Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Albatros hat nach 0 Millisekunden 21 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0286, von Albatani bis Alberdingk Thijm Öffnen
sowohl der Geistlichen als der Neugetauften. Aus gleichem Grund heißen auch die Bußbrüderschaften des 14. Jahrh. in Italien, Frankreich und Spanien A., ital. Bianchi. Albatros (Diomedea L.), Vogelgattung aus der Ordnung der Schwimmvögel
100% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0323, von Al-Batani bis Albemarle Öffnen
(Petersb. 1850). Albategnius (Albategnus, Albateny), s. Al-Batani. Albati, s. Albe. Albatros oder Meerschaf (Diomeda exulans L., s. Tafel: Schwimmvögel II, Fig. 1), ein Langflügler aus der Familie der Sturmvögel oder Röhrennasen
7% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0774b, Schwimmvögel II (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
.) Albatros oder Kapschaf (Diomedea exulans). 1/10. (Art. Albatros.) Zum Artikel "Schwimmvögel".
4% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Tafeln: Seite 0754b, Schwimmvögel. II. Öffnen
0754b Schwimmvögel. II. Schwimmvögel II 1. Albatros (Diomedea exulans). Länge 1,16 m. 2. Riesenpinguin (Aptenodytes patagonica).Länge 1 m. 3
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0263, Zoologie: Vögel Öffnen
Schneehuhn Schopfwachtel Spiegelhuhn, s. Birkhuhn Spielhuhn, s. Birkhuhn Tetrao Truthuhn Wachtel Waldhühner Waldhuhn, s. Auerhahn Weißhuhn, s. Schneehuhn Wüstenhühner Seeflieger. Albatros Brandvogel, s. Wasserschwalbe Diomedea
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0993, von Diokletian bis Dion Öffnen
Würfels die Cissoide (s. d.). Diokletiān, s. Diocletianus. Dioktaēder (griech.), s. v. w. ditetragonale Pyramide, s. Kristall. Diomedēa, Albatros. Diomedeische Inseln (Diomedeae insulae), der antike Name der Tremiti-Inseln (s. d.) an
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0072, Deutsches Heerwesen (Kriegsmarine) Öffnen
183 S. 5 Möve O 5 848 600 14 79 128 " Nautilus O 4 716 600 10 71 99 " Albatros N 4 716 600 10 71 99 " Friedrich Karl N 16 6007 3500 13 67 538 S. 2 Kronprinz N 16 5568 4800 13 67 544 " Arminius O 4 1583 1200 10 64 132 S. 4 Luise O 7 1719 2100 13
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0495, von Kaprotinenkalk bis Kapstadt Öffnen
in der Klangstärke zu verleihen. K.' großartiges Etablissement liefert jährlich etwa 900 Flügel und 600 Pianinos. Er starb 11. Febr. 1887 in Dresden. Kapsali, Hauptstadt der Insel Cerigo (s. d.). Kapschaf, s. Albatros. Kapsdorf, Markt im ungar
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0127, von Kaps, Ernst bis Kapselstar Öffnen
auf den Resonator. Kapschaf, i'. Albatros. Kapsel (lat. capsula), soviel wie Büchse, Hülse, Futteral oder GeHänse. In der Metallurgie bedeutet K. Coquillc (s. d.); in der Thonwarenfabrikation nennt man K. oder Kassette ein aus feuerfestem
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0163, Afrika (Bevölkerung) Öffnen
ausgerottet, dagegen kommen zu beiden Seiten des Kontinents der Tropikvogel, im S. der Albatros, der Manati nur an der West-, der Dugong nur an der Ostküste vor. Fische und Konchylien haben gleichfalls ihre eignen Provinzen und liefern den Küstenbewohnern
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0422, von Meerschaf bis Meersenf Öffnen
("Mémoires historiques et pièces justificatives pour Mr. van der M.", Lille 1791, 3 Bde.). Vgl. van den Bussche, Biographie du général van der M. (Menin 1863). Meerschaf, s. v. w. Kapschaf, s. Albatros. Meerschaum, Mineral aus der Ordnung der Silikate
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0775, von Schwimmende Batterien bis Schwind Öffnen
unter andern der Albatros (s. d., Diomedea) und Sturmvogel (s. d., Procellaria). 4. Familie: Pelikane oder Ruderfüßer (Pelecanidae, Steganopodes), große Vögel mit Ruderfüßen, kleinem Kopf, meist langen Flügeln, langem, sehr verschieden geformtem
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1002, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Alba (Chorhemd) I 279 Albatros (Taf. Schwimmvögel II) XIV 775 Albrechts-Orden (Taf. Orden, Fig. 1) XII 426 Aldobrandinische Hochzeit (Freskogemälde) I 308
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0358, Geographische Litteratur (Europa) Öffnen
, »Gesammelte Reiseberichte von der Erdumsegelung der Novara« (Wien 1884); »Reise S. M. Korvette Saida« (Pola 1886); J. ^[Jerolim] v. Benko, »Reise S. M. Schiffes Zrinyi« (das. 1887) und »Reise S. M. Schiffes Albatros« (das. 1889); Hans Meyer, »Eine Weltreise
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0917, von Capella bis Capita aut navim Öffnen
dinner bell" und "Rosa Bright", auch "The old gray thrush" und "My Barton home". - Vgl. Ormond, Recollections of E. C. (Bristol 1860). Cape-sheep (engl., spr. kehp schihp), s. Albatros. Capet, s. Hugo Capet und Kapetinger. Cape Town (spr. kehp
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0074, Deutsches Heerwesen (Kriegsmarine) Öffnen
der Schutzherrschaft des deutschen Kaisers über das Gebiet der Deutsch-Ostafrikanischen Gesellschaft gezwungen. 1886 hatte "Albatros" ein Gefecht mit den Insulanern auf Neu-Pommern, ebenso "Adler" auf Neu-Mecklenburg. 1887 führten Mannschaften des
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0328, von Diokles (Mathematiker) bis Dionysius (der Ältere) Öffnen
326 Diokles (Mathematiker) - Dionysius (der Ältere) Diökles, griech. Mathematiker, lebte im 4. Jahrh, n. Chr., gilt als Erfinder der Cissoide (s. d.). vzoineaea., Vogel, s. Albatros. Diomedeifche Inseln (viomeäeak W8ÜI3.6), der alte
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0729, von Meerhäher bis Meerschaum Öffnen
sich bier befinden. Das neue Sckloß ist 1750 erbaut und war früber Residenz der Fürstbischöfe. Meerschaf, soviel wie Albatros (s. d.). Meerschaum oder Kil, ein weiches und leich- tes, mattem und undurchsichtiges erdiges Mineral aus der Familie
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0038, von Mousseline bis Möven Öffnen
Paris. In Pfalzburg wurde ihm eine bronzene Statue gefetzt. - Vgl. Segur, N036 äs N. (Par. 1839); ^Q6eä0w8 ä6 1a, vio äv N. (ebd. 1839). Nlouton üu <3a.p (frz., spr. mutöng dü kapp), Kapschaf, ein Seevogel, s. Albatros. Alouvslnent (frz., spr
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0755, von Schwimmpfeiler bis Schwimmvögel Öffnen
(krocellai'ia Albatros (s. d., Dioinsliea. oxnl<^8 /.., s. Taf. II, Fig. 1). - 3) Die Ruder- fühler (f. d., 8t6FÄii0p0(ic!8) mit dcm Tropikvogel (s. d., liia^on a6t1i6i-^n3
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0465, von Sturmhaube bis Sturmwarnungen Öffnen
, z. B. Thalassidroma pelagica L., Fig. 5) und der Albatros (Diomedea exulans L., s. Taf. Ⅱ, Fig. 1) gehört hierher. Sturmwarnungen, die Voraussagungen von Stürmen auf größere Entfernungen, beruhen auf der Erfahrung, daß die Depressionen (s. d