Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Mekonin hat nach 0 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0747, von Mekonin bis Melanämie Öffnen
745 Mekonin - Melanämie weitert sich zu dem großen fischreichen Seebecken des Tale-sap, welches vollständig unter dem Einflüsse des Steigens und Fallens des M. steht. Der M. ist auch in der trocknen Jahreszeit vom Meere stromaufwärts bis zu
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0406, von Opitz bis Opium Öffnen
}] Narcein C23H29NO9^[C_{23}H_{29}N_O_{9}] Außerdem finden sich im O. Mekonin C10H10O4^[C_{10}H_{10}O_{4}] und Mekonsäure C7H4O7^[C_{7}H_{4}O_{7}]. Der Morphiumgehalt beträgt im Smyrnaer O. durchschnittlich 10-12 Proz. und erreicht 21, im nordfranzösischen O
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0548, von Coster (Samuel) bis Côte-d'Or Öffnen
auf die Zustände in der letzten Regierungszeit Heinrichs Ⅳ., und des ersten Aktes der Celestina (s. Rojas ). Cotarnīn , eine organische Base von der Zusammensetzung C12H13NO3 , die neben Mekonin beim Kochen des Opiumalkaloids
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0184, von Narewbahn bis Narni Öffnen
in Mekonin und Cotarnin. Narkotische Mittel (Narcotica), betäubende Mittel, Arzneimittel, die in verhältnismäßig geringen Mengen schon sehr heftig, gewöhnlich lähmend auf das Gehirn und Rückenmark wirken. Sie werden in ganz geringen Quantitäten
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0606, von Opiumalkaloide bis Opladen Öffnen
alle Arzneimittel, die O. enthalten, Opiate. Das O. enthält neben Harzen, einem indifferenten Körper, dem Mekonin, und einer organischen Säure, der Mekonsäure, eine größere Anzahl verschiedener krystallinischer Alkaloide, manche davon nur in sehr