Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus

Autorenkollektiv, Verlag von Th. Schröter, 1903-1905

332

Syrup schmeckt und riecht genau wie frisch gepflückte Veilchen. A. Sch. H. in W.

Forelle auf englische Art. Nachdem die Forelle gereinigt ist, legt man sie in eine längliche Bratplatte, die mit frischer Butter bestrichen wurde, bestreut den Fisch mit Pfeffer und Salz, am besten inwendig, träufelt Zitronensaft und einige Stücke frischer Butter darüber und läßt ihn so im Ofen 15-20 Minuten dünsten. Nach dem gibt man den Fisch sorfältig ^[richtig: sorgfältig] auf eine heiße Platte, legt in die zurückgebliebene Sauce noch ein wenig Butter, etwas Zitronensaft und Fleischextrakt und läßt es ein wenig erwärmen aber nicht kochen und schüttet diese Sauce auf den Fisch und serviert sofort. Schmeckt sehr kräftig, E. K. in E.

Forelle mit Sauce Maximilien. Die Forellen werden abgekocht und angerichtet. - Sauce Maximilien: 3 gekochte Schalotten werden mit ½ Glas gutem Essig zur Hälfte eingekocht, sodann 3 Eigelb, 1 Messerspitze voll f. Kartoffelmehl, Salz und Pfeffer nebst etwas Fischbrühe mit 1 Stückchen Butter beigegeben und auf Kohlenfeuer so lange gequirlt, bis die Sauce dickfließend wird. - Auch Aeschen sind sehr fein mit dieser Sauce, nur muß man diese im Ofen dämpfen mit Wein und ein wenig frischer Butter, Pfefferkörnern und einigen Nelken. A. Sch. G. in W.

Briefwechsel der Abonnenten unter sich.

(Unter Verantwortung der Einsender.)

Fragen.

Von Frl. St. in L. Weißnäherin. Weiß mir jemand aus dem Leserkreise einen Ort zu nennen, der keine Weißnäherin hat und wo die Bedingungen zu auskömmlichem Lebensunterhalt für eine solche vorhanden wären? Besten Dank.

Von L. Z. in G. Essigfabrikation. Seit 2 Jahren bereite ich in einem Holzfäßchen Essig aus halb Most halb Trübwein, aber noch nie habe ich trotz guter Essigmutter einen guten Essig erzielt; wenn ich solchen in Flaschen abziehe, so wird er in wenig Stunden ganz schwarz. Wo mag der Fehler liegen?

Von E. M. in W. Goldfische. Wann kann man Goldfische, die man im Zimmer überwintert hat, wieder ins Freie geben?

Von F. D. Pf. "Einsiedler Schafböcke." Kann mir Jemand aus dem Leserkreise genaue Anleitung geben, wie diese gemacht werden?

Von Fr. K. in Z. Ameisen. Habe mir letzten Sommer durch Früchte Ameisen in die Küche zugetragen und konnte dieselben trotz größter Reinlichkeit nicht beseitigen. Den Winter durch hatte ich zwar vollständig Ruhe davor, doch zeigen sie sich jetzt schon wieder; was läßt sich dagegen tun? Für gütigen Rat besten Dank.

Von M. B. Muskelschwund. Könnte mir vielleicht Jemand aus dem werten Abonnentenkreis aus Erfahrung ein Mittel, einen Spezialisten oder eine Kuranstalt mit Bädern nennen, zur Heilung von Muskelschwund und Schwäche, hauptsächlich in den Beinen, von Muskelrheumatismen herrührend. Ich wäre unendlich dankbar für gütigen Rat.

Von S. E. in R. Fußböden. Welche frdl. Leserin der Kochschule gibt mir aus Erfahrung Auskunft über das Einölen der Zimmerböden? Welches Oel wird dazu verwendet, um eine hellgelbe Farbe zu erzielen und wie ist die Behandlung?

Von S. B. in W. 1. Erkrankte Pfirsichbäume. Unsere jungen Pfirsichbäume erkranken immer in 4-5 Jahren an Gummi- oder Harzfluß und dies beeinträchtigt sodann ganz bedeutend den gewohnten Ertrag. Wie kann diesem Uebel erfolgreich entgegengewirkt werden?

2. Tapeten. Warum reißen auf tapezierten Zimmerwänden die Tapeten immer wieder an derselben Stelle, wo man doch absolut keine Feuchtigkeit wahrnehmen kann?

3. Schaufenster. Möchte mir, ohne Gas oder elektrisches Licht benutzen zu müssen, eine Schaufensterbeleuchtung einrichten, jedoch nur über die Sommersaison. Könnte dies mittelst kleiner Acetylenapparate gefahrlos geschehen u. wo ist solches Material erhältlich. Freundlichen Dank zum Voraus.

Von Jos. Br. in N. Italienische Handelsschule für Töchter in Verbindung mit Privatpension. Unsere Tochter sollte sich, neben der italien. Sprache, noch die verschiedenen Handelsfächer zu eigen machen und zugleich familiär gut aufgehoben sein. Kann mir jemand aus dem geschätzten Leserkreise aus eigener Erfahrung bezügliche Adressen oder Wegleitung dazu geben? Besten Dank zuvor.

Von junger Köchin in Z. Töten der Aale. Ich kann das bis jetzt gebräuchliche schmerzhafte Töten der Tiere nicht mit ansehen. Gibt es nicht eine weniger grausame Art, um die Tiere zu töten, so daß die Humanität zu ihrem Recht kommt? Besten Dank für gef. Mitteilung.

Von S. U. W. Gurkenbeete. Wie habe ich meine Gurkenbeete zu behandeln (Treibkästen). Kann ich damit noch Nebenpflanzen ziehen ohne deren Beeinträchtigung?