Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Larynx hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0527, von Larvenblume bis Lasaulx Öffnen
. Krupp). Laryngotracheotomie (Krikotracheotomie, griech.), operative Eröffnung der Luftwege mittels Durchschneidung des Ringknorpels und der 2-3 ersten Trachealringe. Larynx (griech.), der Kehlkopf (s. d.). Las, Landschaft, s. Lus. Lasa
67% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0653, von Kehldeckel bis Kehlkopf Öffnen
gewaltsamen Angriff geschlossen; s. Festung . Kehlflossen , s. Fische , S. 295. Kehlkopf ( Larynx ), bei den Wirbeltieren, soweit
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0272, Anatomie Öffnen
Gaumen Glottis Gurgulio Kehle Kehlkopf Larynx, s. Kehlkopf Luftröhre Luftwege Lunge Lungenbläschen, s. Lunge Milchfleisch, s. Thymusdrüse Palatum, s. Gaumen Pharynx Pleura, s. Brustfell Pulmo Rachen Respirationswege Rippenfell, s
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0692, von Friedlein bis Friedrich Öffnen
der Schädelhöhle", Habilitationsschrift (Würzb. 1853); "Die Krankheiten der Nasenhöhlen, des Larynx, der Trachea, der Thyroidea und der Thymus" (Erlang. 1854); "Krankheiten des Herzens" (das. 1861, 2. Aufl. 1867; auch ins Russische und Französische
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0033, von Mac Keesport bis Mackenzie Öffnen
er: "On the pathology and treatment of the diseases of the larynx" (Lond. 1863); "The use of the laryngoscope" (3. Aufl., das. 1871); "Diphtheria" (das. 1879); "Hayfever" (das. 1884); "The hygiene of the vocal organs" (das. 1886; deutsch von Michael
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0638, von Schrotleiter bis Schrot und Korn Öffnen
: "Beiträge zur laryngoskopischen Chirurgie" (1868-69, 3 Tle.); "Temperaturverhältnisse bei der kroupösen Pneumonie" (Wien 1869); "Beitrag zur Behandlung der Larynx-Stenosen" (das. 1876); "Die Herzkrankheiten" (in Ziemssens "Handbuch für spezielle
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0315, von Friedreich bis Friedrich I. (römisch-deutscher Kaiser) Öffnen
in Heidelberg, wo er 6. Juli 1882 starb. Er schrieb: «Beiträge zur Lehre von den Geschwülsten inner halb der Schädelhöhle» (Würzb. 1853), «Die Krankheiten der Nasenhöhlen, des Larynx und der Trachea u.s.w.» (in Virchows «Handbuch
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0277, von Kegelstuhl bis Kehlkopf Öffnen
Brustflossen stehen. Zu den K. gehören die Armflosser, Panzerwangen, Meergrundeln, Bandfische. Kehlfüßer, s. Flohkrebse. Kehlhobel, s. Hobel. Kehlkopf (Larynx, s. Tafel: Der Kehlkopf des Menschen), das Organ der Stimmbildung, liegt
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0986, von Larvenschwein bis Lasaulx Öffnen
der Luftwege ver- mittelst Durchschneidens des Ringknorpels und der beiden obersten Luftröhrenknorpel. Larynx (grch.), der Kehlkopf (s. d.). l(s. d.). Larynxödem (grch.), soviel wie Glottisödem Larzac (spr. -sack), Causse de, s. Causses
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0373, Vögel Öffnen
verbreiten und mit den pneumat. Räumen des Skeletts zusammenhängen. An der Luftröhre befindet sich häufig neben einem obern Kehlkopf (larynx) an der Gabelung ein unterer (syrinx), mehrere Membranen enthaltender, die bei Singvögeln durch ein System