Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kaleschen hat nach 1 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0386, von Kalenter bis Kalewala Öffnen
ward er 1864 zum Oberstallmeister ernannt. Er starb 24. April 1867 in Athen. Kalesche (franz. Calèche), eleganter, leichter, vierräderiger Wagen mit halbem oder ohne Verdeck. Kalé Sultanié, s. Dardanellen. Kalewala ("Land des Kalewa"), Name
67% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0043, von Kalender (Derwische) bis Kale-Sultanie Öffnen
das Kriegsministerium. Nach dem Rücktritt dieses Kabinetts im Okt. 1855 lebte K. in Athen, war später, seit 1861, eine Zeit lang griech. Gesandter in Paris und starb 24. April 1867 zu Athen. Kalescénz, soviel wie Kalorescenz (s. d.). Kalésche (vom poln
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0313, von Militärschriftsteller etc. bis Reiten und Fahren Öffnen
Fahrbarkeit Fiaker Geschirr Gig Handpferd Kabriolet Kalesche Karete, s. Karrete Kariol, s. Karriol Karosse Karrete Karriol Kibitka Kutsche, s. Wagen Landauer Lowry Malle Mallepost, s. Malle Omnibus Portechaise Sänfte Sattelpferd, s
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0409, von Bartschin bis Bary Öffnen
einer gondelförmigen Kalesche gebaut. Barutschel, s. v. w. Karausche. Bärwalde (sonst Berwolde), 1) Stadt im preuß. Regierungsbezirk Frankfurt, Kreis Königsberg, an der Linie Breslau-Stettin der Preußischen Staatsbahn, hat eine ev. Pfarrkirche, ein
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0120, von Goet bis Gograf Öffnen
Gutsbesitzer», «Wie Iwan Iwanowitsch und Iwan Nikiforowitsch sich verzankten», «Der Newskij-Prospekt», «Die Nase», «Die Kalesche», «Der Mantel»). 1836 wurde mit ungeheuerm Erfolg «Der Revisor» in Petersburg aufgeführt, eine unbarmherzige
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0855, von Kutei bis Kutschuk-Kainardscha Öffnen
, Kalesche, Landauer, Chaise, Droschke u. s. w.). Kutschi, Albanesenstamm, s. Kuci. Kutsching, Hauptstadt von Serawak (s. d.). Kutschkelied, bekanntes Soldatenlied ("Was kraucht dort in dem Busch herum") aus dem Kriege von 1870 und 1871