Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach nänien hat nach 0 Millisekunden 19 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0996, von Nandu bis Nanking Öffnen
. Metrosideros. Nänĭen (Neniae, lat.), Trauerlieder, Klagegesänge, dergleichen bei Leichenzügen der Römer von den Hinterbliebenen oder von gemieteten Klageweibern gesungen wurden. Auch kommt Nänia als Gottheit, d. h. als Personifikation
50% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0167, von Nan-hai bis Nantes Öffnen
165 Nan-hai – Nantes Nan-hai , das Südchinesische Meer (s. d.). Nanibaum , s. Metrosideros . Nänĭe ( Nenia ), bei den alten Römern ein
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0155, Mythologie: semitische, slawische, westasiatische Öffnen
Lara Latona, s. Leto Levana Libertas Libitina Lucina Luna, s. Selene Magna mater, s. Rhea Maia Majesta, s. Maia Mania Mater magna, s. Rhea Matuta Mephitis Minerva, s. Athene Nänien Nenien, s. Nänien Nerio Nox, s. Nyx Ops Pales
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0428, Dalmatien (Geschichte) Öffnen
: als vecchio acquisto (alte Erwerbung) alles bereits früher erworbene Küstengebiet, dessen Grenzlinie der Provveditore Nani unterhandelt hatte (daher linea Nani), und als nuovo acquisto infolge der Grenzregulierung durch den Provveditore generale
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0936, von Mythenstein bis Nathababai Öffnen
690,2 Namukainseln, Tongaarchipel Nana (Mythol.), Attis Nanas, ^.nanÄ88Ä Nanchow- (Nanhow-) Inseln, Korea 86,2, Port Hamilton Nanda Dewi, Kumaon (Bd. 17) Nandor-Fejervar, Belgrad NlMhai, Chinesisches Meer Nani, Battlsta
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0309, von Brahms bis Brahui Öffnen
. 13; Marienlieder, Op. 22; geistliche Chöre und Motetten, Op. 29, 30, 37, 74; Schicksalslied von Hölderlin für Chor und Orchester, Op. 54; Rhapsodie von Goethe, Op. 53; Nänie von Schiller, Op. 82; "Gesang der Parzen" aus Goethes "Iphigenie", Op. 89
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0512, von Elefantine bis Elektriden Öffnen
ungemessene Trauer, bittere Resignation oder Verzweiflung ist. Beide Formen sowohl als deren Namen sind durch die "Nänien" (Wehklagen) und "Threnen" (Trauerlieder) des griechischen Dichters Simonides in Umlauf gebracht worden. Derselbe deutete den
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0358, von Gipsabguß bis Giraffe Öffnen
wieder erfunden worden sein. Vervollkommt ward sie namentlich durch den Maler Nani zu Zeit Raffaels, wie die vielen herrlichen Stuckarbeiten im Vatikan beweisen. In Deutschland wurde der G. in der Mitte des 17. Jahrh. zu gewöhnlichen Arbeiten vielfach
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0097, Italienische Litteratur (17. und 18. Jahrhundert) Öffnen
.) von Francesco Capecelatro. Sehr geachtet ist die Geschichte von Venedig von Battista Nani (den Zeitraum von 1613 bis 1671 umfassend). Durch Wahrheitsliebe zeichnet sich aus die Geschichte seiner Zeit (eine Art Chronik von 1613 bis 1650) von Pietro Giovanni
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0049, von Nemours bis Neokom Öffnen
und (1881) 5422 Einw. Nena Shaib, s. Nana Sahib. Nenĭae (lat.), s. Nänien. Nenndorf (Groß-N.), Badeort im preuß. Regierungsbezirk Kassel, Kreis Rinteln, an der Linie Weetzen-Haste der Preußischen Staatsbahn, hat (1885) 684 meist evang. Einwohner
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0492, von Keudell bis Kießling Öffnen
. vom Kuenlün, die sich durch zehn Längengrade erstreckt, aber noch sehr ungenügend bekannt ist. Der südlichste Teil wurde von Nani Sing durchreist, der östliche von Huc, Prschewalskij und einem indischen Punditen. Es ist ein 425^-4600 m hohes
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0408, von Brahms bis Braila Öffnen
«Harzreise im Winter») für Altsolo, Männerchor und Orchester, und seine Hauptwerke: «Ein deutsches Requiem» für Soli, Chor und Orchester (1868), «Schicksalslied» (von Hölderlin), «Triumphlied» und «Nänie», alle drei für Chor und Orchester, «Gesang der Parzen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0686, von Echeverria bis Echinops Öffnen
jedem Vulkanausbruch (Typhon) auf- tretenden wirbelartigen Gewittersturms. Echinäden (15l'iiiimä68) oder Oxias Insulas, bei den alten Griechen Name einer Gruppe kleiner Inseln nahe der Südwestküste der Landschaft Akar- nanien, vor der Mündung
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0452, von Evinzieren bis Evolute Öffnen
. Editieren (lat.), vermeiden; Evitation, Ver- meidung; evitabel, vermeidbar. üviva., s. I^wiva,. ^. v. H/., hinter wissenschaftlichen Nanien von Tieren Abkürzung für Eduard von Martens (s. d.). Nvooäti (lat., "Aufgerufene
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0445, von Fustage bis Fusulinen Öffnen
8U1' (1Nl^<1U68 Pr0i)1eiN63 (1'kj3toii-6" (1891) und "I^ll. l^llii^ romaiue, I'in- v^810!1 F6l!Nani(1N6 6t 1(5 !0)^NIN6 <1"3 ^rauc3" (4 Bde., Par. 1888-91): dieses Werk erwarb F. den großen Preis "Jean Reynaud" (10000 Frs
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0793, Italienische Litteratur Öffnen
und Sammelfleißes. Dahin gehören die lat. Schriften des Jesuiten Famiano Strada (gest. 1649), die Geschichte Neapels von Francesco Capecelatro (gest. 1670), die Venedigs von Battista Nani (gest. 1678), die Geschichte seiner Zeit von Pietro Giov. Capriata
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0436, von Macerata bis Machiavelli Öffnen
434 Macerata - Machiavelli 8 v. (5br. Der Nanie des M. (Mäcen) ist sprich- wörtlich geworden für einen Gönner und Beschützer der Wissenschaften und dünste. - Vgl. Gardthaufen, Augustus und seine Zeit, I (Lpz. 1891). Macerata (spr. -tsche
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0795, von Mermis nigrescens bis Meroe Öffnen
. Ihr Nanie kommt von M'hcr Rode, der abgekürzten Formel von Myn Heer von Rode. Das jetzige HauptistHeinrick Karl Maria Gbislain, geb. 28. Dez. 1850, Mitglied der belg. Kammer der Ab- geordneten, 1. Nov. 1892 bis 28. Juni 1895 Mini- ster
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0240, von Nemours (Stadt in Algerien) bis Neograd Öffnen
. Nena-Sahib, unrichtig für Nana-Sahib (s. d.). Nenetta, der 289. Planetoid. Nengons-Insel, s. Loyalty-Inseln. Nenie, Trauerlied, s. Nänie. Nenndorf oder Bad N., Dorf und (seit 1796) tönigl. Bad im Kreis Rinteln des preuß. Reg.-Vez