Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Fesselballon hat nach 0 Millisekunden 15 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0701, von Fessanwurm bis Fesselballon Öffnen
699 Fessanwurm – Fesselballon Wadi»; die Oberfläche ist salzhaltiges, sandiges Alluvium, unter dem das Wasser in 3½ m Tiefe steht. Südlich folgt dann die Hammada
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0367, Luftschiffahrt Öffnen
Richtung einschlugen. Versuche der Franzosen im Italienischen Kriege von 1859, den Fesselballon zu Erkundungszwecken zu benutzen, hatten wenig Erfolg, ebensowenig die im amerik. Bürgerkriege von 1861 bis 1865; dagegen soll er im Kriege gegen Paraguay
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0592, Luftschiffahrt (Fortschritte) Öffnen
durch Luftschrauben heben und fortbewegen und hat die Möglichkeit der Ausführung durch Rechnung, aber noch nicht durch Versuch nachgewiesen. - Die meisten Heere besitzen jetzt Luftschifferabteilungen und Ballontrains, welche mit Fesselballons ausgerüstet sind
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0340, von Ballondetachement bis Ballontrain Öffnen
, mit dem man die Luftballons, deren straffe Form zu bewahren von Wichtigkeit ist (s. Fesselballon und Lenkbarkeit der Luftschiffe), versieht, um sie trotz des unvermeidlichen Gasverlustes aufgebläht zu erhalten; er wird nach Bedürfnis von der Gondel
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0366, von Luftröhrenäste bis Luftschiffahrt Öffnen
die Lenkbarkeit 1852 und durch seinen großen Fesselballon 1867 beigetragen haben mag. 1865 wurde die Aëronautical Society of Great Britain und 1868 die der Société aérostatique et météorologique de France gegründet. Den nachhaltigsten Anstoß zur Weiterbildung
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0339, von Ballistik bis Ballon d'essai Öffnen
der Rheinseite vergrößert wird. 9 km nördlich von ihm liegt der Kleine Belchen (Kahle Wasen), 1268 m. Ballonbrief, s. Ballonpost. Ballon captif (frz., spr. -óng, «gefesselter Ballon»), s. Fesselballon. Ballon d'essai (frz., spr. -óng. dessäh, d. h
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1020, von Gießhübel bis Gifhorn Öffnen
) , Heinrich, franz. Ingenieur, s. Lenkbarkeit der Luftschiffe und Fesselballon . Gifford , Swain, nordamerik. Landschaftsmaler, geb. 23. Dez. 1840 zu Naushon (Massachusetts), studierte in Neuyork unter dem holländ. Maler Albert van Beest
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0338, Frankreich (Heerwesen) Öffnen
Festungen der Ostgrenze sind Luftschifferparte errichtet, und je eine Kompanie der 4 Genieregimenter wird im Luftschisserdienst ausgebildet. Bei jeder Armee, den Ar. meekorps und in Festungen kommen Luftschifferparke, für Fesselballons zur Verwendung, deren
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0593, von Lufttemperatur bis Luzzatti Öffnen
folgen ihren Maschinenwagen. Unter Brücken, Telegraphendrähten geht man mit gespaltenem Tau fort. In Frankreich hat man 1888 den Fesselballon an der Küste, auf Deck eines Schiffes gehalten, zu Beobachtungen der See und zum Signalisieren der gemachten
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0971, von Signalballon bis Signalbuch Öffnen
.) vorgeschlagener, aus durchschei- nendem Stoff gefertigter Fesselballon, in dessen In- nerm Glühlampen untergebracht sind, denen durch ein Kabel elektrischer Strom zugeführt werden kann. Eine längere Zeit dauernde Erleuchtung des Bal- lons entspricht dem
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0956, von Trapani bis Trapezunt Öffnen
) und Trapezoide, in denen keine Seite der andern parallel ist. - T. ist auch ein Teil am Fesselballon (s. d.); T. als Turngerät, s. Schaukeln. Trapezoeder (grch.), Krystallform des hexagonalen Systems, der Hälftflächner des hexagonalen Skalenoeders
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0896, von Ymir bis Yonsche Gondelaufhängung Öffnen
routière et chorographique du département de l’Y. (Par. 1889). Yonsche Gondelaufhängung für Fesselballon (s. d.), s. Tafel: Luftschiffahrt Ⅱ, Fig. 5.
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0125, von Balfour bis Balneographie Öffnen
Wahlkreis Beuthen 1893 an. *Ballonet. Die Verwendung von B. hat sich als praktisch wertvoll bei größeren Fesselballons bewährt, wo durch Anbringung eines B. der fort- währende Gasverlust beim Betrieb erheblich vermin- dert werden kann: bei
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0561, von Helbra bis Helgoland Öffnen
und Torpedoboote können im Hafen, große im Schutze der Düneninfel ankern, ibre Kohlen- und Munitionsvorräte ergän- zen. Außerdem ist H. Hauptbeobachtungsstation für die Verteidigung der deutschen Nordseeküste. Mit dem Fesselballon kann man
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0362, von Lufiji bis Luftballon Öffnen
ihres Gebrauchs und der dadurch nötigen verschiedenen Einrichtung in Fesselballons (s. d.), lenkbare L. (s. Lenkbarkeit der Luftschiffe) und L. schlechtweg. Diese bestehen gegenwärtig aus der Hülle mit einem oder mehrern Ventilen (Manövrierventil