Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Neustadtl hat nach 0 Millisekunden 18 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0102, von Neustadt-Eberswalde bis Neusüdwales Öffnen
-, Nähmaschinenplatten- und Schmirgelfabrikation und (1885) 3627 evang. Einwohner. Neustadtl, 1) Stadt in der böhm. Bezirkshauptmannschaft Friedland, am Fuß des Isergebirges, mit ausgedehnter Fabrikation von Kammgarnstoffen, dann Porzellanwaren und Sägen, Gürtlerei
71% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0430, von Waag bis Wabondeï Öffnen
Tatra und die Arvaer Magura durchbrochen hat, bogenförmig gegen Süden über Trentschin und Neustadtl, wo sie in die Ebene tritt, und mündet bei Gutta in den sog. Preßburger Donauarm, der sich darauf unter dem Namen Waag-Donau (Vágduna) bei Komorn
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0066, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
) Mariakulm Schlaggenwald Schönfeld Friedland 1) Liebwerda Neustadtl 1) Gabel Zwickau 2) Gablonz Morchenstern
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0067, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
Schüttenhofen Seltschan Jankau Semil Eisenbrod Lomnitz Senftenberg 1) Geiersberg 2) Grulich Smichow Buschtehrad Kladno Starkenbach Hochstadt Rochlitz Strakonitz Horazdjowitz Wolin Tabor Tachau Frauenberg Neustadtl
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0068, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
Zirknitz Radmannsdorf Feistritz 6) Veldes Rudolfswerth Neustadtl, 4) s. Rudolfswerth Töplitz 2) Stein 2) Tschernembl Möttling Kroatien-Slawonien. Kroatien Militärgrenze Slawonien Komitate. Agram Karlstadt 2) Zagreb
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0069, Geographie: Oesterreich-Ungarn Öffnen
57 Geographie: Oesterreich-Ungarn. Neustadt 16), s. Mährisch-Neustadt Mistek Frankstadt Friedland 2) Ostrau 1) Neustadtl 3) Saar Neutitschein Bautsch Bistritz Freiberg Fulnek Roznau Stramberg Nikolsburg Olmütz
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0292, von Neustädter Bucht bis Neusüdwales Öffnen
mit der Insel Poel. Neustadtl, czech. Nov6 Msto. 1) Bezirks- hanptmaunschaft in Mähren, hat 805,98 hkm und (1890) 58 887 (28295 männl., 30592 weibl.) czech. E., 142 Gemeinden mit 175 Ortschaften und um- faßt die Gerichtsbezirke Vystritz, N. und Saar
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0543, Spitzen Öffnen
wie in den benachbarten böhmischen Distrikten. Schneeberg, Annaberg, Schwarzenberg, Eibenstock, Neustädtl, Schönheida, Bärenwalde bezeichnen die Gegenden, wo diese Hausarbeit besonders getrieben wird; sie sind die Sitze des Spitzenhandels in die Ferne
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0706, von Byronstraße bis Byström Öffnen
gehindert sind. Verschiedene Pilze, namentlich solche aus der Abteilung der Hymenomyceten, können diese Entwickelungsform annehmen. Vgl. Pilze. Byssusflechte, s. Byssaceen. Bystritz, Stadt in Mähren, Bezirkshauptmannschaft Neustadtl, hat ein
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0105, Mähren (Industrie und Handel, Bildungsanstalten, Verwaltung etc.; Geschichte) Öffnen
Littau 652 73280 Mähr.-Trübau 686 73646 Mistek 562 76266 Neustadtl 806 60485 Neutitschein 500 67827 Nikolsburg 396 37111 Olmütz 499 55134 Prerau 434 55483 Proßnitz 472 60950 Römerstadt 382 32186 Schönberg 806 74176 Sternberg 754 65832
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0015, von Rudolf von Ems bis Rudolstadt Öffnen
, Maschinen, Seife und Margarin, Dampfbäckerei, Schafschlächterei, bedeutenden Eierhandel und Marktverkehr betreiben. Rudolfswerth (früher Neustadtl, slowen. Novomesto), Stadt im österreich. Herzogtum Krain, an der Gurk, Sitz
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0112, von Saalfelden bis Saaralben Öffnen
(tschech. Zdár), Stadt in der mähr. Bezirkshauptmannschaft Neustadtl, an der Sazawa, unweit der böhmischen Grenze, hat eine altertümliche Pfarrkirche, ein Bezirksgericht, Flachsbau, eine Dampfmühle, Fabrikation von Stärke, Sirup, Bier, Baumwoll-, Leinen
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0811, von Byron (Henry James) bis Bystritz Öffnen
. Bystřica, Stadt in der österr. Bezirkshauptmannschaft Neustadtl im westl. Teile von Mähren, im Hügellande des böhm.-mähr. Grenzgebirges, an einem Seitenbach der zur Thaya gehenden Schwarzawa, hat (1890) 2712, als Gemeinde 2852 slaw. E., Post, Telegraph
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0227, von Neckargemünd bis Necker Öffnen
(im Remsthal, be- sonders vorzüglicher Notwein: der Greiner), Schnait, Korb, Geradstetten, Veutelsspach, Neustädtle, Schorndorf; Mühlhausen und Rohwag im Enzthal; Lauffen im Zabergäu; Verrenberg am Kocher. Die N. eignen sich zur Fabrikation
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0007, von Rudolfsthal bis Rudolstadt Öffnen
., 25300 weibl.) meist slowen. E. in 20 Gemeinden mit 512 Ortschaften und umfaßt die Gerichtsbezirke R., Seisenberg und Treffen. - 2) R., bis 1865 Neustadtl genannt, slaw. Novomesto, Stadt und Sitz der Bezirkshauptmannschaft sowie eines Kreisgerichts
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0120, von Saalfelden bis Saarbrücken Öffnen
). Saar, czech. Xä'ar, Stadt in der österr. Bezirks- bauptmannschaft Neustadtl in Mähren, nahe der böhm. Grenze, an der Sazawa, Sitz eines Bezirks' gerichts (219,2" sjkm, 14045 czcch. E.), hat (1890) 2525, als Gemeinde 2631 czech. E., alte
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0489, Mähren (Kronland) Öffnen
9 588 19 700 96 638 172 Neustadtl 805,98 8 982 12 183 58 887 73 Neutitschein 500,49 9 224 16 161 71 605 143 Nikolsburg 396,68 6 753 9 446 38 148 96 OImütz (Umgebung) 499,57 8 066 14 411 62 518 125 Prerau 433,09 9 029 13 814 60 761
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0154, von Vagabundae bis Vaihingen Öffnen
über Norddeutschland verstreuten Vaginatenkalke. ^[Abb.] Vaginoskōp (lat.-grch.), elektro-endoskopisches Instrument zur Untersuchung der Scheide, s. Beleuchtungsapparate (medizinische). Vág-Ujhely, ungar. Name von Waag-Neustadtl (s. d.) im Komitat