Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

814
Ohio - Oldenburg
erläßt der Kaiser besondere Bestimmungen darüber,
wer im Sinne des Gesetzes vom 27. Juni 1871 Teil-
nehmer am Kriege war. Für jeden Feldzug, an wel-
chem ein O. u. s. w. im Reichsheere, in der Marine
oder in der Armee eines Vundesstaates derart teilge-
nommen hat, daß er wirklich vor den Feind gekom-
men oder bei den mobilen Truppen angestellt und
mit diesen ins Feld gerückt ist, wird demselben zu
der Dienstzeit ein Jahr zugerechnet.
Die Feststellung und Anweisung der Pension er-
folgt durch die oberste Verwaltungsbehörde des Kon-
tingents. Die Pension wird monatlich im voraus
bezahlt, über verschiedene Fälle, in denen das Recht
auf den Bezug der Pension ruht oder vollständig
erlischt, sowie über die Bewilligung an Hinter-
bliebene enthalten die Gesetzesnovellen vom 4. April
1875, 1. April und 22. Mai 1893 Hinderungen der
frühern Festsetzungen.
^ Ohio, Staat, llnter den Einwohnern waren
1890: 87511 Farbige und 448 553 im Ausland
(235 668 in Deutschland) geboren. Anfang 1896
schätzte man die Einwohnerzahl auf 4 Mill. Der
Census von 1890 zählte 28 673 industrielle Etablisse-
ments, die 331548 Personen mit 158 Mill. Doll.
^alär beschäftigten. Der Wert der Rohmaterialien
betrug 341 Mill. Doll., der Fabrikate 641 Mill. Doll.,
davon entfielen 57 Mill. auf Eifen und Stahl,
43 Mill. Maschineriewaren, 39 Mill. Mehle, 31 Mill.
Männerklcider, je 17 Mill. auf Petroleumrafsine-
rie, Bnchdruckerei und Großfchläckterei, 16 Mill. auf
Biere, 15 Mill. Sägemühlprodukte, 14 Mill. Acker-
bangeräte, 12 Mill. Spirituosen. Die Ernte von
1893 lieferte 64 Mill. Bushel Mais (im Werte von
26 Mill. Doll.), 39 Mill. Vushel Weizen (22 Mill.
Doll.), 27 Mill. Bushel Hafer (8 Mill. Doll.),
0,5 Mill. Vushel Roggen, 0,8 Mill. Vushel Gerste,
10 Mill. Bushel Kartoffeln (7 Mill. Doll.),' 3,3 Mill. t
Heu (33 Mill. Doll.) und 18 Mill. Pfd. Tabak. Die
Weinproduktion von 1890 wurde auf 1,9 Mill.
Gallonen angegeben. Der Bergbau lieferte 1894:
12 Mill. t Kohle, für 1,8 Mill. Doll. Sandstein
(erster Rang in der Union), für 1,7 Mill. Doll. Kalk-
stein und 16,8 Mill. Fässer Petroleum. Der Wert
des verbrauchten natürlichen Gafes hat seit 1889
(5,2 Mill. Doll.) stetig abgenommen und betrug
1894:1,3 Mill. Doll., desgleichen hat in den letzten
Jahren die Koksindustrie und noch mehr die Eisen-
erzgewinnung abgenommen; fast alles Eisenerz
kommt jetzt von der Lake-Superior-Region. 1894
wurden hieraus 0,9 Mill. t Gußeisen und 0,3? Mill. t
Bessemerstahl produziert. Die Länge der Eisen-
bahnen war 1894: 20267 Icin. Der Wert der
Kausfahrteiflotte auf den großen Seen wurde 1894
auf 20 Mill. Doll. geschätzt. Der Staat unterhält
fünf unentgeltliche Arbeitsnachweisämter.
Ohrwalder, Joseph, Missionar, geb. 6. März
1856 zu Lana bei Meran, trat 1875 in das afrik.
Missionsinstitut in Verona, begab sich 1879 nach
Kairo und 1880 nach Chartum, von wo er 1881 weiter
in den Sudan drang, bis er in Delen bei Dar Nuba
im Sept. 1882 in die Gefangenschaft der Mahdisten
geriet. Nach manchen vergeblichen Versuchen gelang
es ihm 29. Nov. 1890, aus Omderman mit zwei ital.
Schulschwestern zu entfliehen. Er erreichte glücklich
7. Dez. 1890 den ersten ägypt. Posten in der Wüste
von Korosko. Nach kurzem Aufenthalt in der Heimat
kehrte 0.1892 nach Afrika zurück und erwartet im
Mifsionshause zu Suakim die Wiedererschließung
des Sudan. Er beschrieb seine höchst interessanten
Erlebnisse in dem Werke "Aufstand und Reich des
Mahdi im Sudan und meine zehnjährige Gefangen-
schaft" (Innsbr. 1892).
^Oklahoma (d. i. "schönes Land") umfaßt, den
Cherokee Strip und Noman's Land einbegriffen,
jetzt 100 700 hkni, grenzt im N. an Kansas und
Colorado, im O. an das Indianerterritorium, im
S. an das Indianerterritorium und Texas, im W.
an Texas und Neumexiko. Der Cherokee Strip
wurde im Sept. 1893 der weißen Ansiedelung er-
öffnet und, wie bei der Eröffnung von O., sollen
90000 Kolonisten den Landerwerb betrieben haben.
Die Länge der drei Bahnen Atchison-Topeka-
Santa Fe, Chicago-Rock Island-Pacisic und Choc-
taw Coal Road beträgt in O. 615 Km. 1893 waren
284000 Acres mit Mais, 222 000 mit Weizen,
109000 mit Hafer, 21000 mit Baumwolle und
18000 mit Sorghum bestellt. O. zerfällt jetzt in
22 organisierte Counties, von denen 9 durch Buch-
staben bezeichnet werden. Hauptstadt des Territo-
riums ist Guthrie. Die Einwohnerzahl wurde An-
fang 1896 auf 275000 geschätzt. Eine Territorial-
universität ist in Norman, ein Ackerbaucollege in
Stillwater errichtet worden.
^Oldenburg, Großherzogtum, hat (1895)
373739 (186170 männl., 187 569 weibl.) E., dar-
unter 289620 Evangelische, 81492 Katholiken, 1197
andere Christen und 1430 Israeliten, ferner 54017
bewohnte Wohnhäuser, 78762 Haushaltungen und
73 Anstalten, d. i. eine Zunahme seit 1890 um 18 771
Personen oder 5,3 Proz. Über den Beruf der Be-
völkerung s. Tabelle unten. Die Zahl der Geborenen
betrug 1895: 13081, der Eheschließungen 2985, der
Sterbcfälle (einschließlich 423 Totgeburten) 7487.
Im I. 1893 kamen auf Acker- und Gartenland
187938, Wiesen 73154, Weiden und Hutungen
88585, Forsten und Holzungen 67 852 ka. Die
Erntefläche betrug 1895 von Roggen 66 265, Weizen
5850, Gerste 7707, Kartoffeln 15132, Hafer 33018
und Wiefenheu 75107KN, der Ernteertrag 77414 t
Roggen, 11131 Weizen, 13015 Gerste, 129 873
Die Bevölkerung in Oldenburg nach Berufsabteilungen am 14. Juni 1896.
Berufsabteilungen
Erwerbsthätige
Dienende
Angehörige
74145
5 812
90 929
46 983
2157
69 593
13 847
2501
23 504
2 040
7
1874
6467
1331
8 331
1467
84
659
13057
1153
5 273
7 642
1153
5 264 !
Bevölkerung
überhaupt
H.. Land- und Forstwirtschaft u. s. w..................
B. Bergbau und Industrie, Baugewerbe................
O. Handel und Verkehr.......................
D. Lohnarbeit, häusliche Dienste ...................
H. Armee-, Staats-, Gemeinde-, Kirchendienst; freie Berufe.......
Darunter Armee und Marine..................
?. Rentner, Pensionäre u. s. w., Personen ohne Verus und Berufsangabe
Darunter berufslose Selbständige.................
Summe ^.-^
Darunter männliche Personen
Darunter weibliche Personen 38175
156 539
118364
12 961
160
12 801
199 514
64420
135 094
170 886
118 738
39 852
3 921
16129
2 210
19488
14 059
369 014
182 944
136 070