Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Gochsheim hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0113, von Gobiesocidae bis Gochsheim Öffnen
111 Gobiesocidae - Gochsheim Fuchs (1830-31) und 30 Jahre später des Eng- ! länders Grant. Aus neuester Zeit sind namentlich die Reisen von Prschewalskij (s. d.) und Piewzow (1878-79) hervorzuheben; für die Strecke von An-si nach Chami
50% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0466, von Gobryas bis Godard Öffnen
). Gochsheim, Stadt im bad. Kreis Karlsruhe, Amt Breiten, an der Kraich, hat ein Schloß, eine große Ölmühle und (1885) 1380 evang. Einwohner. Göckingk, Leopold Friedrich Günther von, Dichter, geb. 13. Juli 1748 zu Groningen im Halberstädtischen, besuchte
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0052, Geographie: Deutschland (Kanäle, Seen etc. ). Anhalt; Baden Öffnen
Gochsheim Heidelsheim Langenbrücken Malsch Maxau Mingolsheim Mühlburg Pforzheim Philippsburg Weingarten Konstanz, Kreis und Stadt Aach Bodman Engen Heiligenberg Kostnitz, s. Konstanz Mainau Markdorf Meersburg
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0054, Geographie: Deutschland (Braunschweig, Elsaß-Lothringen) Öffnen
Fladungen Gemünden Gerolzhofen Gochsheim Hammelburg Haßfurt Heidingsfeld Helmstadt Heubach (Groß-) Heubach (Klein-) Homburg Karlstadt Kissingen Kitzingen Klingenberg Königshofen Lohr Ludwigsbad, s. Wipfeld
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0680, von Reichsboten bis Reichsfiskal Öffnen
kaiserlichen Urkunden als Obrigkeiten bezeichnet werden, aber keine Reichsstandschaft. Im 18. Jahrh. gab es nur noch wenige R. In Franken waren R. Gochsheim und Sennfeld; im Nordgau Kaldorf, Petersbach, Biburg, Wangen, Priestenstett, Maynbernheim
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0038, von Frankenau bis Frankenstein Öffnen
36 Frankenau - Frankenstein Erbach, Wertheim, Löwenstein, Limpurg u. s. w.), außerdem die 5 Reichsstädte Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber, Schweinfurt, Weißenburg und Windsheim, die 3 Reichsdörfer Althausen, Gochsheim und Sennfeld, endlich
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0101, von Unterbrechungsrad bis Unterfranken Öffnen
mit der ehemaligen Reichsstadt Schweinfurt, Teile der Hochstifte Fulda, Bamberg und des Fürstentums Ansbach, das ehemals kurmainzische Fürstentum Aschaffenburg und kleinere, früher reichsunmittelbare, später mediatisierte Gebiete, wie die Reichsdörfer Gochsheim
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312e, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
..... Glückstadt..... Gmünd,Echwäbisch- Gnadau...... Gnadcnfcld..... Gnaden frei..... Gnescn....... Gnoyen....... Goar, Santt . . . Goarshausen, Sankt Goch........ Gochsheim i. Baden ! Gochshcilni. Bayern! Oodesberg
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0724, von Reichsbehörden bis Reichsdruckerei Öffnen
aus der Leutkircher Heide in Oberschwaben, Holzhausen, Gochsheim und Sennfeld in Franken, Sulzbach und Soden im Oberrheinischen Kreise übrig waren, die dann durch den Reichsdeputationshauptschluß von 1803 mediatisiert wurden. Reichsdruckerei