuret Bleisuperoxyd Bologneser Leuchtstein Borate, s. Borsäuresalze Borax Borsäuresalze Bromate, s
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0478, von Salmiak bis Salpeter Öffnen
, das salpetersaure Silberoxyd oder der Höllenstein, und der Bleisalpeter. Die salpetersauren Salze der übrigen Metalle und der Erden sind meist sehr zerfliesslich. Kalk- und Magnesiasalpeter gehören dazu; sie spielen bei der Salpetergewinnung
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1036, von Zunderlöcherpilz bis Zündhölzchensteuer Öffnen
Bleisuperoxyd, später durch ein Gemenge von Mennige und Braunstein (oder von Bleisuperoxyd und Bleisalpeter) ersetzt, von welcher Zeit an der große Aufschwung der Zündholzindustrie datiert. 1848 erfand Professor Boettger in Frankfurt a. M. die sog