Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Erin hat nach 0 Millisekunden 40 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0784, von Erigeron bis Erinit Öffnen
eßbar, und Gaultheria procumbens L. liefert einen Thee und ätherisches Öl. Viele E. sind auch wegen ihrer schönen Blüten beliebte Zierpflanzen, wie zahlreiche Arten der Gattung Erica L. (s. d.) und mehrere Azalea- und Rhododendron-Arten. Erin
80% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0285, von Erigeron bis Erinnerungsschwäche Öffnen
auch der 163. Planetoid. Erik, s. Erich. Erika, s. Erica; Erikaceen, s. Ericaceen. Erin, der alte kelt. Name von Irland. Erinacĕus (lat.), der Igel. Erinĕum Pers., s. Filzkrankheit der Blätter. Ering, Bezirk im schweiz. Kanton Wallis, s
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0188, von Franck bis Frank Öffnen
Portaels; die Meditation, nach A. Robert; die ersten Hosen, nach Herm. Kretzschmer; mehrere Porträte und sein neuestes Hauptblatt: die von Erin Corr begonnene Kreuzabnahme, nach Rubens. F. erhielt mehrere Medaillen, wurde Offizier des Leopoldordens
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0346, von Linton bis Lockhart Öffnen
340 Linton - Lockhart. zu Antwerpen, war anfangs Schüler von Erin Corr in Brüssel und später in der Landschaftsmalerei von J
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0467, von Schaepkens bis Schams Öffnen
und seit 1857 Ritter des luxemburgischen Ordens der Eichenkrone. 2) Arnaud , jüngerer Bruder des vorigen und des nachfolgenden, geb. 1817 zu Maastricht, widmete sich unter Erin Corr
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0785, von Erinna bis Erinnyen Öffnen
in Cornwall. E. heißt auch eine Varietät des Bolus aus Irland (Erin). Erinna, griech. Dichterin aus Telos, lebte im Anfang des 6. Jahrh. v. Chr. als Zeitgenossin und Freundin der Sappho bei dieser in Mytilene und starb als Jungfrau, erst 19 Jahre alt
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0025, Geschichte: Frankreich. Großbritannien Öffnen
. Angelsachsen Essex Mercia Ostangeln, s. Angelsachsen Wessex Connaught Cornwall Cumbria Gibraltar Irland Dalavadia Erin Malta Orkneys Runnimede Schottland Wales Wight Cabal Camera stellata Clarencieux Club Declaration of Right
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0271, von Boucherie bis Bouffé Öffnen
Octoroon" (1861), das die Zustände der amerikanischen Sklavenstaaten zum Stoff hat, und "Arrah na Pogue" (1866). Von B. ist auch (nach seinem "Colleen Bawn") der Text zu Benedicts Oper "The lily of Killarney" (deutsch: "Die Rose von Erin") verfaßt
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0766, Campbell Öffnen
, von Wien aus über Hamburg, wo 1801 "The exile of Erin" und "The mariners of England" entstanden, heimzukehren. In Edinburg dichtete er "Lochiel's Warning", ließ sich dann in Sydenham bei London nieder und veröffentlichte eine Reihe litterarischer
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0894, Etzel Öffnen
Sprachen zahlreiche Beispiele, z. B. lat. Hibernia, Name von Irland, s. v. w. die winterliche Insel, umgedeutet aus dem irischen Namen Erin; Honorius ("ehrenwert") aus dem germanischen Hunjareiks; franz. parbleu aus par dieu; engl. crawfish (an fish
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0511, von Hiatus bis Hicks Öffnen
lehrte, Held des gleichnamigen Epos von Longfellow (s. d.). Hibernal (spätlat.), winterlich; Hibernation, Überwinterung, Winterschlaf. Hibernia, s. Spanner. Hibernia (Ipernia, griech. Jerne, neukelt. Erin), im Altertum Name der Insel Irland
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0003, von Irkaipij bis Irland Öffnen
wie Stadt I. werden erhöhte Bedeutung erhalten, sobald die Besiedelung der russischen Mandschurei weitere Fortschritte machen wird. Irland (engl. Ireland, bei den keltischen Urbewohnern Eirin oder Erin, d. h. Westland, woraus die bei den Alten üblichen
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0009, Irland (Verwaltung, Rechtspflege etc.; Geschichte) Öffnen
, als deren ältere Namen Eirin oder Erin und Hibernia (s. d.) erscheinen; ihre ältesten Bewohner, keltischen Stammes, werden als Skoten und Pikten bezeichnet; die Namen Iren und I. sind erst von den Angelsachsen gebildet. Die Insel war in jenen frühsten
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0939, von Kollektivvertrag bis Kollimation Öffnen
und 1850 definitiv angestellter Landrat des Kreises Kammin, von welchem Amt er 1868 zurücktrat, um sich ganz der Bewirtschaftung seines Ritterguts Kantreck bei Pribbernow zu widmen. 1866 ward erin den Landtag gewählt, in welchem er sich
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0878, von Rodeland bis Röder Öffnen
, 2. Aufl. 1863); "Verschollene Inseln" (das. 1861; daraus einzeln: "Stillleben auf Sylt", 3. Aufl. 1876); "Die Harfe von Erin" (Leipz. 1862, 2. Aufl. 1863); "Tag und Nacht in London" (Berl. 1862, 4. Aufl. 1864), welch letzterm Werk der Roman
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0315, von Faltenburg bis Farbstoffe Öffnen
benutzt wurde. Bis in die 30erJahre diente der F. vielfach den Luftschiffern bei Schaust llungen, dann geriet erin Vergessenheit, um erst 1886 durch den Amerikaner Balduin von neuem benutzt zu werden. Die zahlreichen neuen Konstruktionen weichen nicht
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0380, von Bourbourg bis Bourg Öffnen
" (deutsch "Die Rose von Erin"). Günstigste Aufnahme fanden auch das Drama "The Octoroon" (1861), das die Zustände der amerik. Sklavenstaaten behandelt, sowie die irischen Charakterstücke "Arrah-na-Pogue" (1864) und "The Shaughraun" (1875). Seine
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0570, von Brombeerspinner bis Bromberg Öffnen
. Bezirksregierung, des Bezirksausschusses, des Landratsamtes für den Landkreis B., eines Landgerichts (Oberlandesgericht Posen) mit 7 Amtsgerichten (B., Erin, Inowrazlaw, Krone a. d. Brahe, Labischin, Schubin, Strelno), Amtsgerichts
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0156, Cherbuliez Öffnen
in der "1^6vu6 ä68 v6ux N0iiä68" veröffentlicht) erin- nern zuerst an die frühere Manier von George Sand; bei geistvoller Behandlung von Problemen de^ Familien- und gesellschaftlichen Lebens und feiner psychol. Analyse macht sich aber immer mehr
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0597, von Crimen bis Crispalt Öffnen
(Dampfmafchinen, Appreturmaschinen, Maschinen für Wäscherei, Färberei, Brauerei und Brennerei),zwei Vierbrauereien, mebrere Eisengieße- reien, eineKinderwagenfabrik und mehrereZiegeleien. Erin (frz., spr. kräng) ist die Bezeichnung für dicke Seidenfäden
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0607, von Dunkerque bis Dunlap Öffnen
aufgehoben, seitdem ward an der Wiederherstellung D.s gear- beitet. Im Aug. 1793 belagerte der Herzog von Z)ork mit einem aus Engländern und Holländern zusam- mengesetzten Heere die ^tadt vergebens; zur Erin- nerung daran wurde 10. Sept. 1893 ein
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0738, von Gellivara bis Gelon Öffnen
Wichtigkeit der günstigen Lage an der einst schiff- baren Kinzig. Am Fuße der Stadt, auf einer Insel der Kinzig, erbaute sich aus Quadern Kaiser Friedrich Barbarossa vor 1170 eine prächtige Burg, deren Trümmer noch jetzt an die ehemalige Pracht erin
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0158, von Hiantes bis Hicks Öffnen
- westen, von denen der Name des Landes abgeleitet wurde, der jedoch von dem gälischen Bergion(kmn- risch Vergyn; neukelt. Erin), d. i. die westl. An- sel, abzuleiten sein wird. ^eit dem 3. Jahrh. n. Chr. drangen zahlreiche irische Stämme unter
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0684, Irland (Küsten- und Oberflächengestaltung. Gewässer) Öffnen
zur Stadt gemacht und hob sich besonders durch den Transithandel aus China (über Kiachta), der aber seit 1861 mit der Einführung chines. Thees über die baltischen Häfen abgenommen hat. Irland, engl. Ireland, bei den Iren Erin genannt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0689, Irland (Gerichtswesen. Finanzen und Armenwesen. Geschichte) Öffnen
) I. im Mittelalter. - Die ersten bekannten Bewohner des Landes waren Kelten, welche der Insel den Namen Erin, d. i. die westl. Insel, gaben, woraus die Griechen Ierne, die Römer Hibernia (s. d.) bildeten. In dem langen Zeitraume, als Britannien röm
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0228, von Kastri bis Kat Öffnen
Evangelische; Post zweiter Klasse mit Zweigstelle, Telegraph, je 2 Kirchen und Krankenhäuser: Sprengstofffabrik (Dahmemt), Dampfmahlmühlen, Sägewerk, Ziegeleien und in der Nähe die Steinkohlenzechen Erin, Viktor und Graf Schwerin. Kaftro-Plaka
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0349, von King's County bis Kingston (auf der Insel Jamaika) Öffnen
eingenommene Ebene (V03 ol^1i6n, 24 Proz. der Fläche), der südwest- liche ein hügeliges Weideland, das an der Grenze von Queen's County im Ard Erin des Slieve- Bloomgebirges 528 m Höhe erreicht. Der Shannon an der Westgrenze ist hier für Schiffe von 300 t
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0404, von Klein (Jak. Theod.) bis Kleinasien Öffnen
als Landwirt ein. 1865–66 studierte erin Tübingen, dann in Heidelberg Mineralogie, habilitierte sich 1869 in Heidelberg, wurde 1874 außerord. Professor und siedelte 1877 als ord. Professor der Mineralogie nach Göttingen über. 1887 erhielt er die ord
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0767, von Krumhübel bis Krummhaue Öffnen
F60N6ti'i6 (4. Aufl., Par. 1809), und Gauß, I)i8Hni3iti0N68 A6N6lal68 circa. 8up6rüci68 cnrva3 (Göttingen), bleibenden Wert. Krümmet, Joh. Gottfried Otto, Oceanograph, geb. 8. Juli 1854 in Erin (Reg.-Bez. Bromberg), studierte 1873-75 in Leipzig
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0538, von Mammutbäume bis Manakins Öffnen
. Eine Eisenbahn verbindet Namscy, Peel, Douglas und Castletown mit Port-Erin und Port- St.Mary, ebenso eine elektrische Douglas mitLaxcy, von wo seit 1895 eine ebenfalls elektrische Linie auf den Gipfel des Snae-Fell führt. Die Bewohner, die sich felbst
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0915, von Pariser Fuß bis Parität Öffnen
nötig gemacht, die auch ?. genannt werden, wäh- rend die bürgerliche ?. unverändert blieb und noch mit dem Namen der alten Pfarrkirche bezeichnet wird. Die Organisation der bürgerlichen ö. erin- nert noch immer an die Zeit, wo sie mit der kirch
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0853, von Richtbogen bis Richter (Ämilius Ludw.) Öffnen
. Die von R. 1836 begründeten "Kritischen Jahrbücher sür deutsche Rechtswissenschaft" wurden von Schneider bis 1848 fortgesetzt. - Vgl. Hinschius, Zur Erin- nerung an R. (Weim. 1865). 54* '^'^
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0855, von Senckenberg (Joh. Christian) bis Sendschirli Öffnen
Königs Mefa von Moab erin- nernd. Ein jener Dynastie angehörender Fürst, Varreküb, ist der Erbauer einer großartigen Prunk- facade, welche eine Reihe von wichtigen Bildwerken geliefert bat; unter diesen sind die wichtigsten zwei große Blöcke
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0086, Arzt Öffnen
des Deutschen Arztevereinsbun- des in einer Eingabe an den Reichskanzler im März 1889 unter Betonung der Nnerläßlichkeit der Über- tragung einer ehrengerichtlichen Gewalt an Organe des ärztlichen Standes die Angelegenheit in Erin- nerung
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0479, von Geßler bis Gesteinsbohrmaschinen Öffnen
. Durch Gegcnzauber der Eis- hülle wieder ledig, befreit er die Seele seiner vor Gram über diesen Schimpf gestorbenen Mutter nach siegreicher Bekämpfung des Totenrichters und ent- rückt sie zum Himmel. An das ind. Mutterland des Buddhismus erin- nert
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0871, von Posen (Stadt) bis Potsdam Öffnen
höhere Mädchenschulen; ferner 1 pädagogisches Seminar (Posen), 2 evang. (Brom- berg, Koschmin), 1 paritätisches (Rawitsck), 2 katb. Lehrerseminare (Paradies, Erin), 2 Lehrerinnen- seminare (Vromberg, Posen) und 5 königl. Präpa- randenanstalten
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1018, von Wanzenau bis Wasserkraftanlagen Öffnen
. Bromberg, 10 km südlich von Erin, an der Nebenlinie Gnesen-Nakel der Preuß. Staatsbahnen, hat (1895) 83 kath. poln. E., Postagentur, Telegraph, Rittergut; Steinsalzlager, Gipsbruch und Gipsmühle.
 Warburg, * Emil, wurde 1895 zum Mitglied der Berliner
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312d, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
........ Eversbcrg..... Eviug....... Erin'........ Eydtknhncn..... Eylau, Deutsch- . . Eylan, Preußisch- . Fachingcn..... Falkcnberg i. Bayern Faltcnberg i. Lothr. Falkcnbcrg i. Mark Falkcnberg i.Echles. Falkcnbnrg
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0917, von Rodeneck bis Röderlandbetrieb Öffnen
), «Alltagsleben in London» (Berl. 1860), «Die Insel der Heiligen» (2. Aufl., ebd. 1864), «Verschollene Inseln» (ebd. 1861), «Stillleben auf Sylt» (ebd. 1861; 3. Aufl. 1876), «Die Harfe von Erin» (Lpz. 1861), «Tag und Nacht in London» (Berl. 1862; 4. Aufl
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0681, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
, E. - Frau E. Wuttke, München Villings, Josh - Henry Wheelcr Shaw, New ^!oit Ballung, >>erin. - Fräulein L. Bölschc, Köln Vinder, ^.ul. O. - Inlins Isenbeck, Berlin Vlnet, Satane - Francisque Sarcey, Paris Virlenfeld, H. - H. Modersohn