Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Glion hat nach 0 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0435, von Glinsk bis Globus Öffnen
Geschwülste, Bd. 2 (Berl. 1865). Glion (spr. gliong), s. Montreux. Glires, Nagetiere. Glis, der Siebenschläfer. Glissade (franz.), in der Tanzkunst s. v. w. Schleifschritt; auch Schlitter- oder Rutschbahn (auf dem Eis); beim Stoßfechten
59% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0080, von Gliom bis Globus Öffnen
Erblindung und erfordert rechtzeitige Entfernung des erkrankten Auges. Glion , s. Montreux . Glires nannte Linné die Ordnung der Nagetiere (s. d.). Glis , s. Siebenschläfer . Glissade (frz.), das Gleiten, auch
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0758, von Bergbarte bis Bergbau Öffnen
bei Lyon (0, 490 km), auf den Ofener Schloßberg (0, 800 ), auf den Mount-Auburn in Cincinnati (0, 260 ), in Jersey-City (Amerika), Lausanne-Ouchy (1, 480 ), zum Gießbach (Schweiz, 0, 320 ), auf den Vesuv (0, 820 ), Territet-Glion (0, 600
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1029, von Montretout bis Montrose Öffnen
. in der Gorge (Klamm) du Chauderon, Glion (724 m), das mit der Station Territet durch eine Drahtseilbahn von 30 bis 57, durchschnittlich 45 Proz. Steigung und die Rochers de Naye, zu denen man von Glion aus durch eine Zahn- radbahn (7,64 Ilin
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0742, Schweizerisches Heerwesen Öffnen
9,0 1878500 6 7 3 35 Glion-Naye Glion 7,7 2297600 6 7 2 36 Pilatusbahn (Alpnachstad-Pilatuskulm) Alpnachstad 4,3 2850000 9 9 - 37 Rigibahn (Vitznau-Rigikulm) Vitznau 5,2 2235000 10 12 5 38 Rorschach-Heiden Heiden 5,7 2160000 3 9 3 Summa
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0110, Bergbahnen (Seilbetrieb) Öffnen
Wagen sich also stets in der Mitte der Strecke begegnen müssen. Zu diesem Zweck muß, wenn die Bahn nicht, wie unter anderm bei Luzern-Gütsch und Territet-Glion (s. Tafel, Fig. 1 u. 2), durchweg zweigeleisig sein soll, in der Mitte der Länge
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0886, von Ikonomachie bis Ilex Öffnen
und Persephone zu Eleusis wird ihm zugeschrieben. Über den Parthenon hatte er mit Karpion zusammen eine Schrift verfaßt. Ilanz (rätoroman. Glion), altertümliches Landstädtchen im schweizer. Kanton Graubünden, 718 m ü. M., am Rhein, mit (1880) 872
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0783, von Montrejeau bis Montrose Öffnen
, Veytaux (im SO.), Glion (wohin eine Zahnradbahn führt) u. a., welche politisch die Gemeinden Le Châtelard, Les Planches und Veytaux mit (1880) 8019 Einw. bilden. Das eigentliche M. ist nur eine Häusergruppe an der Kirche. Wegen seiner schönen Lage
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0111, Bergbahnen (Seilbetrieb) Öffnen
, so unter anderm am Gießbach, bei Territet-Glion, Murren, Beatenberg, ferner Gütsch, bei Luzern, Bahnen in Zürich, Bern und Lugano-Bahnhof. Bei letzterm Beispiel wird in trocknen Zeiten das verbrauchte Wasser durch eine Gaskraftmaschine wieder hinauf
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0671, von Bücher bis Buchez Öffnen
gestellt. Er starb 12. Ott. 1802 in Glion (Schweiz). - Vgl. Poschinger, Ein Achtundvierziger. B.s Leben und Werke (3 Bde., Berl. 1890-94). Bücher, Karl, Nationalökonom, geb. 16. Febr. 1847 zu Kirberg (Reg.-Bez. Wiesbaden), studierte 1866-69 zu Bonn
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0160, von Gönyö bis Gonzalez (Carvajal) Öffnen
und den Markgrafentitel. Giovanni Francesco gründete die 1591 ausgestorbene Linie der Herzöge von Sabbioneta; von ihm geht auch der 1703 aus- gestorbene Zweig der Fürsten von Bozzolo aus. Rodolfo stiftete die Linie der Fürsten von Casti- glione
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0741, Schweizerische Eisenbahnen Öffnen
- 31,20 11 Ragaz-Wartenstein 768 244985 11341 5844 3709 33 31129 3,46 207,60 12 San Salvatore 1524 589417 40840 25714 9137 13 23910 46,44 601,60 13 Territet-Glion 560 554295 97479 40925 45268 50 116095 553,00 298,30 14 Zürichbergbahn 171 259433
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0227, von Brynmawr bis Budapest Öffnen
und Industrie ernannt. ^ Bucher, Lothar, starb 1-2. Okt. 1892 zu Glion am Genfer See. Seine "Kleinen Schriften polit. Inhalts" erschienen in Stuttgart 1893, von Poschin- gers Biographie 1894 der 3. Band. Bücherhallen, s. Volksbibliotheken