Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

0308d
Die deutschen Kriegsschiffe.
(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12) (13) (14) (15) (16) (17) (18)
Stosch Stettin 1877 O 2846 74 14 6 2500 13 - - - 14 kurze 15 cm, 2 8,8 cm SK, 6 RK 2 Rohre 446 3 Reserveschulschiff
Stein Stettin 1879 O 2846 74 14 6 2500 13 - - - -"- -"- 446 3 Kadettenschulschiff
Moltke Danzig 1) 1877 O 2846 74 14 6 2500 13 - - - -"- -"- 446 3 Reserveschulschiff
Gneisenau Danzig 1) 1879 O 2846 74 14 6 2500 13 - - - -"- -"- 446 3 Schiffsjungenschulschiff
Blücher Kiel 1) 1877 O 2846 74 14 6 2500 14 - - - 2 kurze 15 cm, 6 RK 6 Rohre 359 3 Torpedoschulschiff
Nixe Danzig 1) 1885 O 1760 54 13 5,5 700 6 - - - 8 kurze 12,5 cm, 6 RK - 348 3 Schiffsjungenschulschiff
Carola Stettin 1880 N 2169 69 13 5,6 2100 14 - - - 6 kurze 15 cm, 2 10,5 SK, 8 8,8 cm SK - 270 4 für Schnellladekanoniere, Wilhelmshaven
Ulan Stettin 1876 O 377 22 8 3,1 800 12 - - - - 2 Rohre 41 7 Tender d. Artillerieschulschiffs, Wilhelmshaven
Grille Havre 1857 O 350 52 7,4 3,0 700 13 - - - 6 RK - 40 7 f Admiralsstabsreisen
Hay Danzig 1) 1881 N 203 31 6,4 2,4 160 9 - - - verschiedene Kaliber - 40 7 Tender d. Artillerieschulschiffs, Wilhelmshaven
Otter Elbing 1877 O 129 ? ? ? 140 8 - - - - - -43 7 Tender der Schiffsprüfungskommission, Kiel
VII Schiffe zu besonderen Zwecken.
Hohenzollern Stettin 1892 O 4187 116 14 5,6 9460 3) 22 - - - 3 10,5 cm SK L 35, 12 5 cm L 40, 4 M - 307 3 Kaiserl. Jacht
Pelikan Wilhelmshaven 1) 1891 O 2360 79 12 4,5 3000 16 - - - 4 8,8,cm L 30, 4M - 183 5 Transportschiff; Dienst, Kiel
Möwe Elbing 1879 O 848 53 9 3,5 600 12 - - - 4 12 cm, 4 8.7 cm - 132 5 Vermessungsschiff Australien
Albatroß Danzig 1) 1871 N 716 51 8 3,2 600 10 - - - -"- - 99 2 Vermessungsschiff, Nordsee
Preußen Stettin 1873 N 6700 93 16 7,3 5400 13,5 Gürtel 23,5 Türme 26 2 D 4 kurze 26 cm 2 17 cm, 10 8,8 cm SK, 2 RK, 6M 2v, 1a, 1b 544 2 Hafenschiff, Reserve
Friedrich d. Gr. Kiel 1) 1874 N 6700 93 16 7,3 5400 13,5 -"- 2 D -"- -"- -"- 544 2 Hafenschiff, Reserve
Friedrich Karl Toulon 1867 O 6007 86 15 7,1 3500 13 Gürtel 12,7 Batterie 11,4 - 16 kurze 21 cm 2 8,7 cm, 6 RK -"- 538 2 Hafenschiff i. D.
Kronprinz London 1867 N 5568 87 15 7,1 4800 13 -"- - -"- -"- -"- 544 2 Hafenschiff, Reserve
Arminius London 1867 O 1583 60 11 3,8 1200 10,5 Gürtel 12, Türme 12 2 D 4 Kurze 21 cm 4 RK 2 Rohre 132 4 Hafenschiff in Kiel
Loreley * - - N 537 63 8,3 4,9 700 12,5 - - - - - 51 6 Stationsschiff i. Konstantinopel
1) Auf einer Marinewerft gebaut. 2) In Danzig Stationiert. 3) Doppelschraubenschiff. 4 Dreischraubenschiff....5) Großkalibrige (45 cm) Rohre. O=Ostseestation (Kiel), N=Nordseestation (Wilhelmshaven). B=Barbetteturm, D=Drehturm. L 30 = Länge des Rohres beträgt 30 Kaliber. SK = Schnellfeuerkanone, RK = Revolverkanone (Hotchkiß), M = Maschinengewerh (Maxim).
v = vorn, a = achtern, b = breitseits.