Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Herren-Diener hat nach 0 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Herrenhausener'?

Rang Fundstelle
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0108, von Adduktoren bis Adel (Deutschland) Öffnen
von denselben zurückzuerhalten und so der Pflicht zur Heeresfolge ledig zu werden. Die ehemals ebenbürtigen und gleichberechtigten Freien standen nun als Befehlende und Gehorchende, als Herren und Diener, einander gegenüber. Um ihre Macht zu befestigen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0434, von Fürstenstein bis Fürstenwalde Öffnen
Königs Erziehung", Toledo 1599), sowie auch Friedrich Karl von Mosers Schrift: "Der Herr und der Diener, geschildert mit patriotischer Freyheit" (Franks. 1759). Fürstenstein, Schloß und Stammsitz der Ma- jorats- und Freien Standesherrschaft F
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0853, von Gerichtsfolge bis Gerichtskosten Öffnen
oder Urteilsfinder im Gericht zu sitzeu, dann die Dienste für das Gerickt überbaupt, sowie auch die zur Ausführung solcher Dienste besonders bestimmten Gerichtsdiener. Gerichtsfriede, s. Friede. Gerichtsfronen, Frondienste, d. b. .herren- 'dienste, zu
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0023, von Mosenrosh bis Moser (Joh. Jak.) Öffnen
), "Samm- lung der wichtigsten Deduktionen in deutschen Staats- und Rechtssachen" (9 Bde., Ebersdorf 1752 -56), "Patriotische Gedanken von der Staatsfrei- geisterei" (anonym, Frankf. 1755), "Der Herr und der Diener" (ebd. 1759; 2. Aufl. 1763
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0892, von Tolstoj (Lew Nikolajewitsch, Graf) bis Tolteca Öffnen
ins Deutsche und Englische übersetzt), das satir. Lustspiel «Früchte der Bildung» (deutsch von Löwenfeld, ebd. 1891), «Herr und Diener» (mehrmals deutsch übersetzt, auch in Reclams «Universalbibliothek»), «Politik und Religion» (Berl. 1894), «Neueste
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0062, von Angst bis Anhangen Öffnen
anschließen, A.G. 17, 34. Es wird das Scepter ? und demselben werden die Völker anhangen, 1 Mos. 43, 10. (zu demselben werden die Heiden versammelt werden, zielt auf das geistliche Reich Christi.) Niemand kann zweien HErren dienen, entweder
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0549, Hassen Öffnen
? Lieben (und) Hassen, Pred. 3, 6. Ihr hasset das Gute, und liebet das Arge lc., Mich. 3, 8. Liebet eure Feinde ? thut wohl denen, die euch hassen, Matth. 5, 44. Luc. 6, 27. Niemand kann zweien Herren dienen, (den«) entweder
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0554, von Hausen bis Haut Öffnen
zu «handeln Me), Sir. 6, 11. Wenn ein Hausherr (Vater, Matth. 24, 43.) wüßte, zu welcher Stunde der Dieb käme :c., Luc. 12, 39. z. 8. Hausknecht, Sir. 37, 14. A.G. 10, 7. Kein Hausknecht kann zweien Herren dienen, Luc. 16, 13. 8. 9. Häuslein
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0771, von Niemand bis Niesroch Öffnen
. Niemand kann zween Herren dienen, Matth. s, 24. Niemand kennet den Sohn, denn nur der Vater, Matth. II, 27. Niemand ist gut, denn der einige GOtt, Matth. 19, 17. (S. Gut §. 6.) Niemand hat GOtt je gesehen, Joh. i, 18. Niemand kann
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0120, von Zwei bis Zwölf Öffnen
. Es hatte ein Wucherer zween Schuldner, Luc. 7, 41. Und Zog heraus zween Groschen, Luc. 10, 35. Fünf Sperlinge um zween Pfennige, Luc. 12, 6. Kein Hausknecht kann zween Herren dienen, Luc. 16, 13. Es gingen Zween Menschen hinauf in den
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0262, Diener Öffnen
vor Saul, 1 Sam. 16, 21. Elisa dem Elias, 1 Kon. 19, 21. Sieben Kämmerer vor Ahasverus, Esth. 1, 10. Knaben zu dienen ins Königs Hof, Dan. 1, 4. 5. Niemand lann zweien Herren dienen, entweder er wird Einen Haffen, und den Andern lieben, Matth. 6
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0574, Herrlich Öffnen
Herren dienen (mit zweien, die beide Herr sei» wollen, es lmltrn), Matth. s, 24. Der Jünger ist nicht über seinen Meister, und der Knecht nicht über den Herrn, Matth. 10, 24. 25. Joh. 13, 16. Herr, habe Geduld mit mir, ich will