Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Karten zur Geschichte Polens und des westlichen Rußlands hat nach 121 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0173a, Karten zur Geschichte Polens und des westlichen Russlands Öffnen
0173a ^[Seitenzahl nicht im Original] Karten zur Geschichte Polens und des westlichen Rußlands. bearbeitet von Karl Wolf. Polen und das westliche Rußland um das Jahr 1000. Polen, Littauen und das westliche Rußland zu Begin des 14
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1058, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Geschichtskarten Öffnen
Rußland. 14. Jahrh. Polen vor den Friedensschlüssen von Oliva (1660) und Andrussow (1667). Polen nach den Grenzen von 1772. Karten zur Geschichte des Russischen Reichs XIV 81 Europ. Rußland von 1425-1676. Europ. Rußland von 1689-1881
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0172, Polen (Umfang etc. des alten und des heutigen P.; Bevölkerung) Öffnen
172 Polen (Umfang etc. des alten und des heutigen P.; Bevölkerung). Polen (hierzu Karte "Polen und Westrußland"), ehemaliges europäisches Reich, dessen Umfang zu verschiedenen Zeiten ein sehr verschiedener war. Ursprünglich nur
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0059, von Russisches Recht bis Russisches Reich Öffnen
Turans und den nördlichen Teilen des chinesischen Reichs, im O. vom Großen Ozean. Das europäische Rußland nebst Polen und Finnland (wovon im folgenden ausschließlich die Rede ist) nimmt den ganzen Osten Europas ein und dehnt sich als zusammenhängende
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0719, von Kiemenlurche bis Kiepert Öffnen
und wird daher an der Luft gelb. Es wird in Rußland, Polen und deutschen Waldgegenden dargestellt und dient zur Herstellung von Eisenlack, bunten Ölfarben, Schmiermitteln etc. Kienporst, s. v. w. Ledum palustre L. Kienruß, s. Ruß. Kienstock
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0805, von Wjasma bis Wlachen Öffnen
bis zur Stadt Slobodskoj. Wjatka. 1) Gouvernement im östl. Teil des europ. Rußlands, im Gebiet der Kama und der W. (s. die Karten: Europäisches Rußland und Mittelrußland, beim Artikel Rußland), hat 153 658 qkm mit (1897) 3 082 615 E., d. i. 20 E
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 1011, von Sizilische Expedition der Athener bis Skala Öffnen
; deutsch, Grimma 1850, 8 Bde.); Seibert, Geschichte des Königreichs Neapel 1050-1505 (Brem. 1862); Reuchlin, Geschichte Neapels während der letzten 70 Jahre (Nördling. 1862); di Sivo, Storia delle due Sicilie dal 1846 al 1861 (Rom 1863 ff.); Orloff
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0428, von Nordpol bis Nordpolarländer Öffnen
, Geschichte des N. (ebd. 1895). Eine Karte des N. (Maßstab 1 :50000) erschien 1895 in Berlin. Nordpol, s. Pole (geographisch). Nordpolarländer) alle vom nördl. Polarkreis umschlossenen oder in seiner nächsten Nachbarschaft liegenden Landmassen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0352, von Vionville bis Viotti Öffnen
. von Wasielewski, Das V. und seine Geschichte (Lpz. 1889). Vionville (spr. wiongwíl), Dorf im Kanton Gorze, Landkreis Metz, des Bezirks Lothringen, 19 km westlich von Metz, unweit der franz. Grenze, hat (1890) 378 kath. E., kath. Kirche und ist bekannt
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0338, von Preußelbeere bis Preußen (Königreich) Öffnen
(beide Mecklenburg, die Freien Städte, Oldenburg, Braunschweig, Anhalt, Lippe, Schaumburg-Lippe, Waldeck, Oberhessen, Teile der thüringischen Staaten) umschließt, und grenzt gegen N. an die Nordsee, Dänemark und die Ostsee, gegen O. an Rußland, Polen