Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Norddakota hat nach 0 Millisekunden 8 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0805, von Noé bis Norddakota Öffnen
803 Noé - Norddakota Transport in Tanks und Tankschiffen (s. d., Bd. 15) cm, wodurch er die Einfuhr amerik. Petroleums in Ruhland vollständig verdrängte. Er starb 12. April (31. März) 1888 in Cannes. Die Anlagen derGe - brüder Nobel sind
80% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0414, von Norddakota bis Norddeutscher Bund Öffnen
412 Norddakota - Norddeutscher Bund kriege gegen England nahm N. energischen Anteil. 1776 gab es sich eine Verfassung, die 1835 amen- diert wurde. Beim Ausbruch des Bürgerkrieges schloß sich N. erst 20. Mai 1861 den Konföderierten Staaten
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0105, von Vere bis Vereinigte Staaten von N.-A. Öffnen
bei Berechnung der Dichtigkeit berücksichtigt. Als Staaten wurden 1889 neu in die Union aufgenommen: Norddakota, Süddakota, Montana, Washington und Neumexiko. Außerdem wurde aus einem Teil des Indianergebiets das neue Territorium Oklahoma (s. Bd. 17
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0445, von North-Carolina bis Northumberland Öffnen
, Graf von. North-Dakota , s. Norddakota . North-Downs , s. Downs . Northeim . 1) Kreis im preuß.Reg.
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0239, Vereinigte Staaten von Amerika (Forstwesen) Öffnen
. Bushel im Werte von 311 Mill. Doll. Hiervon lieferten über 30 Mill. Bushel je Minnesota, Norddakota, Kalifornien und Ohio, über 20 Mill. Bushel Indiana und Süddakota. Die Durchschnittsweizenernte der sechs Jahre 1890-95 betrug 474 Mill. Bushel. 1896
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0776, von Winnet bis Winter (Georg Ludw.) Öffnen
, übertrifft an Größe den Ontariosee und ist in seinem südl. Teile sehr sumpfig; in ihn ergießen sich: im SO. der Fluß Winnipeg, im S. der in seinem obern Laufe die Grenze zwischen den Unionsstaaten Norddakota im W. und Minnesota im O. bildende Red-River of
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Tafeln: Seite 0234b, Die Vereinigten Staaten von Amerika nach dem Census von 1890. Öffnen
7 Minnesota Mimi. 216 910 695 321 606 505 1301826 66,7 6 263 1306 098 6 Norddakota N. Dak. 183 350 101590 81129 182
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0483, Getreideproduktion Öffnen
151 139 26,2 2038 26 555 13,0 1945 26 728 13,7 1890 27 210 14,4 3 220 69 869 21,7 3171 61 400 19,3 3 300 87 573 26,4 Vou den weizenbauenden Staaten der Union stedcu >iansas, Norddakota, Minnesota