Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach tranquebar hat nach 0 Millisekunden 3 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0947, von Trangsund bis Transcendent Öffnen
. zerstört, gelangte sie durch den Handel mit dem Orient bald wieder zur Bedeutung. Trankebar, s. Tranquebar. Trankopfer, s. Opfer. Tranquebar (Trankĕbar), ind. Taranganbādi oder -pādi, Hafenstadt mit dem jetzt als Gefängnis dienenden Fort
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0554, von Koenig (Heinr. Jos.) bis Könige (Bücher der) Öffnen
. Eine Auswahl seiner größern Romane erschien in 15 Bdn. (ebd. 1875). König, Joh. Gerhard, Naturforscher, geb. 29. Nov. 1728 zu Lemenen oder Ungernhof in Äo- land, gest. als dän. Missionsarzt in Tranquebar 31. Juli 1785, machte sich um die Kenntnis der ind
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0765, von Ostindische Ente bis Ostkap Öffnen
. In Dänemark erteilte ChristianIV. 1612 einer Compagnie das Privilegium des ind. Handels, und Tranquebar wurde der Mittelpunkt desselben. Nach kurzer und bescheidener Blütezeit verlor die Gesell- schaft wieder ihre Bedeutung; erst 1732 wurde