Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

747

Italien (Handel)

kurse war 1871: 513, 1885: 1106, 1887: 1623, 1888: 2200, 1890: 1912 und 1891: 2021.

Die Ein- und Ausfuhr im Specialhandel (in Mill. Lire) ohne Edelmetalle hatte folgenden Umfang:

^[Tabelle]

Jahr Einfuhr Ausfuhr Überschuß der Einfuhr

1862 830 576 254

1872 1182 1162 20

1882 1227 1152 75

1885 1460 951 509

1890 1317 876 441

1891 1122 878 244

1892 1173 958 215

Die Passivbilanz erklärt sich vor allem aus dem starken Import von Rohstoffen, wie Kohlen, Erzen, Gußeisen, Baumwolle und Fetten. - Wieder ausführt wurden 1885 Waren im Werte von 54211, 1889 von 121055, 1891 von 73650 Lire. Der Durchfuhrhandel betrug in denselben Jahren 69867, 55111 und 71208 Lire.

Von den wichtigsten Waren der Einfuhr (1892) im Specialhandel seien folgende genannt: Getreide (Weizen) für 167,2 Mill. Lire, Kohlen für 95,0, Rohbaumwolle für 92,7, Seide für 101,8, Kaffee für 32,5, Häute für 42,6, Zucker für 30,4, Fische für 29,1, Maschinen für 26,6, Bauholz für 29,1, Wolle (roh) für 25,0, Tabakblätter für 16,6 Mill. Lire. - Ausfuhrartikel waren: Seide, roh, gesponnen u. s. w. für 325,5, Seidenwaren 17,9, Olivenöl 60,3, Früchte, frische 57,6, Wein 56,2, Schwefel 29,1, Hanf und Flachs für 28,0, Holzwaren für 21,1 Mill. Lire.

Der Generalhandel mit Edelmetallen betrug 1892 6,78 Mill. t im Werte von 1268,82 Mill. Lire in der Einfuhr und 2,28 Mill. t im Werte von 1063,55 Mill. Lire in der Ausfuhr. Die folgende Tabelle giebt einen Überblick über den Generalhandel des Landes 1892 für die Warengruppen des Zolltarifs in Tonnen und in Mill. Lire und zwar Einfuhr und Ausfuhr getrennt nach Landweg und Seeweg:

^[Tabelle]

Warengruppen Einfuhr Landweg t Mill. Lire Seeweg Ital. Flagge t Mill. Lire Fremde Flagge t Mill. Lire Ausfuhr Landweg t Mill. Lire Seeweg Ital. Flagge t Mill. Lire Fremde Flagge t Mill. Lire

Spirituosen, Getränke, Öle 20425 9,536 59622 13,118 51164 12,156 103583 24,241 156014 64,127 77603 50,476

Kolonialwaren, Drogen, Tabak 21002 11,375 40962 28,927 60170 51,932 956 1,173 2410 3,419 5514 7,766

Chemikalien, Apothekerwaren 18076 9,206 21432 17,150 44851 18,080 5921 4,782 31240 8,374 181450 23,381

Farben und Gerbstoffe 4148 12,086 17654 7,182 10651 6,168 4141 1,506 16060 4,287 23741 5,501

Hanf, Flachs, Jute 5243 15,709 2920 1,731 8930 5,204 18256 17,321 5005 5,483 24190 20,974

Baumwolle 6968 26,361 25575 26,272 74270 82,259 13700 13,339 3034 10,361 5356 7,987

Wolle, Pferde- u. a. Haare 10613 53,011 3082 9,924 4333 15,761 2296 6,553 326 2,144 556 3,321

Seide 3090 106,300 430 5,255 1179 16,902 7689 307,194 443 18,984 469 21,206

Holz und Stroh 243448 17,512 215355 13,694 86663 6,657 20434 13,327 76007 10,885 18512 6,168

Papier und Bücher 19428 10,832 747 0,688 1701 0,958 1032 1,867 4633 3,684 3065 2,162

Häute und Felle 3745 15,420 7616 13,944 9982 16,767 4012 8,394 1110 2,440 5397 9,824

Erze, Metalle, Metallwaren 126950 70,577 35972 8,494 243089 43,627 7030 11,384 21760 3,549 261691 23,111

Steine, Erden, Geschirr, Glas, Krystalle 185242 18,313 755979 19,764 3199127 80,312 75239 5,735 260536 21,454 302091 27,917

Cerealien, Mehl u. Teigwaren 36870 8,019 396084 81,957 558707 121,590 189377 40,349 165399 37,963 114488 34,015

Tiere und tierische Erzeugnisse 36792 38,565 30348 14,490 75141 42,628 51508 69,029 6053 9,422 5762 20,805

Verschiedenes 1487 14,235 253 2,011 352 2,173 940 6,713 345 2,266 481 3,258

Edelmetalle 180 43,319 2 0,623 - 0,027 170 53,907 - - - -

Zusammen 743707 480,376 1614033 265,234 4430310 523,201 506284 586,819 750375 208,842 1030366 267,875

^[Leerzeile]

Unter den Verkehrsländern steht im Einfuhrhandel England, in der Ausfuhr Frankreich an erster Stelle. Deutschland nimmt den dritten und den zweiten Platz ein. Im einzelnen ergiebt sich für 1892 folgendes Bild (Mill. Lire).

^[Tabelle]

Verkehrsländer Einfuhr Ausfuhr

Großbritannien und Irland 244 113

Frankreich 168 147

Deutschland 143 145

Österreich-Ungarn 122 105

Brit. Besitzungen in Asien 66 14

Rußland 124 10

Vereinigte Staaten und Canada 78 100

Schweiz 49 173

Türkei, Serbien, Rumänien 38 15

Belgien 27 24

Ägypten 18 10

Argentinien 20 25

Spanien u. Gibraltar 9 11

Centralamerika 14 0,6

Im Verkehr mit Deutschland betrug die Einfuhr nach J. 1891: 133,646, 1892: 143,946 Mill. Lire, die Ausfuhr 131,388 und 145,494 Mill. Lire. In der folgenden Tabelle ist der Wert der Ein- und Ausfuhr (1892) der wichtigsten Waren in Mill. Lire angeführt.

^[Tabelle]

Einfuhr Mill. Lire

Wollgewebe 10,686

Gußeisen 8,889

Zucker 7,928

Seidene Produkte 7,428

Zink, bearbeitet 6,976

Häute, gegerbt 6,745

Farben 6,721

Goldwaren und Juwelen von Gold 4,857

Rohwolle u. Wollabfälle 4,745

Reines Baumwollgewebe 4,667

^[Leerzeile]

Ausfuhr Mill. Lire

Seide, gezogen und roh 73,443

Hanf, roh 7,943

Baumwolle, roh 7,719

Olivenöl 6,472

Wein in Fässern 5,990

Hühnereier 4,480

Früchte, getrocknet 4,464

Geflügel 2,909

Früchte, frisch 2,344

Häute, roh 1,946

Die Gesamtmenge der in ital. Häfen einschließlich des Küstenverkehrs ein- und ausgeführten Waren betrug (1892) 14265413 t, 607938 t mehr als im Vorjahre, und zwar kommen auf die Einfuhr 5,260, auf die Ausfuhr 9,005 Mill. t. An dieser Zunahme sind die verschiedenen Küstengebiete gleichmäßig beteiligt; nur Ligurien (Genua) zeigt infolge