Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hubbrücken hat nach 1 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0749, von Huanta bis Hube Öffnen
" (das. 1881) und "Kolonisationspolitik und Kolonisationstechnik" (das. 1883) u. a. Seit 1885 gibt er mit Du Prel, Alfr. Russel Wallace, Barrett u. a. die spiritistische Monatsschrift "Sphinx" heraus. Hubbrücken, s. Brücke, S. 498. Hube, s. Hufe
44% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0935, von Bewdley bis Bewegung Öffnen
.), auch Schiebebrücken genannt, deren Tragwerk auf Rollen in der Längsrichtung beiseite geschoben wird. 6) Hubbrücken (s. d.), bei denen der bewegliche Teil des Tragwerks in seiner ganzen Länge
3% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0498, Brücke (bewegliche Brücken: Roll-, Hub-, Zugbrücken) Öffnen
). IV. Bewegliche Brücken. (Hierzu Tafel "Brücken III".) Im weitesten Sinn gehören hierher: 1) die Rollbrücken, 2) die Hubbrücken, 3) die Zugbrücken, 4) die Klappbrücken, 5) die Kranbrücken, 6) die Drehbrücken, 7) die Schiffbrücken, 8
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0224, Brücke Öffnen
. Schwingbrücken getauft (s. beistehende Fig. 3). Schließlich ist in Chicago eine Hubbrücke in Eisenkonstruktion von ganz bedeutenden Abmessungen hergestellt worden, deren Fahrbahn um rund 50 m gehoben werden kann, bei einer Durchfahrtsweite für die Schiffe
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1021, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, Hühnerrasse (Taf. Hühner, Fig.12) Howards Nöhreukessel........ Howics Umkrcisungssystem d. Tampfpftugs - Schneeschirm.......... Höxter, HütteschesHaus (Taf.Wohnhaus I) Hubbrücke. 2 Figuren........ Hubpumpe (Taf. Pumpen, Fig. 1 u. 2
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0602, von Bruckbad bis Brücke Öffnen
fester Lage bleiben, heißt feste B. im Gegensatz zu den beweglichen B., bei denen das Tragwerk ganz oder teilweise beweglich ausgeführt ist, wie beiden Zugbrücken, Klappbrücken, Kranbrücken, Drehbrücken, Roll- oder Schiebebrücken und den Hubbrücken
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0386, von Hub bis Huber (Alfons) Öffnen
giebt er die Monatsschrift "Sphinx" heraus, die sich mit Theosophie, Mystik und ind. Religionsphilosophie befaßt. Hubbrücken, bewegliche Brücken, bei denen die von Pfeiler zu Pfeiler reichenden hölzernen oder eisernen Balken um so viel
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0258, von Chemotaxis bis Chicago Öffnen
in Norwegen, 15251 in Ruhland, 14194 in Italien, 7413 in Österreich- Ungarn, 6133 in China und der Rest in andern Ländern Geborene. Deutscher Abstammung ist etwa ein Drittel der Bevölkerung. Von größeren Bauten ist besonders die mäcbtige Hubbrücke (s
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0577, von Hoyer bis Humperdinck Öffnen
, einer Pumpe u. a.). Ein Doppelhub ist dann ein Hin- und Hergang des Kolbens und ent- spricht bei den mit gewöhnlichem Kurbelgetriebe ar- beitenden Maschinen einer Umdrehung (Tour) der Hubbrücken, s. Brücke. sKnrbelwellc