Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Meseritsch hat nach 0 Millisekunden 15 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0506, von Mesen bis Mesner Öffnen
. Meseritsch, s. Großmeseritsch und Walachisch-Meseritsch. Meseritz (poln. Miedzierzecz), Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Posen, an der Mündung der Pachlitz in die Obra und an den Linien Benschen-M. und M.-Posen der Preußischen Staatsbahn
99% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0801, von Mesen bis Mesityloxyd Öffnen
(grch.), Gekröse (s. d.). Meseritsch, Stadt, s. Großmeseritsch. Meseritz. 1) Kreis im preuß. Reg.-Bez. Posen, hat 1152,55 qkm und (1890) 49 458, 1895: 50 697 (24 055 männl., 26 642 weibl.) E., 5 Städte, 80 Landgemeinden und 37 Gutsbezirke. - 2
99% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0340, von Walachen bis Walckenaer Öffnen
, s. Weizen. Walachische Sprache, s. Rumänische Sprache. Walachisch-Meseritsch, Stadt in Mähren, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, an der Betschwa, Kreuzungspunkt der Linien Kojetein-Bielitz und Weißkirchen-Wsetin
86% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0463, von Walachen bis Walckenaer Öffnen
(Bd. 17). Walachisch-Meseritsch. 1) Bezirkshauptmannschaft in Mähren, hat 989,04 qkm und (1890) 79315 (37924 männl., 41391 weibl.) E. in 72 Gemeinden und Ortschaften und umfaßt die Gerichtsbezirke Rožnau, W. und Wsetin. – 2) W., czech. Valašské
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0069, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
Prerau Proßnitz Römerstadt Janowitz 3) Schönberg 3) Sternberg 1) Domstadtl Goldenstein Hof 2) Trebitsch Namiest Trübau 1) Gewitsch Krönau Zwittau Ungarisch-Brod Luhatschowitz Walachisch-Meseritsch Wsetin
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0105, Mähren (Industrie und Handel, Bildungsanstalten, Verwaltung etc.; Geschichte) Öffnen
: Auspitz 733 69710 Boskowitz 851 79257 Brünn 1223 128710 Datschitz 1107 66243 Gaya 461 45287 Göding 769 71259 Gr.-Meseritsch 548 37878 Hohenstadt 609 72941 Holleschau 825 68549 Iglau 510 35606 Kremsier 456 43211 Kromau 677 40866
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0836, von Betschwa bis Bett Öffnen
, linker Nebenfluß der March in Mähren, entsteht bei Walachisch-Meseritsch durch die Vereinigung der Obern und Untern B., welche beide in den Mährischen Karpathen (erstere am Kindarowa, letztere am Wysokaberg) entspringen, fließt in westlicher
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 1018, von Roy bis Rózsa Öffnen
Prager Erzbischofs, Eisenwerk, Bierbrauerei und (1880) 2696 Einw. Roznau (spr. rosch-), Stadt in der mähr. Bezirkshauptmannschaft Walachisch-Meseritsch, im Thal der untern Betschwa, am Fuß des Radhost gelegen, hat ein Bezirksgericht, Flachsbau
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0757, von Wringmaschine bis Wucher Öffnen
. Wruke, s. Raps. Wsetin, Stadt in der mähr. Bezirkshauptmannschaft Walachisch-Meseritsch, an der Betschwa und der Eisenbahn Weißkirchen-W. reizend gelegen, hat ein Bezirksgericht, eine katholische und 2 protest. Kirchen, ein schönes Schloß
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0916, von Körners Apparat gegen schlagende Wetter bis Kreuzspitze Öffnen
) Kraschennikow (Kap), Karaghinskij Krasna, Walachisch - Meseritsch Krasnijar, Astrachan 970,1 Krasnow,v. (Reis.), Asien (Bd. 17)57,2 Kraspedotell, Medusen Kraßna-Horka, Rosenan 1) Krassno:vodskischer Busen, Bal. chanskischer Vusen
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0303, von Fäden bis Fangpflanzen Öffnen
in Wien die Rechte, erwarb daselbst 1860 die juristische Doktorwürde, trat zunächst in die Kanzlei Prazäks (s. d., Bd. 13) in Brunn ein und ward 1868 selbständiger Advokat, zuerst in Groß-Meseritsch, jetzt in Ungarisch-Hradisch. 1871 wurde er zum
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0700, von Dalias bis Dall (Roderick) Öffnen
, eine, früher gewöhnlich einem gewissen Dalimil von Meseritsch, Kanonikus von Bunzlau, zugeschriebene, wahrschein- lich von einem gelehrten böhm. Ritter verfaßte Reim- chronik aus dem Anfang des 14. Jahrh. Sie be- handelt die böhm. Geschichte
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0489, Mähren (Kronland) Öffnen
Meseritsch 989,04 l 11789 15 789 79 31' I 80 ! Wischau...... 866F7 l 4 <;.">!' l!"483 86 045 ^ 99 , Iuaim (Unilic'l'iiugi . 14.".k,4< l?5.ll 2.'i2
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0850, von Wringen bis Wucher Öffnen
. S. C., Weinheimer Senioren-Convent (s. d.). Wšetin (spr. wsche-), Stadt in der österr. Bezirkshauptmannschaft Walachisch-Meseritsch in Mähren, an der obern Betschwa, an der Linie Mährisch-Weißkirchen-W. (46 km) der Kaiser-Ferdinands-Nordbahn
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Tafeln: Seite 0710e, Die Österreichisch-Ungarischen Eisenbahnen. Öffnen
} Linien: Wien-Landesgrenze (Bruck a.d.L.); Chotzen-Halbstadt-Reichsgrnze (Friedland), Halbstadt-Ottendorf, Wenzelsberg-Starkotsch. Brünn-Rossitzer Bahn: Střelitz-Brünn, Střelitz-Segen Gottes-Okriski, Studenetz-Groß-Meseritsch, Brünn-Tischnowitz, Chotzen